Ich hasse Kinder

40

anhören

Hass Zorn Engherzigkeit Kinder

Ich (w/26) hasse Kinder! Mich macht es nicht fröhlich, wenn sie lachen sondern ich freue mich sogar wenn so ein Gör heult. Kinder nerven mich nur, weil sie sich immer auf einen drauf setzen, aus Spaß den Weg versperren, in den Haaren fummeln wollen oder nicht machen was ihnen gesagt wird, sondern immer mit "ich will aber das" kommen. Darum meide ich Plätze wo viele Kinder sind. Ich kriege von dem Geschrei echt Beklemmungen. Ich habe auch Freundinnen mit Kindern - sie tun mir Leid!

Beichthaus.com Beichte #00027521 vom 16.02.2010 um 20:46:39 Uhr (40 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Wie kann man jemanden HASSEN bloß weil er existiert!? Und sich darüber freuen wenn derjenige heult? Du bist doch nicht ganz frisch in der Birne. ICh meine, mögen musst Du sie ja nicht, aber gleich hassen? Ignorier sie halt weitesgehend und verschwende keine großen Gedanken an sie. Fertig. Und steiger Dich nicht in irgend einen Hass rein. So ne Energieverschwendung für kleine Menschen, die Du ja eigentlich gar nicht leiden kannst - das wärs mir gar nicht wert!

17.02.2010, 08:34 Uhr     melden


andi123 aus Hamburg

Das ändert sich ab einem Alter, in dem es für Dich zu spät für Kinder ist. Dann wirst Du als alte, einsame Schachtel vergammeln, während die anderen gemütlich auf der Terrasse sitzen und den Enkeln und Urenkeln beim spielen zusehen. Du wärst nicht die Erste, der das passiert!

17.02.2010, 08:42 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

Ich hasse solche Leute wie dich. Kinder sind wunderbar und sind wahrscheinlich auch reifer als du. Schade, dass du nicht weißt, wie es ist, ein Kind zu sein. Scheinst ja erwachsen auf diese Welt gekommen zu sein... >:(

17.02.2010, 08:44 Uhr     melden


Narcanti

Ich kann Dich verstehen, geht mir auch nicht anders!

17.02.2010, 08:53 Uhr     melden


Zornigel

Wie gut das du schon als Erwachsene auf die Welt gekommen bist. Ich wünsche dir im Alter viel Einsamkeit.

17.02.2010, 09:05 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Da hat doch vor ner Weile schonmal einen ebenso langen Hasstext dazu geschrieben, dass ist ja nix neues mittlerweile. Oder warst das etwa auch du?

17.02.2010, 09:12 Uhr     melden


Battlemönch

Ich mag die wandelnden Plagen auch nicht, ich denke mir immer warum nimmt man die nicht an die Leine.

17.02.2010, 10:15 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Lass dir einfach keine machen und meide Plätze wo sie spielen dann ist alles gut !!!

17.02.2010, 10:51 Uhr     melden


schwarze_Hostie

ich kann mit kindern auch nicht viel anfangen, aber meine 2 süssen nichten (10 und 12) hab ich richtig gern =)

17.02.2010, 11:30 Uhr     melden


Raiden

Ohja genau meine Meinung...darf mich grad fast jeden Tag UND Nacht mit der kleinen Schwester (12) von meiner Freundin rumschlagen x.x da hat man keine Zeit fuer sich -.-" und auch keine Ruhe...mer wacht morgens auf unds erste was kommt ist so nen kleines nerviges balg des auf einem rumspringt....

17.02.2010, 11:39 Uhr     melden


beichthausbeichthaus

Mit 26 bist aber schon etwas zu alt für solche Aussagen! Denk auch, dass du irgendwann auch so eine alte Schachtel wirst, die sich über alles und jeden in der Nachbarschaft aufregt...

17.02.2010, 12:11 Uhr     melden


Morani

Ich kann das voll und ganz nachvollziehem. Von daher verstehe ich dich sehr sehr gut. Klar war man früher auch mal Kind, aber wenn ich heute dieses geschrei und den ganzen mist den die Balgen verzapfen mir antun muss kann ich mich auch nicht an den "süßen" Rotzbalgen erfreuen. Besonders hasse ich es wenn die mit ihren kleinen fettigen Fingern alles anfassen. Rechts und links, Klatsch !

17.02.2010, 12:15 Uhr     melden


UselessBob aus Pirmasens, Deutschland

Ich mag "klein"Kinder auch net sonderlich. Versuche sie auch zu meiden so weit es geht. Also finde ich es nicht wirklich schlimm. So lange du keinem Kind etwas antust. Aber das du dich freust wenn sie heulen ist net gerade sehr schön :(

17.02.2010, 12:51 Uhr     melden


Herr Vorragend

absolution erteilt.
und wenn ich beim einkaufen einem heulenden balg begegne, welches nach seiner mutter ruft, schau ich es immer schön böse an und sage:"du hast keine mutter, deine mutter ist tot!" damit das balg noch mehr rumheult

^^

17.02.2010, 13:22 Uhr     melden


chuck-n aus Hamburg

Ich bin auch kein Fan von Kindern und kann deine Gedanken teilweise nachvollzuiehen. Allerdings nicht so krass. Außerdem wiedersprichst du dir selber. Die freust dich, wenn Kinder heulen, bekommst von ihrem Geschrei jedoch Beklemmungen? Ergibt nicht viel Sinn... Oder sind das typisch weibliche Gefühlsschwankungen?

17.02.2010, 14:09 Uhr     melden



letmein

wie kann man sich bei kleinkinder-geheule noch freuen? das ist das, was ich an kleinen kindern am schlimmsten finde...

17.02.2010, 15:04 Uhr     melden


Stimpy aus Deutschland

Ich bringe so kleine Blagen auch gerne zum Heulen.Manchmal sorge ich auch dafür,dass sie sich Ärger einhandeln.
Die Absolution ist dir gewiss!

17.02.2010, 15:16 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Erinner dich mal daran, dass du auch mal ein Kind warst...

17.02.2010, 16:00 Uhr     melden


wichelkop

Ich versteh dich nicht Kinder sind doch schön.

17.02.2010, 16:14 Uhr     melden


redhad

ich kann mit kindern zwar auch nicht gut umgehen, weiß nie wie man mit denen spielen soll und so, und andauerndes kindergeschrei lässt mich auch immer denken "gott sei dank hab ich keine". aber hass? wie kann man kinder hassen? das ist ja schon eine art von rassismus irgendwo

17.02.2010, 16:47 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Du wirst 'ne Meckeroma!

17.02.2010, 18:33 Uhr     melden


amkra

Kinder sind halt nur mal so. Aber bei der Einstellung ist es entweder gut, wenn du schwanger wirst, weil dir das Alles dann egal wird oder es ist eher schlecht.

18.02.2010, 00:30 Uhr     melden


pamela23 aus Berlin, Deutschland

Klar sind Kinder nicht immer einfach, aber sie erweitern Deinen Horizont. Irgendwann wird Dir bewusst, wie wichtig Kinder sind. Spatestens dann wenn Du im Altersheim sitzt und Dich keiner besuchen kommt. Hier ein gutes Video fur Dich: www.youtube.com/watch?v=qzj143nLGMY

18.02.2010, 04:22 Uhr     melden


Wolkenfrosch

Ich kann es verstehen... ich mag auch keine Kinder... Ich weiß nicht wieso aber es regt mich tierisch auf.. Genau das was du sagst... Und ich will auch keine und der Spruch das es sich irgendwann ändert, pfff... hier bei mir im Ort werden Pflegestellen open End gesucht. Dann hilft man eben einem kleinen Wurm der niemanden hat wenns keine eigenen gibt...

12.03.2010, 23:13 Uhr     melden


Knusperfelix

Ich mag manche Kinder auch nicht. Die sind einfach immer laut und manchmal nervig und oft richtige Rotzblagen.
Es gibt aber auch Kinder, die niedlich sind. Ich habe eine Nichte, die 7 Jahre alt ist. Manchmal mag ich sie nicht für das, was sie tut. Ich bin mir sehr sicher, dass sie sich bewusst ist, wenn sie andere Menschen verletzt. Aber man kann doch niemanden hassen, nur weil er existiert.

07.04.2010, 16:10 Uhr     melden


Tidus79

Bin das genaue gegenteil von dir ich LIEBE diese kleinen Pampersbomber. Gibt einfach nichts schöneres als so'n süßer kleiner Engel der dich nicht mal kennt dich aber trotzdem niedlich angrinst.Auf diese Art vergesse ich selbst den härtesten Stress.Alle Frauen die genau wie ich Kinder/Babys mögen/lieben sind bei mir herzlich willkommen vorzusprechen ;P

15.04.2010, 20:31 Uhr     melden


MisterBierschlepper

Du findest es gut, wenn sie heulen? Wow. Ich nicht. Das nervt doch tierisch!

18.10.2010, 16:23 Uhr     melden


Tante007

Ich kann dich ja so gut verstehen! Mir geht es ganz genauso! Ich möchte auch keine Kinder. Mir reicht ein toller Mann und das Geld, das wir zusammen verdienen und das wir für uns ganz allein ausgeben können. Selbst meine Mutter mag keine Kinder und unterstützt mich in meiner Meinung.

16.11.2010, 21:20 Uhr     melden


Ludwig aus Deutschland

@ Tante007: Da hat deine Mutter ja ganze Arbeit geleistet...

16.11.2010, 21:37 Uhr     melden


Forward

Haha. Keine Absolution.

13.05.2011, 17:35 Uhr     melden


Liberté_Toujours

@ Tante007: Deine Mutter mag keine Kinder? Au Backe :-D

18.06.2011, 21:00 Uhr     melden


Ashura

Ich muss zugeben, das ich auch nicht unbedingt Kinder mag. Aber das ändert sich wenn man erstmal eigene Kinder hat. Aber du hast zumindestens die Option das du dir ja keine Anschaffen musst, obwohl ich sagen muss, das es im Alter bestimmt besser wäre, nicht allein zu sein. Früher haben die Menschen Kinder gehabt, damit diese sie im Alter versorgen, heute ist das egal.

15.10.2011, 18:19 Uhr     melden


BloodyKirika

Genau meine Meinung, die sollen sich endlich mal benehmen wie normale Menschen und als ob sie bescheuert wären, drecksbalgen.

19.12.2011, 17:11 Uhr     melden


Ronnie_Kimmel

Und ich hasse Leute, die Kinder hassen. Du wirst mal so ne alte, schrullige, verbitterte Oma, die allen Kindern in der Nachbarschaft mit ihrem Krückstock fuchtelnd hinterherzetert.

19.12.2011, 17:30 Uhr     melden


mariamaus2

Oh man, kann ich dich gut verstehen! Mir geht es genauso, ich wünschte, alle Kinder würden auf eine Insel verbannt und erst zurückgelassen, wenn sie 14 sind.

19.06.2012, 01:15 Uhr     melden


Damon1218

OMG!! Ich sehe dumme Menschen!!-_-'
Ich hasse Leute, die kinder hassen!!
Was haben sie denn getan??

14.11.2013, 12:48 Uhr     melden


planet-blue-678

Ich kann dich voll verstehen, mag diese lauten Plagen auch nicht!!! Egoistische unreife Lebewesen die gerne ständig im Mittelpunkt stehen, alles muss sich immer nur um sie drehen und dann das ständige Geschrei, echt Ätzend! Verstehe auch nicht das man Babys goldig finden kann, hässlich sind die und scheißen in Windeln *würg*...

Klar, war auch mal ein Kind, aber habe schon seid ich denken kann laute nervende Kinder gemieden, war lieber alleine! Und an alle die sagen "oh je, wie schlimm, Kinderhasser", etwas Toleranz würde euch nicht schaden, jeder kann doch seine Meinung frei äußern, oder nicht? Und ich bin deshalb auch kein schlechter Mensch, die nerven mich halt, fertig, nicht jeder hat die Nerven dafür!!!

15.04.2015, 22:46 Uhr     melden


GrueneTanne aus Kleine Stadt in Sachsen , Deutschland

Manche Kinder mög ich und andere wieder nicht.... kommt auch ganz auf die Erziehung an.... kann auch ein Kind von Ben Bekannten nicht leiden weil es ein absolutes Rotzbalg ist. Das von meiner Freundin ist zb. total lieb!

03.02.2018, 14:39 Uhr     melden


Geduora aus Leipzig, Deutschland

"Du warst auch mal kind"...als könnte man sich das aussuchen! Und "du hasst sie ohne grund". Ne, die kleinen tun schon ihr bestes um gehasst zu werden. Hasse sie auch, alles andere auf der welt mag ich von socken bis himmel.

03.05.2019, 17:45 Uhr     melden


Dokotor aus Ludwigshafen, Deutschland

Hey,

Ich kann dich absolut verstehen... Ich suche eine Freundin wie dich. Melde dich doch mal wenn du nochmals hier on und scheiss auf die anderen Idoditen hier.

Lg Philipp

15.05.2019, 14:17 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich hasse Berlin!

Seit Februar 2011 wohne ich aus beruflichen Gründen in Berlin. Der Job ist eigentlich ganz gut. Aber ich verachte inzwischen die arroganten Berliner, …

Liebe Klinkenputzer, ihr könnt euch verpissen!

Ich hasse jene Art von Kollegen, die neben ihrem eigentlichen Beruf noch ein zweites Standbein im Bereich "Vermögensberatung" haben. Im Prinzip putzen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht