Die rumänische Prostituierte

65

Prostitution Verzweiflung Wollust Berlin

Vor 3 Monaten, also kurz nach meinem 19. Geburtstag, war ich (m) so verzweifelt und sauer auf mich, weil ich mich nie dazu überwinden kann eine Frau […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00027801 vom 12.05.2010 um 23:35:19 Uhr in Berlin (Kottbusser Straße) (65 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

29873

erwartest du jetzt mitleid und applaus? es ist doch klar, was in den meisten bordellen passiert, welche mädchen unter welchen umständen dort tätig sind. solange es aber freier gibt, wird sich der umstand nicht ändern. also nie... *grins*

13.05.2010, 07:08 Uhr     melden


Betbruder

160 Euro für einmal normal ??? :-0

13.05.2010, 08:11 Uhr     melden


29873

danke betbruder für bestätigung meines kommentars. so sieht die wirklichkeit aus... *grins*

13.05.2010, 08:17 Uhr     melden


Wagnef

Der Preis ist gesalzen und es war statt dem Lapdance zumindest eine halbe Stunde volles Programm drin gewesen. Ich finds gut, dass du noch kapiert hast, was du da fur nen Blodsinn machst. Aber das nachste mal besser vor dem bezahlrn ;)

13.05.2010, 08:54 Uhr     melden


julian13

Vor ungefähr 3 Wochen gab es doch schonmal so eine Beichte..... Derjenige hatte auch geschworen, nie wieder in ein Bordell zu gehen. Naja, machmal siegt die Geilheit dann doch. Viel Glück, hoffentlich hältst du es durch!

13.05.2010, 10:06 Uhr     melden


G.B.hindert aus Aachen, Deutschland

Hast du ernsthaft 100 Euro fürn Lapdance bezahlt?
Das ist echt bescheuert.

13.05.2010, 10:37 Uhr     melden


Takuto_Kira

was hast du gedacht wie es im bordell zugeht...du bist ein träumer oO

13.05.2010, 11:02 Uhr     melden


schabrackentapir

Frag dich lieber mal, warum du trotz deines angeblich so tollen, athletischen "Bauarbeiterkörpers" und süßer Ausstrahlung partout nicht mit Frauen in Kontakt kommst! Dich müssten ja die Mädels reihenweise anschmachten, zumal, wenn du auch noch verlegen und schüchtern mit den Augen kullerst. Und warum passiert dennoch nichts? Weil du garantiert verschweigst, welch unsägliche Defizite buchstäblich aus dir herauszudampfen scheinen, die sämtliche schnuckeligen Girls ratzfatz in die Flucht schlagen. Und statt uns mit deinem albernen und infantil-larmoyant vorgejammerten Bordellbesuch vollzuschluchzen, zähle uns lieber die eklatanten Versäumnisse auf, die dein soziales Versagen begründen, denn die sind tatsächlich beichtenswert.

13.05.2010, 11:02 Uhr     melden


kugelfisch

Ich finde das auch sehr traurig.
Aber die blauen Flecken heißen nicht gleich das sie geschlagen werden wobei das auch möglich ist
Viele Stripper haben auch auch Blaue flecken vom tanzen an der Stange

13.05.2010, 11:06 Uhr     melden


plarry

Diese scheinkünstliche Ermahnung an alle notgeilen alten Säcke ist doch sowas von bekloppt, genauso wie das Erstaunen daß "gleich das heißeste Mädel des ganzen Ladens ankam". Ja Mann, was erwartest Du, die machen das für Geld...

13.05.2010, 11:11 Uhr     melden


TheLastAngel aus Düsseldorf, Deutschland

@ Schabrackentapir - ich mag deine Art zu Schreiben :-) Aber ich glaube gar nichtmal, dass hier "unsägliche" Defizite vorhanden sind. Denn oftmals reicht Schüchternheit schon aus um nicht wahrgenommen zu werden. Die meisten Mädels wollen "echte" Kerle mit dreckigen Witzen und Machoallüren. Ich selbst zähle mich nicht dazu, aber ich habe es schon oft genug erlebt. Die wirklich süßen, schüchternen Männer mit Kullerblick, wie du es so schön erwähnt hast, bleiben jahrelang Single und werden dadurch natürlich noch schüchterner, während das Selbstbewusstsein immer mehr einknickt...

13.05.2010, 11:16 Uhr     melden


HexeDesNordens

Schön, dass Du es einsiehst. Leider gibt es dennoch immer noch genug Männer, die es normal finden dahin zu gehen und sich einen Dreck scheren.

13.05.2010, 13:07 Uhr     melden


way aus Deutschland

Wieso ist das "Pussy-getue" wenn du einfach gehst obwohl du bereits gezahlt hast? Nennt sich Nutten-prellen ;P Aber nain, hab mir sowas auch einmal angesehen(getreu dem Motto: "Man muss alles mal erlebt haben" vom Autoüberschlag bishin zum Bordellbesuch)... Aber was hier so über Frauen und ihr Verlangen nach Idioten gesagt wurde kann ich nur bestätigen... PS: Ich bin ein Schwein holt mich hier raus!

13.05.2010, 13:14 Uhr     melden


VcS

Hmm, das Mädel hatte einen guten Blick für unerfahrene Kerle: 160 bzw. 100 Euro verlangt, die Komplimente, ... Naja, siehs mal so @Beichter: Wenn du die Mädels ansprichst, können sie nein sagen. Wenn du sie nicht ansprichst, ist das so als würden sie immer nein sagen. Wenn wildfremde Frauen irgendwo anzusprechen zuviel für dich ist, fang erstmal klein an, und unternimm auf freundschaftlicher Basis was mit Cousinen / den Freundinnen von Freunden etc.. Damit du generell ein Händchen für Frauen bekommst...

13.05.2010, 13:50 Uhr     melden


Strykaar

160 für einmal normal ? In was für einem Luxus Schuppen warst du denn ? Der normale Preis liegt in den meisten Regionen bei um die 50 Euro.

Wer in Clubs oder Bordells geht ist selber Schuld, Terminwohnungen sind das einzig wahre. Ganz dikrete und private Atmosphäre.

13.05.2010, 13:51 Uhr     melden


FallenArk

Die Erwartung im Bordell Frauen anzutreffen, die ein super glückliches Leben führen, verheiratet sind und nen Dr. in Sozialwissenschaften haben ist ein bisschen unrealistisch oder nicht?

Das Gewerbe ist eben so ... es wird immer Leute geben, die es nutzen und immerhin ist das noch besser als Vergewaltigung und Kinderschändung.
Im Heimatland der beschriebenen person sind die zustände in solchen Etablissements ziemlich sicher noch schlimmer.

13.05.2010, 14:31 Uhr     melden


cake-o

Finds eigentlich arg das mittlerweile 50 Euro der Durchschnittspreis für "einmal normal" sind. Ca. die Hälfte geht ans Bordell, dh pro Kunde 25 Euro - egal in was für einer Verfassung er sich befindet und ob er dir sympathisch ist oder nicht. Würd da ehrlich gesagt freiwillig mehr geben.

13.05.2010, 14:36 Uhr     melden


mchammer

ich muss sagen, dass mich die beiden "bordell-beichten" hier schon erschreckt haben. ich habe immer gedacht, dass zwangsprostitution in deutschland die ausnahme ist. von daher haben mir diese beichten schon geholfen, meine sichtweise zu überdenken.

13.05.2010, 14:42 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

Also echt. Danke für diese Beichte. Du hast mir dir Augen geöffnet. Ich dachte immer, Prostituierte lieben ihren Beruf und sind jedesmal froh, wenn eine neue Schicht beginnt. Man, danke, dass ich es jetzt besser weiß. -.-

13.05.2010, 14:55 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

hin oder her "aber ich hatte ja schon bezahlt und wollt keine Pussy sein." ist das beste an der beichte!

13.05.2010, 15:14 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Wer weiß, ob die Beichte stimmt ... Kann auch ein Trittbrettfahrer von der Hamburger Beichte vor 3 Wochen sein.

13.05.2010, 15:56 Uhr     melden


Großmutter

Stimmt, Gemmakaffeetrinken. Der Beichter vor drei Wochen wollte immerhin gleich noch ein Task Force gründen und den Mädels helfen. Unser Beichter in dieser Geschichte dagegen schein ein kleiner Schlappi zu sein, kriegt keinen hoch, jammert etwas und will bi 30 Jungfrau bleiben.

13.05.2010, 16:31 Uhr     melden


Äbtissin

So wie Du sollten mehr Männer denken, dann wäre diese Welt ein besserer Ort...
großes Lob! Allerdings wirst du bei den meist dummen Männern hier kaum Beifall finden- unter den intelligenten Frauen sei er dir gewiß ;)

13.05.2010, 17:50 Uhr     melden


Lila666

Bei Äptissin den Kopf auf die Schulter leg
Ja, genau. Wie schön, wie toll und garnicht oll.
Aber Mann kann auch diese Einstellung haben trotz einer Erektion oder.?
Ich stell mir trotzdem die Frage ob du bei einer weniger derangierten, vielleicht sogar wunderhübschen Prostituierten auch so gehandelt hättest. Aber ich zähle heute sicher nur Erbsen.Du sagst ja, du willst im Leben da nie wieder hin. Bravo, Bravoo! Absolution erteilt!

13.05.2010, 20:43 Uhr     melden


Lila666

Schrabrackendingenstier@ Paaha.Aber er gibt sich doch Mühe.Hm? -Auf die Schenkel klopf-

Und warum kann ich mein Foto nicht ändern?

13.05.2010, 20:48 Uhr     melden



Blender85

Wenn "Mann" zu weich und naiv ist, sollte man diese Orte ganz einfach meiden!
Oder sich paar Eier wachsen lassen und es durchziehen.

Das das kein Ort des Blümchensex und der Liebe ist sollte jedem bewusst sein.

13.05.2010, 22:32 Uhr     melden


Blender85

Wenn "Mann" zu weich und naiv ist, sollte man diese Orte ganz einfach meiden!
Oder sich paar Eier wachsen lassen und es durchziehen.

Das das kein Ort des Blümchensex und der Liebe ist sollte jedem bewusst sein.

13.05.2010, 23:22 Uhr     melden


Lif

@Schabrackentapir: Der Wechsel zwischen den Zeiten in der Erzählung machts.

Ansonsten tippe ich auch auf'n Trittbrettfahrer des Blauhelmbordellisten aus Hamburg. :)

13.05.2010, 23:29 Uhr     melden


atomroflbombe

Finds komisch, dass du nicht vor dem Lap Dance gehen konntest, weil, wie schon erwähnt wurde, mit 'pussyhaftem' Verhalten hätte das nichts zu tun gehabt. Dass du nicht gegangen bist war wohl eher 'pussyhaft'.
Trotzdem: Absolution erteilt, weil du es bereust und nie wieder in ein Bordell gehen willst.

14.05.2010, 00:08 Uhr     melden


mr.buchäs

es gibt wenige männer die im bordell mit dem kopf denken anstatt mit dem schwanz.. schaaade es sollte mehr von solchen wie dir geben

14.05.2010, 00:09 Uhr     melden


dajm

Alle Achtung. Mal gucken, ob du's packst !

14.05.2010, 09:01 Uhr     melden


Mas_o_Dis

Dann geh halt nicht in den Puff wenn du keinen Bock drauf hast... Für alle anderen die es geil finden, sollen sie halt hingehen, ist doch kein Problem...

14.05.2010, 10:06 Uhr     melden


spax

@schabrackentapir: Du bist der Meister des Konjunktivs, zumindest in der ersten Hälfte deiner Kommentare. Bei so haltlosen Mutmaßungen frage ich mich, wie es sich wohl anfühlt, so unzufrieden mit sich selbst zu sein, dass es einem nicht einmal peinlich ist, immer wieder derart platt über die Beichter her zuziehen ohne irgendwelche Argumente außer "bestimmt", "garantiert" und "wahrscheinlich" zu haben. Mit etwas mehr Selbstvertrauen fühlt man sich nicht sofort angegriffen, wenn jemand anderes etwas tendenziell Positives erwähnt.

14.05.2010, 14:32 Uhr     melden


jörg

Mir geht es von der Beschreibung am Anfang recht ähnlich. Meine letzte Freundin liegt ca 9 Jahre zurück und ich war vor knapp 7 Monaten zwar nicht in einem Bordell, aber in einer Tanzbar in der ein Teil der Frauen auch alles macht.
Davor war ich einmal mit einem Kumpel in einem Bordell, aber abgesehen davon war es mein erster Besuch in einem Etablisement dieser Art. Ich wollte mir dort nur ein bisschen Tanz anschauen und dazu ein Bierchen trinken.
Ich bin in der Bar mit einer 20 jährigen Rumänin in einen kleinen abgetrennten Raum. Sie war eine reine Tänzerin und viel mehr ging bei ihr nicht. Nun bin ich seit 5 1/2 Monaten mit ihr zusammen und sie arbeitet auch nicht mehr da.

14.05.2010, 15:55 Uhr     melden


chuck-n aus Hamburg

Was für eine dämliche Logik. Wenn du wirklich dieser tolle, süße und gut aussehende Typ bist, als den du dich beschreibst, dann hättest du ihr doch einen Gefallen damit getan, wenn du Sex mit ihr gehabt hättest. Wär ja mal ne willkommene Abwechslung zu den anderen 60-jährigen Fettsäcken für sie gewesen. Stattdessen rennst du als einziger annehmbarer Kerl einfach von ihr weg... Toll gemacht!

15.05.2010, 16:36 Uhr     melden


Maikys83

Na das ist ja ma was! Frag sie, ob sie deine Freundin sein will! Dann werdet glücklich bis ans ende eures Lebens! ;-)

15.05.2010, 23:54 Uhr     melden


Maniche

Prostitution gibt es nicht nur im Bordell. Wieviele Ehefrauen halten ihre Pussy für ein schönes sorgenfreies Leben hin? Der Beichter sollte sich eine Freundin zulegen, es gibt heute so viele Möglichkeiten, Frauen kennen zu lernen. Muss ja nicht gleich die "Richtige" sein.

16.05.2010, 15:01 Uhr     melden


chiefscha

Die 19 Jahre junge Jungfrau will die Männerwelt bezüglich Sexverhalten belehren?!?
Werd mal nen Mann, geh zurück und frag sie nach ihrer Nummer. Da sie dich schon so sympatisch, sexy, ect findet würde sie es dir bestimmt mal privat und gratis besorgen und du brauchst dir dann auch kein schlechtes Gewissen zu machen. :)

17.05.2010, 08:45 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

wie blöd kann man sich eigentlich noch anstellen ???

17.05.2010, 15:07 Uhr     melden


Menora aus Berlin, Deutschland

Absolution erteilt, ich hab ja schon eine Menge Bordellbeichten gelesen aber du bist der erste bei dem man das Schuldgefuehl foermlich riechen kann...
die Welt braucht mehr anstaendige Maenner wie dich...

17.05.2010, 20:26 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Was bist du denn fürn Vogel?! Du sagst du bist schüchtern und haust dann solche dinger raus wie "so jemanden brauchst du auch" und "Wie viel kostet einmal normal?"

21.05.2010, 14:31 Uhr     melden


PeterIK

Welcher Zuhälter schlägt sein Pferdchen schon so, dass man es sehen kann. Wäre ja wirkliche ein Anfänger. Genauso wie unser Beichter. Der ist anscheinend eher in ein renomiertes Lokal gegangen wo weitestgehend geordnete Zustände herrschen.
Und ein Möchtegern-Freier, der sich dazu schnell verliebt ist eine willkommene und langanhaltende Geldquelle. Aber klar nur wenige Mädchen machen es freiwillig und du bist wirklich athletisch gebaut.

21.05.2010, 17:42 Uhr     melden


Thotti22 aus Saarbrücken, Deutschland

Für Strom aus spaltbarem Material zahlst Du doch auch ohne schlechtes Gewissen... fickbares Material aus Rumänien für 160 EUR ist allerdings überteuert. Auf der Straße bekommst Du das Programm schon unter 50 EUR und die Bordsteinschwalbe bekommt was Warmes in Rachen und Bauch (fürs gute Gewissen).

22.05.2010, 04:27 Uhr     melden


gnarfgnarf

Da Du das Kottbusser Tor als "Ort des Geschehens" eingetragen hast: Wo ist denn da ein Bordell??!

25.05.2010, 14:10 Uhr     melden


Nadelstreifen

Von dem Zaster hättest du dir besser ne Nachhilfestunde bei einem Flirtcoach genommen,als dem Laden noch die Kohle in den Rachen zu werfen,
um schlussendlich nichts davon zu haben ausser einer riesen Blamage.

27.05.2010, 17:50 Uhr     melden


Shenzhen aus Stuttgart

ich gehe regelmäßig ins bordell weil mich der gedanke, dass die frauen nur für geld mit mir ins bett gehen und mich eigentlich wahrscheinlich total eklig finden, total anmacht. ich zahle immer extra damit ich ihnen ins gesicht spritzen darf und dabei sehen kann, wie sie vor ekel das gesicht verziehe. ich bereue es nicht.

@beichter: du bist ne memme

21.06.2010, 14:47 Uhr     melden


Princess_Gisela

Jetzt mal ganz ehrlich, wenn es keine Bordelle gäb und die dazugehörigen profesionellen Damen würden viel mehr Frauen und Mädchen auf der Straße vergewaltigt werden. Ich habe respekt vor diesen Frauen die so etwas können, den es gibt bestimmt auch mancherlei Kerle die wollen das die Damen mit ihnen irgendwelche kranken Spiele spienen und papa oder opi oder sonst wie genannt werden wollen O_o Klar so sachen wie der babystrich oder sonstige striche wo die frauen für drogen anschaffen gehn und drogen nehmen damit die es aushalten anzuschaffen... sowas finde ich natürlich nicht toll... Aber gehn wir mal von großen bekannten Bordellen aus ich glaube nicht das die frauen dort alle gezwungen werden dort zu bleiben. Ich habe mich mal mit einer solchen dame unterhalten sie sagte es ist nicht gerade immer leicht aber sie verdient gutes geld und wenn sie genug davon hat hört sie auf... Und ich bezweifle das diese dame und ihr begleiterin dazu gezwungen wurden diese beruf auszüben... also geh bitte nicht immer davon aus das diese frauen es machen weil sie müssen....

21.06.2010, 20:16 Uhr     melden


props4u

Viel schlimmer als das "pussyhafte" Verhalten des Beichters, das hier so vehement angeprangert wird, sind jawohl die Kommentare von euch a la "Junge, das ist die Realität, komma klar" .. er ist 19, woher soll er das wissen? Und selbst wenn... einige scheinen sich, was Preise angeht, ja sehr gut auszukennen, und sind dann vielleicht auch noch stolz darauf, was sie tun? Nein... Respekt für den Schreiber, Emotionen haben noch keinem geschadet.

23.06.2010, 12:48 Uhr     melden


rüdigerhund

also 100 € für einen lapdance ? sag mal bitte in was für ein Bordel du warst ?!
selbst eines der bekanntesten Bordells Deutschlands, Das "Pascha" verlangt für einen lapdance grade mal 15 euro und mit Sahne 30 € ... nun ja mit 100 euro hättest du sogar einen 3er mit 2 heißen osteuropäischen Mädchen haben können.. jetzt mal ganz ehrlich jeder sollte mal ins bordel gehen, ist einfach eine andere erfahrung.

24.06.2010, 15:44 Uhr     melden


Yoda

Ich merk schon, hier sind wieder Leute die einen auf Prädiger tun..
Er beichtet hier seine "Sünden" obwohl ich es gar nciht so schlimm finde.
Ich denke jeder Mann war mal in einem Bordell, egal aus neugier oder gruppenzwang oder sonst was.
Manche für einen Lapdance oder verkehr und was es noch so gibt. Letz endlich hat er entschlossen nie wieder so einen Laden zu betreten und das sollte man respektieren ;)

27.06.2010, 02:47 Uhr     melden


Hiro-Shima aus notown

160??
in China ist 1h ca 300Y~30?
also gings deiner noch ganz gut0_o

29.08.2010, 19:50 Uhr     melden


Checko

Du Weichei wurdest abgezockt und verarscht hast zuviel geld gezahlt!!! Dann willst du uns freiern auch noch ein schlechtes gewissen machen?? du pussy!!! nur weil du nicht manns genug bist!! ich gehe oft ins bordell und die frauen die ich da sehe sind selbstbewusst und forsch! tu nicht so einen auf oberschwuchtel!

die mädchen auf der straße sind echt arm dran, mit denen solltest du mitleid haben du horst! ich spucke auf dich!

19.09.2010, 01:23 Uhr     melden


toni-montana

Am besten finde ich die Frauen hier, die deine Beichte gut finden. Die wollen die Männer nur vom Bordell weghalten, weil sie dann keinen Sponsor mehr haben.

19.09.2010, 01:39 Uhr     melden


toni-montana

Ausserdem ist das Bordell auf Dauer eh billiger als ne Freundin.

19.09.2010, 01:43 Uhr     melden


HexeDesNordens

@checko: wer hier wohl wirklich nicht manns genug ist.... freier sind weicheier.

22.09.2010, 00:09 Uhr     melden


YefgenyKafelnikov

Ich kenne dich zwar nicht, aber ich ziehe vor deiner entscheidung nur den hut. Deine moralischen Werte hätte ich auch gerne. Ich war kurz davor in ein Bordell zu gehen, aber jetzt überlege ich ernsthaft, wie man sich zurückhalten kann. Eine Frage hätte ich noch. Was machst du, wenn du bis 30 dein mehr oder weniger kleines Problem nicht löst, wie man es erwartet?

23.11.2010, 00:49 Uhr     melden


micha88

Ja mit 19 träumt man noch. Ich habe selbst mit einigen rumänischen Frauen gesprochen. Es kommt immer darauf an in welchem Bordel sie arbeiten. Da wo ich war wurde niemand gezwungen oder geschlagen oder sonstige Dinge. Die meisten sind froh dass sie so überhaupt Geld verdienen können. In ihrem eigenen Land geht es denen noch viel schlechter als bei uns. Außerdem ist das für sie Arbeit und da sind keine Gefühle im Spiel. Sie spielen dir Gefühle vor damit du zu ihnen ins Zimmer kommst und sonst gar nichts. Und damit du bald wieder kommst.Werde mal langsam wach! im Bordell findest du nicht die große Liebe oder Gefühle. Wer schon mit 19 ins Bordell gehen muß hat sowieso
etwas falsch gemacht. Wer es bis dahin noch nicht geschafft hat eine Freundin zu bekommen - bei dem stimmt doch was nicht. Seh es mal so:

Beide Seiten profitieren: Die Männer nutzen diese Frauen aus - Die Frauen nutzen die Geilheit der Manner aus. Hätte wir ein biologisches Gleichgewicht zwischen Mann und Frau (Frauen haben nach spätestens 2 Jahren Beziehung/Ehe einfach kaum noch Lust auf Sex)dann müßten die Männer nicht solche Dienste in Anspruch nehmen. Dann gäbe es diesen Markt überhaupt nicht. Leider gibt es nur wenige Frauen die das verstehen. Bevor ich meine Frau mit einer anderen Frau betrüge bezahle ich lieber für Sex und habe keine Verpflichtungen. Ich liebe meine Frau ja aber ich habe keine Lust mehr sie nach Sex zu fragen da ich die Antwort ja schon vorher kenne. Und alle 2 Jahre die Frau wechseln geht ja nun mal nicht. Eine Scheidung kostet wesentlich mehr als meine Bordellbesuche. Verschone uns mit deinem Gejammer. Mitleid ist hier überhaupt nicht angebracht.

21.08.2012, 02:05 Uhr     melden


HeyDu

Deine Zweifel kommen sicherlich nicht von ungefähr - aber warum gehst du dann überhaupt erst dort hin?!! Verlege deine Aktivitäten besser in Swingerclubs und Ü30-Partys...., dort kommt so etwas eher nicht vor, weil für gewöhnlich die dort anwesenden Damen freiwillig hingehen um ihren Spass zu haben. Allerdings steigt dadurcht nicht die Wahrscheinlichkeit für sexuelle Aktivitäten für dich... !

04.04.2015, 06:57 Uhr     melden


xLucax

junge junge... du hast keine Ahnung!
Ich hatte das "Glück" das ganze mal (bzw. ne ziemlich lange zeit) hinter den Kulissen zu beobachten und 90% von denen die ich kennen gelernt habe machen das aus wesentlich niederen Beweggründen als du denkst! Und von wegen hässliche, alte Typen... eine war bei der Eröffnung eines schweizer "edel" Bordells (in ner riesen Villa) dabei zu dem auch Vin Diesel erschien... nur mal so als Beispiel .)

07.05.2015, 23:42 Uhr     melden


baer66 aus Wien

Das ist keine Beichte sondern ein Plädoyer! In einer freien Gesellschaft muss natürlich niemand in ein Bordell gehen, es ist aber wichtig, dass es derartige Etablissements legal gibt!

20.09.2015, 23:18 Uhr     melden


Hododendron

quote * Die meisten Mädchen machen das nicht freiwillig * Alter du bist soo unfassbar naiv und wurdest so offenbarst so offen und offensichtlich nach allen Mitteln weilblicher Kunst manipuliert und um den Finger gewickelt und nach belieben wie ein Hampelmännchen gebraucht. Du Opfer. Absolution gibts von mir nicht, nur Mitleid für soviel männliche Naivität, für derart hartes SIMPing. Das ist einfach nurnoch widerlich.

BTW die Mädels könnten auch ne normale Arbeit machen btw. Warum tun sie das nicht ? Was machen Männer in der Situation wenn sie * wie du sagen wirst * keine Arbeit finden und dann *gezwungen* lol * sind, sich zu prostituieren ? Was machen Männer eig. in so ner Situation ? Genau, Sie suchen solange hart nach ehrlicher Arbeit bis sie sie finden. Sie machen ehrliche Arbeit. Punkt. Nix Opfergetue. Nix * Oh ich bin so ein Opfer, ich muss einen Job machen, bei dem ich nur daliegen muss und 160*300Euronen die Stunde bekommen, oft nur, im mit einem zu kuscheln oder ihm einen runterzuholen, ooh ich Opfer, ich mache das gaaaanz bestimmt nicht freiwillig, lol. Nope. Männer suchen sich ne ehrliche und anständige Arbeit.



BTW rate mal was der Nr eins Grund ist, den Nutten angeben warum sie das machen * und btw auch Grund 2 werde ich gleich mitliefern.
Erstens, Schnell Geld. Zweitens, Einfach Geld. Schnell und höcht einfach Geld. Schnell, einfach, viel Geld.
Und wegen Trotteln wie dir, die absolut garnichts von Frauen vestehen, lebt und boomt das Geschäft.

Egal, ich verschwende sicherlich meine Zeit.

und BTW, Die Beichste stammt imho von einer Frau. Nur so ein Intuitionsdingens. Hier wird gerade Femifaschistischer AgitProp betrieben. Die reale Realität siehr nämlich SEHR anders aus wie dieser Mainstreammythos. Und allein das ist schon auffällig * Es kann nämlich ergo diese Pseudoerfahrung auch nur aus dem Mainstream kommen, bzw der Nachgeplaperte, ausgeschmückte Mythos wurde hier einfach wiedergegeben, es ist also kein wunder, dass sich die Agitprot*Pseudobeichte mit dem Mainstreammythos total überlappt und beide genau so viel bzw wenig mit der Realität zu tun haben.

Nuja, not my Problem.

09.11.2015, 18:35 Uhr     melden


Laubfrosch aus Hagen, Deutschland

Weiber die anschaffen wollen schnelles Geld verdienen, Männer gehen hin um Spass zu haben.
Das ist ein Geschäft mehr nicht, das sollte jeden klar sein.
Ich gehe schon lange ins Bordell, ist besser als ne Eheschlampe, bringt mehr Abwechselung, ist preiswerter und macht mehr Spass!
Der Gezahlte Preis ist viel zu hoch, Ich komme viel herum, in FFM BHV kostet die Nummer ab 20€ mit jungen hübschen Girls.
Da kann man sich den Stress mit ner Eheschlampe gut ersparen.
Und ein schlechtes Gewissen habe Ich nicht, aber viel Spass!

19.12.2015, 15:01 Uhr     melden


Miss_April

Und die Moral von der Geschicht:
Boykottiert Bordelle und nehmt den Mädels dort die Chance für 3 Tage Arbeit ihre Familien für einen Monat zu ernähren.
Mädels werden schon lange nicht mehr gezwungen und geschlagen. Für Ordnungsämter und die Justiz wäre das ein gefundenes Fressen um einen Laden nach dem anderen zu schließen.

Was für eine Grütze ey.....

29.12.2015, 18:02 Uhr     melden


Yazzo

Du hast recht mit deiner Einstellung .
100€ für PrivateDance??Abzocke

17.01.2016, 02:26 Uhr     melden


Milfhunter80 aus Hamburg, Deutschland

das eigentliche Opfer in dieser Geschichte bist du. 1. zahlt ein satten betrag für nichts. 2. mal dran gedacht, dass die mit solchen geschichten mitleid wollen und nur reden wollen? 3. Die war mit sicherheit nicht 19 sie wollte sich nur dir anpassen also dir mit dem alter entgegenkommen. 4. du hast keinen hoch bekommen ncncncnc

15.11.2016, 03:13 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Prostitution gegen die Schulden

Ich bin Studentin (w/22) und mein Bankkonto war vor ziemlich genau einem Jahr bei rund 5.000 Euro im Minus. Leider war auch kein Ende der Minusphase in …

Das Erbe durchgebracht

Ich habe in den letzten 2,5 Jahren mein Erbe durchgebracht mit Nutten, Saufen und Kiffen. Und bin alles andere als glücklich dabeigewesen. Verdammt. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht