Speicher putzen

35

anhören

Zwietracht Rache Nachbarn

Speicher putzen
Vor ein paar Jahren bin ich (w/32) umgezogen. Der Vermieter warnte mich gleich vor den alten Leuten im Erdgeschoss und meinte, ich soll mich mal lieber vorstellen gehen und fragen, wann ich mit Speicher putzen und so dran bin. Da ich keinen Bock auf Ärger mit den Nachbarn hatte, habe ich das auch schön brav gemacht. Es war dem alten Hausdrachen aber nicht möglich, mir eine genaue Auskunft zu geben. Ich habe noch ein paar Mal nachgefragt aber immer nur blöde Antworten bekommen, sie könnte mir das nicht sagen und oder ich würde das schon merken. Der Nachbarin unter mir hat sie wohl auch keinen Termin nennen können oder wollen. Also haben wir beide den Speicher nicht geputzt. Erstens putze ich sowieso nicht gerne und zweitens schon gar nicht, wenn ich vielleicht gar nicht damit dran bin.

Eines schönen Abends komme ich nach Hause und da klebt an den Briefkästen schön für alle sichtbar eine Nachricht für mich und die Frau unter mir: "Frau K. und Frau D., Speicher putzen!" Ohne Absender, aber der war ja eh klar. Für jeden anderen Mist hat sie einem immer im Treppenhaus aufgelauert, aber das musste jetzt schriftlich sein. Also habe ich erst einmal einen Stift genommen und "zur Kenntnis genommen, K. " mit Datum, Uhrzeit und Unterschrift drauf geschrieben und bin in meine Wohnung. Dort habe ich sie dann im Treppenhaus meckern hören, was für eine unverschämte Person ich doch wäre. Das wollte ich nicht auf mir sitzen lassen, deswegen habe ich mir sofort einen Besen und Putzzeug geschnappt und bin hoch auf den Speicher. Ich wusste ja, dass ihre Wäsche dort hing. Noch nie in meinem Leben habe ich so schwungvoll gefegt. Beim Wischen hat das Putzwasser ordentlich gespritzt. Nachdem der Speicher blitzte und blinkte, bin ich dann runter und habe "Erledigt" auf den Zettel geschrieben, wieder mit Datum, Uhrzeit und Unterschrift. Ihre Wäsche hat sie dann wohl noch mal waschen dürfen, aber das kommt davon, wenn man die Leute nicht direkt darauf anspricht. Dann passieren eben schon mal solche "Missverständnisse".

Beichthaus.com Beichte #00026787 vom 03.08.2009 um 15:02:45 Uhr (35 Kommentare).

Gebeichtet von DerAnonyme
In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Donner aus Deutschland

öde!
Und seit dem ist nichts mehr passiert?

03.08.2009, 20:34 Uhr     melden


Kontraproduktiv

Ich glaub das ist nur der Anfang.

03.08.2009, 20:51 Uhr     melden


plarry

Perfekt, Anerkennung!

03.08.2009, 21:01 Uhr     melden


vwgolftuningassitankstellenposer

irgendwie war ich mir schon sicher, dass der beichter am ende aus rache auf die wäsche gewichst hat

03.08.2009, 21:02 Uhr     melden


Sookie

beichter is doch ne frau, das mit dem wichsen fällt wohl aus.

03.08.2009, 21:12 Uhr     melden


MissSummer

Da kann Putzen doch mal richtig Spaß machen ^^ Hat der Hausdrache daraus gelernt?

03.08.2009, 22:45 Uhr     melden


cricker

Kommst Du aus Utopia? Meine Güte - deine Eltern hätten Dir ruhig etwas Jähzorn beibringen können!

03.08.2009, 23:28 Uhr     melden


horstkind

Sehr sanft reagiert, aber gut.

03.08.2009, 23:34 Uhr     melden


Schubidu

hä? wieso lässt du dich von so einer herumkommandieren? Die wollte das doch nur nicht sagen, damit sie euch herumscheuchen konnte. Ich hätte viel eher einen Plan ausgemacht, als mich auf sowas einzulassen... das wird sie nämlich bestimmt nicht das letzte Mal gemacht haben. Und sie wird wahrscheinlich immer aufdringlicher meckern ... da wirst du dir dann noch ein paar andere beichtungswürdige Aktionen ausdenken müssen.

03.08.2009, 23:59 Uhr     melden


SirAlex

Großartig! bisschen zu lasch die aktion hätte ruhig was von der Wäsche auf den Boden fallen können ;)

04.08.2009, 00:14 Uhr     melden


MrDehkay aus Mannheim, Deutschland

trotzdem extrem gut ..

04.08.2009, 00:55 Uhr     melden


Tsaxndi aus München, Deutschland

Ich finds o.k.! Endlich mal nicht so eine abgespacte Geschichte, sondern so wie das Leben nun mal ist! Kleine Nettigkeiten sind auch gut!

04.08.2009, 00:57 Uhr     melden


Hansgerd1502

So zeigt man denen mal wo beim Pavian die Hupe hängt;)

04.08.2009, 01:15 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

So ist das mit den Leuten, die nichts anderes zu tun haben, als über die lieben Nachbarn zu lästern. Auch ich habe solche Nachbarn. Reine Erziehungssache.

04.08.2009, 06:08 Uhr     melden


dadoctor

Da hat die Alte Dich ja genau wo sie dich haben will, der Boden ist sauber und das sogar mit Unterschrift, Datum und Uhrzeit. Und dann noch extra schwungvoll gefegt, uuuhhh gefährlich. Die lacht sich hinter ihrer Tür den Arsch ab...

04.08.2009, 06:15 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Ich glaube wenn du öfters so hart durchgreifst werden sie gleich merken das du dir nicht ans Bein pinkeln lässt. Gut so !!!!

04.08.2009, 07:05 Uhr     melden


Tütenträger

Kennt ihr das nicht? Man tauscht einige Schriftstücke aus, plötzlich gibt es ein Missverständnis und auf einmal ist alles voll mit Putzwasser?

04.08.2009, 07:25 Uhr     melden


BloodyMary1977

@dadoctor: ich bin die Beichterin. Da du es nicht verstanden hast: Ich habe beim Fegen ihre gesamte weiße Unterwäsche ordentlich eingesaut, mit Staub, Spinnenweben und Putzwasser. Gelacht hat sie deshalb nicht, sondern mir einen bitterbösen Brief in den Briefkasten geschmissen, über den ich dann herzlich gelacht habe.
@Kontraproduktiv: Ja, das war erst der Anfang. Die anderen Sachen beichte ich vielleicht mal später...

04.08.2009, 08:21 Uhr     melden


Nen_yim aus Deutschland

Ich glaub du wirst noch eine sehr schöne Zeit dort haben.

04.08.2009, 11:03 Uhr     melden


plarry

Hm ich hab mich zwar zuerst beifällig geäußert aber im echten Leben hätt ich das anders gelöst.

04.08.2009, 11:22 Uhr     melden


Knakker

ich frag mich mehr: Wenn der VERMIETER dich vor den alten Leuten warnt (also eine andere Person) warum die alten Säcke dann Putzdienste verteilen können? steht da was von "junge Mieter müssen den Hausgreisen Frohndienste leisten" in der Hausordnung?
Ansonsten schön reagiert, aber wer weiss ob bei den Liebestötern nicht schon vorher Spinnweben dran waren weil der Opa keinen Bock mehr hat auf die Oma ;-)

04.08.2009, 11:42 Uhr     melden


snepsun

gut so, auch wenn sie schon alt ist wirken solche erzieherischen massnahmen und wenn se weiter rumsabbelt muss halt gemassregelt werden, so geil was in den häusern so abgeht!

04.08.2009, 12:30 Uhr     melden


Flare aus Deutschland

ich glaub ich hätte es auch so ähnlich gemacht... immer diese Zicken in jedem Wohnhaus!!

04.08.2009, 13:25 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

Nein nein, du hast schon alles richtig gemacht. Sauberkeit ist ja auch wichtig. Sie hätte eben nachdenken müssen, dass die Wäsche da hängt und du putzen sollst. Absolution erteilt.

04.08.2009, 17:03 Uhr     melden


Caosjoe

finde ich echt super von dir!
ich kenne auch solche leute, kann dir auch nicht genau sagen warum die so sind, müsstest mal ein psychologen fragen ;)
du hast echt alles richtig gemacht...respekt!!!
wahrscheinlich haben diese leute sonst nix im leben zu tun.....und wollen einfach mal über andere lästern....deren leben muss echt langweilig sein

05.08.2009, 11:40 Uhr     melden


grmlgrmlgrml

über nen zettel regst du dich auf? hammer! naja aber die alte ist auch geil wenn die sich übern zettel aufregt... lol

07.08.2009, 09:00 Uhr     melden


k430494

Solche Zeitgenossen haben's auch nicht anders verdient !

07.08.2009, 18:19 Uhr     melden


Vladimir4

So wie das aussieht kommt da noch einiges nach. Es gibt alte Leute, die nur zufrieden sind, wenn sie andere unglücklich machen können, und genau so liest sich das. Erst nicht Klartext reden wollen, und dann anscheißen. Aber hier bei BH findest du ja genug Tipps zum Ärgern. *ggg*

19.08.2009, 00:07 Uhr     melden


KaiserNero

in diesem momenten bin ich immer unglaublich beruhigt daß insbesondere alte menschen aufgrund diverser vorurteile über alternativ aussehende menschen genügend angst empfinden, um den querulanten stecken zu lassen.. nichts brächte mich mehr auf die palme, als leute, die mir im privatleben sagen was ich zu tun oder zu lassen hätte.

27.08.2009, 13:14 Uhr     melden


Lexxi

Sau geil. Muss ich mir merken! Nichts Übertriebenes, ekliges oder saudummes.

30.08.2009, 17:43 Uhr     melden


violetjoker

Dachte beim lesen erst dass sie der Nachbarin auf die Fußmatte kackt und denn nen Zettel "Frau XY. Fußmatte säubern" an den Briefkasten klebt.
Aber so ist die Beichte wenigstens wahr^^

06.12.2009, 17:13 Uhr     melden


seb916

Ach ja diese Zettel liebe ich auch :-)
Reden wäre zu kompliziert, da fühlen sich die meisten überfordert...
Aber wie die meisten hier schon festgestellt haben - das ist erstmal der Anfang.
Hast richtig reagiert, wie will man es auch sonst machen? Absolution erteilt!

01.04.2010, 11:13 Uhr     melden


oktav

Gut gemacht!!!
Ich hasse solche Hausdrachen....eigentlich hätte man sie in dem Putzeimer ersäufen sollen!!!

09.03.2011, 11:50 Uhr     melden


Krachbum aus Deutschland

Wieso lässt Du Dir von der Ollen vorschreiben, wann Du dran bist? Allein der Befehlston hätte mich so geärgert, dass ich an der "Rache" gar keinen Spaß mehr gehabt hätte. Solange der Vermieter mir kein Exemplar der Hausordnung übergeben hätte, würde sich bei mir kein Rad drehen...

23.04.2012, 12:55 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Warum scheißt Du der tathergreysin nicht einfach mal flüssig-geschmeidig auf ihre Fußmatte?

10.05.2021, 16:00 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Löwenzahn im Rasen

Mein Nachbar ist total ätzend, was seinen Garten betrifft. Sein englischer Rasen ist ihm heilig. Andauernd meckert er jeden an, er solle seinen Garten …

Der Ziegelstein und das Auto

Mein Nachbar nimmt mir immer meinen Parkplatz weg. Da ich in der obersten Wohnung (Dachwohnung) des Gebäudes wohne, bin ich aus dem Dachfenster geklettert …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht