Masturbation am Arbeitsplatz

47

anhören

Masturbation Wollust Arbeit Kollegen

Ich (m/20) masturbiere im Durchschnitt zweimal am Tag - doch Masturbation am Arbeitsplatz war bis dato noch ein Mysterium für mich. Bis jetzt! Endlich habe ich es getan! Der Auslöser waren zwei Arbeitskolleginnen. Die Eine (23) hat mich heute, als wir in der Mittagspause in ein Lokal in der Nähe gingen, andauernd mit ihrem wohlproportionierten Hinterteil angelächelt. So ein richtig schönes Ding, wo man mal gern sein Gesicht darin vergraben würde. Am Nachmittag kam dann die andere Kollegin (29) in unser Zimmer. Die Zierde unserer Firma. Sie hatte ein weit ausgeschnittenes Oberteil an, wodurch man großzügig ihre hübschen Brüste begutachten durfte. Die Möpse eines Engels! Als sie uns dann noch von einer Verletzung an ihrem Fuß erzählte, und sich nach vorne beugte, wusste ich: heute ist der Tag gekommen! Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe meine Boysahne (danke liebes Beichthaus für dieses überaus homoerotische Wort) an die Toilette abgegeben. Danke fürs Lesen.

Beichthaus.com Beichte #00026214 vom 06.05.2009 um 16:08:42 Uhr (47 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Hamsterbacke aus Deutschland

Oh nein! Schon wieder Boysahne..

07.05.2009, 08:22 Uhr     melden


Imperium

Stimmt Boysahne finde ich auch sehr lustiger begriff. Nun zur "Beichte" ist eigentlich keine Beichte und somit Zeitverschwendung. W

07.05.2009, 09:49 Uhr     melden


salitos

Wah Boysahne, was für ein ekelhafter Begriff!

07.05.2009, 10:30 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Das Wort ist so dermaßen kac*e das es schon wieder geil ist.

07.05.2009, 11:04 Uhr     melden


schletz

jop baysahne is wirklch ein homoerotische Wort

07.05.2009, 11:05 Uhr     melden


hansi1111 aus Deutschland

Dieses Wort. Purer schmerz in meinen Ohren. Und zur Beichte: Wenn ich mir jedesmal einen schütteln würde wenn ich ne heiße Braut seh dann würd ich nichts anderes mehr tun > gegen Masturbation am Arbeitsplatz ;)

07.05.2009, 14:26 Uhr     melden


Meandor

Ihr scheint ja alle sehr auf das Wort abzufahren so wie das hier propagiert wird... ^^

07.05.2009, 14:55 Uhr     melden


Chaosarzt aus Deutschland

Das Wort gehört zu den besten Begriffen, die es dafür gibt!

07.05.2009, 15:26 Uhr     melden


Kenny

Durch das Wort vergeht mir die ganze Beichte :-/ Bis zu dem Wort hats mich leicht erregt, danach hätte ich am liebsten kotzen können... Das Wort hat so einen verdammt schwulen Touch!

07.05.2009, 16:14 Uhr     melden


rattenschwanz

Wenn ich "Boysahne" lese, ekel ich mich... Aber lieber Beichter, dir sei vergeben.

07.05.2009, 16:39 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Manche wissen echt nichts mit ihrem Leben anzufangen. Geh mal wieder in Puff oder besorg dir ne Freundin. Ist ja fast mitleiderregend wie notgeil du bist. P.S.: jus d'amour

07.05.2009, 16:48 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Weiter so. WAS SOLL ES. Oder meinst du, du kommst wegen des WIXXENS in die Hölle?

07.05.2009, 17:00 Uhr     melden


raiderrider aus Deutschland

Ich bin jedenfalls froh, dass ich in dem Alter meine Tage nicht in einem Büro verbringen musste :-)

07.05.2009, 17:19 Uhr     melden


DerViktor aus Geilenkirchen, Deutschland

Boysahne wird bestimmt das Unwort des Jahres 2009... zumindest auf Beichthaus.com...

07.05.2009, 17:23 Uhr     melden


Charles Darwin aus Deutschland

Wenn es ein Beichthaus-Unwort des Jahres gäbe, hätten wir es wohl gefunden.

07.05.2009, 20:26 Uhr     melden


7Sins aus Deutschland

Boah echt mal... Wer dieses Wort benutzt kann doch nicht richtig im Kopf sein. Ich hätte ja irgendwie diese Sünde vergeben, doch für den Gebrauch dieses Brechreiz Wortes kommst du in die Hölle, so oder so!

08.05.2009, 08:03 Uhr     melden


rongrades aus Deutschland

Dieses Wort ist aus 2 Dingen eklig. Erstens weil der Beichter, der es eingebracht hat eine mind. genauso ekelhafte Gesamtbeichte abgelegt hat und zweitens, weil es so dermaßen schwul angehaucht ist.

Und aus diesen Gründen bekomme ich immer ein Lachanfall, wenn es verwendet wird. Nicht zuletzt wenn man die ganzen Kommentare liest :D.

09.05.2009, 03:04 Uhr     melden


GoEast aus Chinatown

Seit der Begriff gefallen ist in Beichthaus kann ich keine Sahne mehr essen, weder mit Kuchen noch sonstwo. Verdammt ich wurde dem Erfinder gerne eine in die Fresse zimmern!

09.05.2009, 08:24 Uhr     melden



“35.000

“Beichte


LiebeLara

Wenn es eine BOYsahne gibt, gibt es denn auch eine GIRLsahne? Ich mein, es gibt ja auch Jungenpampers und Mädchenpampers...

09.05.2009, 09:49 Uhr     melden


Duckman Drake aus Deutschland

Ist hier irgendjemand, der einen Kommentar zu der Beichte abegeben kann, ohne ein Wort über die Boysahne zu verlieren?

10.05.2009, 11:15 Uhr     melden


hinterhackenhausen aus Deutschland

die boysahne stammt aus der Beichte mit Opus Pistorum von Henry Miller, oder?

12.05.2009, 23:16 Uhr     melden


JakeEX aus Heilbronn

Boysahne? wie gay omfg^^

18.08.2009, 01:49 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Wie überaus geil geschrieben. :D Ich muss mir krampfhaft den Mund zuhalten um nicht laut loszulachen xD Zwar keine Beichte, aber ab in die Favoriten :D "... Heute ist der Tag gekommen!" :D :D Achja, ich glaube deine Kollegin ist eine der vielen Frauen die viel labert. :D Aber das hat nicht relevanz zum Rest meines Kommentares.

21.09.2009, 11:03 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Ach komm, ich lass dir diese Gedanken und deinen Spass. Denn im realen Leben hättest du bei diesen Damen wohl keine Chance ; )!

08.10.2009, 19:22 Uhr     melden


master_joni

dieses wort is eigentlich sowas von baaaah, aber eben schon wieder sowas von baaaah, dass es scho wieder lustig is...

02.11.2009, 21:39 Uhr     melden


dorbie

Naja, wenns dir Spass macht. In meiner Klasse hab ich auch so eine mit richtig fetten Titten, die is 2 Jahre älter als ich. Im Sommer zieht die sich auch immer so gei lan und da wichs ich mir schön einen drauf. Und in Sort kann man fast immer ihren schwarzen dünnen Slip sehen! Einfach nur geil!

20.11.2009, 23:23 Uhr     melden


Großmutter

Na klar gebe ich auch noch meinen Kommentar dazu ab. Seit Beichthaus ist "Boysahne" mein allerliebstes Lieblingswort. Gefolgt von dem Verb etw. "macgyvern" (basteln, zusammenfrickeln etc) und dem Beichtende (aus der Liverpool-Beichte): "Es gibt Tage, da möchte ich Gottes Entschluss, uns Männern auch noch die Frau spendiert zu haben, kontrovers diskutiert wissen. Egal, später hatten wir noch Sex."

19.04.2010, 17:47 Uhr     melden


Pimpkin

Boysahne. & schon wieder einen neuen schwulen Begriff gelernt! Danke! xD

07.08.2010, 17:09 Uhr     melden


0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

So wie es ausschaut bist du ein Wix.. hihi

19.08.2010, 13:23 Uhr     melden


VicodineXX aus Deutschland

Und warum hast du ihr die Sahne nicht direkt gegeben!?

18.05.2011, 21:24 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Wenn du Boysahne absamst, dann onanierst du. Nur Frauen masturbieren.

27.06.2019, 22:40 Uhr     melden


PepeTheFrog

Du hättest deine Boysahne auch einfach in ihren Kaffee spritzen können..

28.06.2019, 07:49 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Onanieren = Mann.
Masturbieren = Frau.
Was ist daran so schwer?

20.08.2021, 16:00 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Schwer ist der Glaube daran, dass dubauf Frauen stehst. Hier hast du 5 DM die Parkuhr glaubt dir.

20.08.2021, 21:22 Uhr     melden


VcS

Es heißt MAsturbieren, weil der MAnn es macht. Ist doch nicht so schwer, Gollomosh.

21.08.2021, 00:50 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Onanieren = Mann. Sünde des Onan. Bibel. Lesen bildet.
Masturbieren = Frau.
Was ist daran so schwer?

21.08.2021, 08:18 Uhr     melden


VcS

Och Gollomosh, guck doch einfach Wikipedia. Ist auf jeden Fall seriöser als diese Bibel-App, von der du erzählst.

21.08.2021, 19:35 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Gollomosh? Bibel-App? Bist Du nicht ganz bei Sinnen?

22.08.2021, 12:02 Uhr     melden


VcS

Fällt dir aber früh auf, dass du auf deinen vorherigen Nick angesprungen bist...

22.08.2021, 14:04 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ich schätze, Du verwechselst hier einiges... Was ist daran so schwer, zwei Begriffe auseinander zu halten - oder zwei verschiedene User? Bist Du ernsthaft so ein Lellek?

22.08.2021, 14:19 Uhr     melden


HugoBruno

@Gollomosh guckt nicht Wikipedia, das ist ihm, seinem alter ego und seiner ohnedies gegebenen Allwissenheit zu minder. Daher hier zum Nachlesen: "Unter Masturbation (oder Onanie bzw. Selbstbefriedigung) wird eine – überwiegend manuelle – Stimulation der eigenen Geschlechtsorgane verstanden, die in der Regel zum Orgasmus führt." Bitte gerne! Sonst noch Fragen dazu?

23.08.2021, 13:14 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Alter... Noch so ein Lellek. Onanie kommt von der Sünde des Onan. Mann aus Bibel. Altes Buch. Hat gejizzt und musste dafür sterben. Onanieren = jizzen. Männlich.
Masturbieren ist sich beflecken. Metaphorisch. Die jungfräuliche Reinheit beflecken durch die eigene lustvolle Sünde. Weiblich. Masturbieren = sich fingern als Frau. Mensch Leute. Ich sehe dumme Menschen.

23.08.2021, 18:48 Uhr     melden


HugoBruno

@Chadek: Monotone Wiederholung macht dein Gestammel nicht richtiger. Deine Hausaufgabe heute: Mach dich schlau, was Synonyme sind. Dann darfst du wieder kommentieren. ; - )

24.08.2021, 16:37 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

Hugo wie die monotone Wiederholung der Handbewegung, wenn der angeblich glücklich verheiratete Mann meinen geilen Körper sieht.

24.08.2021, 19:35 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Du Lutscher... Das sind keine Synonyme, auch wenn sie ähnliche Vorgänge bei Mann und Frau bezeichnen. Was ist daran so schwer? Hattest Du nie Biologie in der Schule, nie einen Sani-Lehrgang, nie medizinische Vorlesungen? Šimšek.

24.08.2021, 19:36 Uhr     melden


HugoBruno

@Chadek: Und was sagt der Duden: Synonyme zu Masturbation : Onanie, Selbstbefriedigung.
Aber Slubice-Deutsch ist eben anders. Geh dich schämen für deine Bildungslücken, statt sie hier noch derartig penetrant und vorlaut zu wiederholen!

25.08.2021, 13:13 Uhr     melden


KammMolch aus Leipzig, Deutschland

Ein Wunder ist die Onanie! Sie stärkt das Hemd (des Mannes mit Boysahne) und schwächt das Knie.

10.12.2021, 11:24 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Spuren verstecken

Gestern war ich bei meiner Freundin, wir wollten miteinander schlafen, aber ihr hat es irgendwann weh getan. Dann haben wir es gelassen. Später wollte …

Dauergeil!

Ich (m/23) beichte, dass ich mich seit ein paar Monaten wie in eine Art zweite Pubertät versetzt fühle. Und zwar bezieht sich das auf den Teil der Phase, …

Themen-Listen

Sexfantasie anregen

Versaute Bettgeschichten um richtig in Stimmung zu kommen.


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000