Heaven 54

32

anhören

Drogen Trunksucht Maßlosigkeit Faulheit Studentenleben Hamburg

Heaven 54
Meine wohlhabenden Eltern hatten meiner Schwester und mir damals vor 20 Jahren fürs Studium in Hamburg eine große 5 Zimmer-Altbau-Wohnung gekauft. Nach einem Semester wechselte sie aber nach Heidelberg und ich fing an zuerst 2 Zimmer zu vermieten. Und zwar ausschließlich an Studentinnen! Ich suchte mir zuerst nur die schärfsten Geräte aus. Aber das war ein Fehler. Zickenalarm und endlose Diskussionen waren die Folgen. Nach einem Jahr hatte ich den Fehler bereinigt und die Trullas soweit ausgetauscht, dass ich nur noch Party taugliche, das Leben genießende Mitbewohnerinnen hatte. Ein drittes Zimmer vermietete ich dann auch noch. Zwei eigene reichten mir. Ein Mann, drei Party-Mäuse, das war genau das, worum mich alle meine Freunde beneideten. Und ich gab Vollgas!

Ich wollte mein Studentenleben wie in den amerikanischen High-School-Filmen zur Dauer-Fete machen und hatte das feste Ziel mir das Gehirn wegzurauchen oder wahlweise wegzusaufen (egal, was schneller ging). Am Anfang feierten die Mädels auch immer volle Kanne mit, und klar kam man sich da auch näher. Von Orgien mit meinen Mitbewohnerinnen würde ich nicht unbedingt sprechen, aber hier und da ging schon mal was. Aber länger als zwei Semester hielt es eh keine der Kommilitoninnen mit ernsthaften Studier-Absichten in meinem Party-Heaven aus, obwohl ich immer für genügend Alkohol und Gras zur freien Verfügung sorgte. Teilweise lagen wir zu viert tagelang alle in meinem Wohnzimmer, dicht bis oben hin, philosophierend, der Pizza-Mann brachte Süßigkeiten und die Mahlzeiten. Und immer, wenn einer drohte nüchtern zu werden, ließen wir schnell den Bong kreisen. Unsre Partys hatten keinen Anfang und kein Ende. Die Zimmer-Mieten für die Mädels waren günstiger als anderswo und es gab kostenlos eine Putzfrau die wöchentlich kam. Manchmal brauchte die arme Frau über 1 Stunde nur um das Leergut wegzubringen. Durch die hohe Fluktuation hatte ich immer wechselnde Belegschaft, was es super interessant machte. Wer sich hier wiedererkennt, dem sei gesagt, ja, meine Wohnung in Eimsbüttel hatte den Spitznamen "Heaven 54" (wg. der Hausnummer).

Ich lernte auf meinen unzähligen Partys die tollsten Leute kennen, mit denen ich noch heute ein gut funktionierendes Netzwerk unterhalte. Irgendwie bin ich dann doch durchs Studium gekommen und startete aufgrund der guten Kontakte aus meinem Netzwerk auch gleich richtig durch. Ich beichte, dass ich die schönste Zeit in meinem Leben auf Kosten meiner Eltern um 7 unnötige Semester verlängert habe, die ich absichtlich länger brauchte. Ich wollte einfach nicht, dass diese Non-Stop Party aufhört. Und ich beichte, dass ich dem einen oder anderen Mädel bestimmt das Studium versaut habe, weil sie durch mich auf den Geschmack von Party-All-The-Time gekommen sind und mehr Bücher über das Züchten von Hanf-Pflanzen gelesen haben, als Lehrbücher ihrer Fachrichtungen.

Beichthaus.com Beichte #00027601 vom 09.03.2010 um 10:32:49 Uhr in Hamburg (Eimsbüttel) (32 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Großmutter

Du hast offenbar alles richtig gemacht. So krass waren wir damals nicht, aber das Studentenleben wurde in allen Zügen genossen. Nochmal: Dein Wirken bekommt das Prädikat Weltklasse!

09.03.2010, 16:40 Uhr     melden


killerbienchen

Wer sich von jemandem das Studium versauen lässt, ist auch nicht zum studieren geboren. Bin fast beeindruckt, dass du es doch noch irgendwann hinbekommen hast.

09.03.2010, 16:48 Uhr     melden


andi123 aus Hamburg

Eimsbush wäre mir zu spießig ;)

09.03.2010, 17:10 Uhr     melden


nick3331

Hey, hieß der Film nicht Party Animals?

09.03.2010, 17:14 Uhr     melden


steelo

Ein gutes Netzwerk ist für das Berufsleben wichtiger als der Abschluss, den du erhältst. Du kannst die sieben Extrasemester getrost als Networking-Veranstaltungen abhaken und dich über die ganzen Leute freuen, die du kennengelernt hast.

09.03.2010, 17:17 Uhr     melden


sündenbock241

Ich freu mich jetzt schon auf´s Studium.

09.03.2010, 17:33 Uhr     melden


Odin2kx

ich find es gut wenn Leute ihr

09.03.2010, 17:55 Uhr     melden


kleinePerson aus Deutschland

Mist... Ich hätte doch studieren sollen :-)

09.03.2010, 18:19 Uhr     melden


horstkind

Du hattest die Möglichkeit, dir ein tolles Studentenleben zu machen und hast sie genutzt. Hätte ich auch gemacht.
Und wenn eine von denen ihr Studium wegen deiner Parties in den Sand gesetzt hat, dann war sie selbst schuld. Im Studium muss man eben Arbeit von Party trennen können, sonst ist man dazu noch nicht bereit.

09.03.2010, 19:56 Uhr     melden


beichtlady aus Schlangen

Ich würde sagen du hast dir den verstand verkifft jetzt drüber nach denken wie wäre es mal voher mit nach denken.

Kann nur sagen die Weiber die das mit gemacht haben sind wirklich nicht mehr ganz hol, den studium ist wichtiger als eine party oder das gekiffe.

09.03.2010, 20:06 Uhr     melden


Anonymes aus Deutschland

Heaven 54 :D

Ich will auch Non-Stop-Party, ey. :D

09.03.2010, 20:25 Uhr     melden


V-8 aus Deutschland

Hmm, naja. Ich denke mal, du willst auch etwas Neid hervorrufen. Ich bin nun der komplette Antikiffer und komme auch mit den Leuten nie auf längere Zeit klar. Ich bin mehr für Sex und Alk zu haben. Von daher würde ich mich etwas ärgern, daß der Sexplan eher mittelmäßig aufging. Den gleichen Plan hätte ich mir nämlich auch zurecht gelegt^^. Aber ich hoffe noch etwas auf die nette Studentin eine Etage unter mir. Jedenfalls war es so für dich ja genau das Richtige, also ok. Das Geld wird deinen Eltern nicht sonderlich wehgetan haben, wenn sie euch mal eben eine 5-Zimmer Wohnung in HH kaufen konnten. Also auch ok. Da du durch die ausgedehnten Feierlichkeiten nützliche Kontakte bekommen hast, sind die sieben Semester nicht mal wirklich verschenkt, sondern fast nützlicher als das Studium an sich. Also wieder ein Ok. Bleibt die Frage, warum ich bislang nur Schnarchnasen im Studium kennenlerne und warum du uns das jetzt alles erzählt hast? :P

09.03.2010, 20:41 Uhr     melden









Inomi

Wärste mal mit nach Heidelberg gegangen :>

beste Stadt überhaupt :D

09.03.2010, 22:45 Uhr     melden


ichithe

zu beichten ist doch nur dass dir in 7 semestern keiner beigebracht hat, dasses >die< bong heisst. ich frag mich wo die ganzn leute überhaupt herkommen die das ding vermännlichen. nya weitermachen

10.03.2010, 06:18 Uhr     melden


Hoschilein

Wie geil, allerdings hätte ich mir die Seele aus dem Leib gevögelt und nicht gekifft. Egal, deinen Eltern hat es wohl nicht wehgetan, mach weiter Du Partyhengst.

10.03.2010, 07:31 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Wieso hab ich eigentlich nicht Studiert ????

10.03.2010, 08:15 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Du hast den Trau vieler Leute gelebt. Respekt!!

10.03.2010, 08:47 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

"Und immer, wenn einer drohte nüchtern zu werden, ließen wir schnell den Bong kreisen." Hilarious! Danke, musste echt lachen! Heaven 54, von den Eltern finanziert! Weltklasse! :-)

10.03.2010, 09:50 Uhr     melden


sw00sh

Klingt irgendwie ein bisschen nach How High. Respekt!

10.03.2010, 12:43 Uhr     melden


CrashOverride2

So wirds bei mir hoffentlich auch nächstes Jahr :D

10.03.2010, 23:46 Uhr     melden


chuck-n aus Hamburg

Mit Bachelor/Master geht das heute in den Dimensionen leider nicht mehr ganz so. Hält mich aber nicht davon ab es trotzdem si weit es geht zu versuchen. :)

11.03.2010, 16:36 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Geile Sache! sowas hätte ich auch gern :D

11.03.2010, 21:06 Uhr     melden


Haeuse

und das ist genau das was studenten in den dreck zieht. ich hasse schnösel und dann noch student. bestimmt bwl oder so.

aber ganz ehrlich: ich hätts nich anders gemacht an deiner stelle ;)

12.03.2010, 09:13 Uhr     melden


mimii aus Österreich

hammer :D hätte gern bei dir im heaven 54 gewohnt ;) wieso gibts nicht mehr leute mit deiner einstellung?!

13.04.2010, 13:55 Uhr     melden


polizeisaarland aus Saarbrücken, Deutschland

Erinnert mich vom Namen her an das legendäre STUDIO 54. Die Diskothek in NY, die mittlerweile nihct mehr besteht.
Du bekommst von mir KEINE Absolutiion! Der Grund: Du machst hie rjeden neidisch, weil DU es einfach draufhattest. Sex Drugs & Rock´n Roll und dennoch das Studium beendet! Meinen Respekt dafür, dennoch hätttest du das ganze doch etwas subtiler rüberkommen lassen können ;-)

20.05.2010, 19:46 Uhr     melden


Maikys83

Hej genial! Ich lebte mal in einer Punk WG! Da ging es genauso ab! Machte echt riesen Spaß! Du hast nix falsch gemacht! Man soll das Leben doch auch mal genießen!

18.06.2010, 13:45 Uhr     melden


Orchidee75

lol " der Pizza-Mann brachte Süßigkeiten und die Mahlzeiten"

Hat der die ganze Zeit da mitgefeiert und euch nachher noch bedient???

18.10.2010, 14:13 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Oh, Du verzeihst mit, daß ich Dich nicht *cool* finde, ja?

02.11.2012, 13:42 Uhr     melden


Schmerzherz

Mann lebt nur einmal.

Ich beneide Dich ein wenig, denn ich habe viel zu viel Zeit vor Windows 95 und 98 Installationen verbracht und hätte auch mal lieber Party machen sollen. Bei mir wären es dann SM Parties in einer SM WG gewesen aber das ist eine andere Geschichte...

03.01.2016, 05:22 Uhr     melden


MsRose aus Herzberg am Harz, Deutschland

Absolut schwachsinnig.
Okay, ein Glas und mal einen Joint bringt dich nicht sofort um, aber diese Aktion in deiner Jugend hat wahrscheinlich dein Leben verkürzt. Ich persönlich bin überhaupt nicht der Partymensch, was daran liegt, dass ich es mit mehr als ein oder zwei Menschen in Gesellschaft nicht aushalte.
Und die anderen Mädels wussten es nicht besser.
Ob Absolution oder nicht weiß ich nicht, ich sage lieber dass es einfach nur dumm war. Aber ich verurteile nicht, ich denke viele Menschen begehen in ihrer Jugend Sünden ... ich bin einfach nur zu brav für sowas.

01.04.2016, 15:53 Uhr     melden


Bastelanleitung aus Heidelberg, Deutschland

Es wundert mich echt, dass wirklich kein einziger hier geschrieben hat "Das ist keine Beichte, das ist nur Prahlerei". Es kommt natürlich drauf an, was (und vor allem wo!) man studiert, aber wenn man es richtig getroffen hat ist es wirklich kein Hexenwerk ein Studium zu schaffen, und man bekommt dann die Noten nur so nachgeschmissen. Ansonsten kann ich MsRose nur zustimmen.

04.06.2020, 12:01 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

1. Seit wann bringen pizzadienste Süßigkeiten?
2. Ich dachte 54 ist dein Geburtsjahr .

05.06.2020, 21:27 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Nicht lernen sondern Saufen!

Ich gammele in der Uni rum und fühle mich den anderen haushoch überlegen. Für irgendwelche Klausuren lerne ich nie was, ich habe auch gar keine Zeit …

Fahren unter Alkoholeinfluss

Ich habe einige Jahre in den Staaten gelebt, zwecks Studium und einer gewissen "Einfach mal weg von zu Hause"-Mentalität. Da ich dort zwar eine kostenlose …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht