Umkleide nur für kleine Gäste

21

anhören

Rache Diebstahl Shopping Bamberg

Ich (w/18) beichte, das ich heute in einem bekannten großen Bekleidungshaus shoppen war, da aber keine Umkleidekabine frei war, ging ich in eine für Kinder. Das passte einer Verkäuferin so überhaupt nicht, sie stellte sich vor die Kabine und meinte ständig ich solle die Kabine für "die kleinen Gäste" frei machen. Das tat ich dann auch nur leider hab ich vergessen den Pullover, den ich anprobieren wollte, wieder auszuziehen. Hat keiner gemerkt.

Beichthaus.com Beichte #00026954 vom 05.09.2009 um 17:35:56 Uhr in Bamberg (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Space

Dafür gibt es keine Absolution.

06.09.2009, 08:17 Uhr     melden


Stimpy aus Deutschland

Doch,dafür gibt es Absolution.Den Pulli kannst du als Entschuldigung für die Schlechten Manieren der Verkäuferin betrachten.

06.09.2009, 08:41 Uhr     melden


NikkiS

Na sowas aber auch. Gut dass da ne "nervige Verkäuferin" war, als du den Pulli angeprobiert hast, den du wahrscheinlich sehr gerne haben wolltest.

06.09.2009, 10:01 Uhr     melden


Knut-HB aus Deutschland

Und es hat natürlich auch nicht gepiept als du rausgegangen bist, war wohl gerade Stromausfall ;)

06.09.2009, 10:57 Uhr     melden


Mr.Pinky

schon irgendwie hart unnötig.

06.09.2009, 11:02 Uhr     melden


bauerload aus Neustadt/Weinstraße, Deutschland

*g* Mir ist mal was ähnliches passiert, nur dass die Verkäuferin männlich war und 2x2 m ._.

06.09.2009, 11:16 Uhr     melden


plarry

Jo, wenn man noch Jünger ist gibt es so eine Mutti- und Vatifront die meint einen öffentlich erziehen zu müssen. Total abstoßend und widerlich, bei jemand Älteren hätt die Verkäuferin das nicht gemacht. Sobald man so 25-27 ist fällt der Effekt dann weg.

06.09.2009, 12:12 Uhr     melden


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Was ne ätzende Verkäuferin! Aber geklaut hätt ich den Pulli trotzdem nicht. Hätten sie dich erwischt, wäre das ja Hammerpeinlich geworden und hätte ernste Konsequenzen gehabt. (btw: WARUM haben sie dich nicht erwischt?? In den bekannten, großen Bekleidungshäusern, die ich kenne, ist die Ware elektronisch gegen Diebstahl geschützt und es hätte gepiepst beim rausgehen?) Ich hätte einfach den Geschäftsführer verlangt und mich bei den beschwert. Da hätte die Olle dann kräftig eins auf den Sack gekriegt.

06.09.2009, 14:35 Uhr     melden



“Beichte


B0b

Gib den Pullover zurück nene...

06.09.2009, 15:01 Uhr     melden


mulc

finde es nicht toll das du einfach in ne kinderkabine gegangen bist, das bisschen warten hätte dich sicher nicht gekillt...

06.09.2009, 17:31 Uhr     melden


pranky aus Deutschland

Das war ein ganz dummer Diebstahl, und das war bestimmt nicht dein erster. Irgendwann erwischen sie dich!

06.09.2009, 23:04 Uhr     melden


Unkrautvernichter88

Tzz ich geh auch auf die Damentoilette wenn die andere Voll is. Gibt doch zuviele Extrawürste für Frauen und Frauen mit Kinder. Wann gibts denn endlich Männer Parkplätze oder "Männer-freier-Eintritt" Dissen. Ich vergebe dir hätte die Verkäuferin nicht so unfreundlich sein sollen.

07.09.2009, 00:05 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Du bist 18 Jahre !! Da solltest du schon gescheiter sein. Bedenke mal die Folgen wenn du erwischt worden wärst. !!!!

07.09.2009, 07:14 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

ach deswegen is k*rstadt pleite xD

07.09.2009, 10:54 Uhr     melden


beichthausbeichthaus

Irgendwie wusste ich, nach dem ersten 11 Wörtern, dass die "Beichte" mit nem Ladendiebstahl endet...

07.09.2009, 13:05 Uhr     melden


Tütenträger

Das hat sie nun davon! Wer immer nur rumkeift... Anstelle des Verlustes hätte auch der kaufpreis des pullovers in der kasse liegen können...

07.09.2009, 19:15 Uhr     melden


horstkind

Falls es unabsichtlich geschah, sei dir verziehen, dann darfst du den Pulli auch behalten. Falls es absichtlich war: Stell dir vor du wärst erwischt worden- dann hättest du dir wohl selbst ans Bein gepinkelt.

07.09.2009, 19:16 Uhr     melden


tigerpantoffel aus Deutschland

Ich hasse dieses Tamtam das dauernd um die Blagen gemacht wird. Extra Umkleiden, wo gibts denn so einen scheiß? Die Kuh soll gefälligst froh sein, dass man in ihrem Kackladen einkauft und nicht mit so nem Schmumpf die Kunden vergraulen!

07.09.2009, 19:35 Uhr     melden


Furore aus Deutschland

Was issn das für ne Sitte? Kinderumkleiden? Sind die it Winnie Puh Motiven bedruckt oder was? Son Schwachsinn. Und zur Beichte, dir ist verziehn, weil manche Verkäufer echt doof sind und außerdem war das mit dem Pulli keine Absicht.

08.09.2009, 14:12 Uhr     melden


Gsus665

Dir sei vergeben :) Viel schlimmer finde ich, dass Frauen immer auf die Männerklos gehen wenn denen ihre voll sind....sollte unsereins mal umgekehrt machen und dann auch noch vorwitzig über die Schulter (bzw. dann halt die Kabine) gucken...tststs...
war doch keine Absicht...wenn du n schlechtes Gewissen hast bring das Ding zurück sonst freu dich drüber. Haben genug Geld...

13.09.2010, 14:24 Uhr     melden


comeclean

Absolution! Ich war auch mal in nem grossen Bekleidungsunternehmen und als alle Umkleiden voll waren, bin ich halt mit meiner freundin gemeinsam in eine gegangen. Da hat diese L<?LY

23.08.2011, 23:57 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Kostenlose Schokolade

Ich gehe regelmäßig in einen großen Supermarkt. Dort stelle ich mich mit ein paar 0,5 Liter Cola Flaschen immer in eine von den Videokameras nicht …

Wie eine Elster

Ich gebe zu dass ich mit 13 geklaut habe wie eine Elster. Ich bin mit Freunden in einen Supermarkt gegangen, wir hatten alle leere Rücksäcke mit und …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000