Loch im Kopf

12

anhören

Gewalt Lügen Kinder Kindergarten Oldenburg

Als ich im Kindergarten war, hatte ich einen besten Freund. Wir haben jeden Tag miteinander gespielt und verstanden uns echt super. Doch eines Tages, nachdem wir mit den Holzklötzchen gespielt hatten, stellte ich ihm aus Langeweile ein Bein und er fiel mit dem Kopf auf ein Klötzchen. Er hatte ein Loch im Kopf und musste sogar ins Krankenhaus. Als die Erzieherin mich fragte, was passiert ist, habe ich gesagt er sei gestolpert. Der arme Kerl.

Beichthaus.com Beichte #00027486 vom 05.02.2010 um 17:45:37 Uhr in Oldenburg (12 Kommentare).

Gebeichtet von DrWoog
In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

chuck-n aus Hamburg

Ganz tolle Aktion.... War die Langeweile wenigstens weg?

06.02.2010, 08:55 Uhr     melden


Chickenlala

Bei solchen Freunden braucht man keine Feinde mehr!

06.02.2010, 09:42 Uhr     melden


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Was warst denn du für ein Satansbraten? Aber gut, du warst noch klein und ich denke nicht, dass du abschätzen konntest, was dabei alles passieren kann. Und dass du kleines Kindergartendötzchen vor Schreck die Erzieherin angelogen hast, nachdem dein Kumpelchen mit blutender Birne ins Krankenhaus musste, kann ich auch irgendwie verstehen. Solange du sowas heute nicht mehr machst, sei dir von mir aus verziehen. ;-)

06.02.2010, 11:35 Uhr     melden


Memento

Ich bin sicher, dass das keine Absicht war. Mach dir keinen Kopf.

06.02.2010, 11:58 Uhr     melden









trunkenbold92 aus Bamberg

ich finde man kann dir verzeihen im kindlichen leichtsinn kann so was mal passieren und dann ist das au ne normale reaktion zu sagen er sei gestolpert

06.02.2010, 12:59 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

Naja Kinder halt. Sowas inner Art is mir auch schonmal passiert nur ich war der der nen Stein gegen den Kopf bekommen hab.

06.02.2010, 17:47 Uhr     melden


Hahn aus Hähnchentown, Deutschland

Wenn du nix schlimmeres in deinem leben anstellst solltest du dir ums paradies keine gedanken machen müssen;-)

06.02.2010, 18:56 Uhr     melden


anonym_01 aus Thüringen/Hessen, Deutschland

Naja er ist ja auch gestolpert, über dein Bein. Aber trotzdem nicht in Ordnung.

07.02.2010, 01:56 Uhr     melden


arSen

Was habt ihr denn? Er war damals im Kindergarten.. Da denkt man halt über Konsequenzen noch nicht nach..

07.02.2010, 15:42 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Ja ja Kinder und gewalt !

08.02.2010, 08:01 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Naja, war ja wenigstens die halbe Wahrheit, denn gestolpert ist er ja, allerdings über dein Bein. Und das jemanden aus Spaß hinzustrecken finde ich einfach nur erbärmlich. Toller Freund sowas. Und es ist mir egal wie alt du da warst, auch da sollte man ein wenig Hirn besitzen!!! Keine Absolution.

08.02.2010, 10:37 Uhr     melden


EinName aus Hamburg, Deutschland

Ein Loch im Kopf?! Gaaanz miese Aktion..

10.02.2010, 14:26 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Guten Morgen

Als ich noch klein war, Kindergartenalter, war ich sehr schüchtern und habe mich vor Fremden immer geschämt. Immer wenn wir morgens in den Kindergarten …

Einer Fliege den Kopf abgekniffen

Als Kind habe ich mal einer Fliege den Kopf abgekniffen und mich dann daran erfreut, wie sie orientierungslos durch das Zimmer flog. Das hätte nicht …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht