Den Eindringling angegriffen

49

anhören

Dummheit Aggression Gewalt Last Night Müllheim

Den Eindringling angegriffen
Als ich eines Abends spät nach Hause gegangen bin, schloss ich meine Wohnungstür auf und ging durch den Flur geradewegs auf mein Schlafzimmer zu, als ich plötzlich ein Geräusch aus dem Wohnzimmer hörte. Mir war klar, dass es ein Mann war und ich wusste nicht, was zu tun war. Ich dachte, es sei ein Einbrecher. Was nun? Ich öffnete die Tür leise und ließ das Licht aus. Ich war ganz auf mich allein gestellt, da ich wusste, dass mein Bruder gerade mit seiner Freundin in Berlin war. Ich sah eine Person am Fenster und ohne zu zögern sprang ich sie lauthals an, riss sie zu Boden und schlug einfach auf sie ein. Als das Licht anging und alle Überraschung riefen, habe ich mich sehr erschrocken und hörte auf zu schlagen. Es waren meine Verwandten, die mir zum Abschluss meines Studiums gratulieren und noch ein wenig mit mir feiern wollten. Als alle so entsetzt auf das Opfer unter mir schauten und einige Leute anfingen "Oh mein Gott!" und "Ach du Scheiße!" zu sagen, wandte ich mich dem Opfer zu und sah, dass es mein Bruder war. Ich war total entsetzt als, ich sein blutendes Gesicht sah und ich wusste nicht, was nun zu tun ist. Ich wurde runtergerissen und meine Verwandten sorgten sich sofort um ihn. Mein Bruder verzeiht mir bis heute nicht, was ich da getan habe und es tut mir schrecklich leid.

Beichthaus.com Beichte #00025880 vom 18.03.2009 um 19:31:52 Uhr in Müllheim (49 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

bofrostmann aus Deutschland

Pfff, woher sollst du denn das wissen? Man versteckt sich nicht im Dunkeln vor jemandem, das geht meist schief. Entweder kriegt derjenige paar auf die Zwölf oder das "Opfer" nen Herzkasper...

18.03.2009, 20:27 Uhr     melden


looniboy99

Das ist halt das Risiko bei ner Überraschungsparty wenn niemand die Person für die die Party ist in die Wohnung geleitet. Dein Bruder ist ein Trottel und der Rest der Familie auch.

18.03.2009, 20:44 Uhr     melden


hansi1111 aus Deutschland

Made my day. Weiß nich aber ich lach mir grad den *rsch ab :D

18.03.2009, 21:04 Uhr     melden


EvilEvo aus Deutschland

Ja also, das lief einfach nur blöd. Deine Familie hat es zwar gut gemeint, aber das du da sehr vorsichtig bist, kann bzw. muss man verstehen. Und da es dir auch Leid tut, sollte dir dein Bruder schon verzeihen, wahrscheinlich hätte er auch nichts anderes gemacht.

18.03.2009, 21:37 Uhr     melden


horstkind

Die Familie ist absolut selbst schuld. Soll man, wenn man weiß, dass eigentlich keiner da sein sollte, einfach hineingehen und das Licht anmachen, auf die Gefahr hin, dass der Einbrecher einen kalt macht? Die hätten eben jemanden organisieren sollen, der dich in die Wohnung führt.

18.03.2009, 21:57 Uhr     melden


Space

Tja würde sagen dumm gelaufen.

18.03.2009, 23:11 Uhr     melden


*me*

ich würd auch sagen das du da rein gar nix für kannst...es ist unfair von deinem bruder das er dir das nicht verzeiht... woher solltest du das denn wissen? ich finde du hast völlig verständlich reagiert!!

18.03.2009, 23:16 Uhr     melden


Kontraproduktiv

Die sollen sich mal nicht so anstellen.Das kann jedem mal passieren und solange es nur der Bruder ist und nicht die Oma.

19.03.2009, 00:51 Uhr     melden


DerViktor aus Geilenkirchen, Deutschland

Jedes Gericht würde Dich freisprechen - imo brauchst Du keine Absolution, weil Du Nichts falsches getan hast. Deine Verwandten haben sich falsch verhalten, indem sie ohne dein Einverständnis in deine Wohnung eingedrungen sind... DIE würden eher nicht freigesprochen... kannste deinem bruder ja mal unter die nase halten, dass er dir danken sollte, dass du so nett bist, ihn nicht anzuzeigen...

19.03.2009, 02:04 Uhr     melden


ead aus Hamburg, Deutschland

Das hast du dir aber schön ausgedacht. Ab in die Hölle mit dir!

19.03.2009, 03:31 Uhr     melden


Rhox aus Köln, Deutschland

Vorrausgesetzt du wohnst wirklich alleine, in deiner eigenen Wohnung - habe ich folgendes dazu zu sagen: Du hast echt dumme Verwandte! Die müssen doch damit rechnen das du eine Person in deiner Wohnung für einen Einbrecher halten musst. Die können noch froh sein das du nicht an deiner Küche vorbei gekommen bist und dir ne Bratpfanne genommen hast. Solltest du noch bei deinen Eltern wohnen oder ne WG oder sowas, dann vergiss was ich geschrieben habe. Das ist dann halt einfach blöd gelaufen. Ihr habt alle samt Mist gebaut ;-)

19.03.2009, 04:50 Uhr     melden


isdochegal

Die haben trotzdem selbst schuld!

19.03.2009, 09:24 Uhr     melden


Hamsterbacke aus Deutschland

Hätte ich auch so gemacht

19.03.2009, 09:25 Uhr     melden


StrgAltEntf aus Deutschland

Ich schmeiß mich weg. Geile Geschichte. Dein Bruder scheint aber schon ein wenig humorlos zu sein, oder? Das er am Anfang vielleicht sauer ist(wobei er selbst schuld hat)kann ich ja verstehen. Aber das sind später doch dann mal die Geschichten, die man seinen Enkelkindern erzählt und worüber man nur noch lachen kann.

19.03.2009, 09:46 Uhr     melden


Storm

Noch an alle ich teile mir eine WG mit meinem Bruder und seiner Freundinn deshalb dacht ich es sei ein einbrecher weil er mit seiner Freundinn am morgen davor weggefahren sind ( nach Berlin angeblich )

19.03.2009, 10:20 Uhr     melden


Captain_Alphabet

dich trifft da wirklich keine schuld...man hätte ja auch einen lockvogel schicken können, der unter einem vorwand das "opfer" zu dem ort bringt wo die party stattfindet...so kann das ja nur nach hinten losgehen...eigentlich sollte dein bruder froh sein, dass du dich nicht vorher bewaffnet hast...in dieser situation hätte ich da nicht lang überlegt

19.03.2009, 11:14 Uhr     melden


Captain_Alphabet

"tür öffnen" heisst ja nicht das teil komplett aufzureissen, was ich auch nicht tun würde wenn ich fremde im haus vermute...eine angelehnte tür lässt sich ohne probleme leise einen spalt weit öffnen, um in den raum zu spähen ohne große geräusche zu verursachen...selbst wenn sie geschloßen war und komplett geöffnet wurde warteten die verwandten garantiert bis er den raum betritt, da sie sich ja als "unsichtbar" wähnten

19.03.2009, 12:35 Uhr     melden


killerbienchen

Ohje ohje ^^
Hoffentlich hast du dich von dem Schock erholt. Ich hätte genauso gehandelt wie. Mach dir keine Sorgen, irgendwann lacht ihr alle drüber.

19.03.2009, 12:37 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Wahnisnn, ich hau mich weg. Aber ich hätte mich genauso verhalten. Man muss schließlich erstmal an das eigene Wohl denken und von daher musst du dir nichts vorwerfen. Selbst Schuld wenn die anderen so lange mit dem "Überraschung" warten, ich persönlich hasse Überraschungsbesuche.

19.03.2009, 13:57 Uhr     melden





toxic

Eigentlich hast du dich sogar noch ziemlich Mutig verhalten, mal ehrlich, wenn ich Abends nachhause komme, ich weiss das niemand da ist, stelle aber dan fest jemand ist in meiner Wohnung,, ich würde umdrehen und gehen aber nicht den Helden spielen. Na vllt bin ich nur ne memme *gg*

19.03.2009, 14:20 Uhr     melden


Jimbo

Ich hätte nich genauso gehandelt ich hätte mit dazu irgendwas baseballschlägermäßiges in meiner Wohnung gesucht oder nen regenschirm tuts ja auch.
Ein glück bist du ein Mann der rohen Gewalt : D

19.03.2009, 14:23 Uhr     melden


argerschnitter

Dein Bruder ist ein Depp; da gibt es gar nichts zu verzeihen. P.S.: Sehr amüsante beichte!

19.03.2009, 14:59 Uhr     melden


flüsterin

Das kann halt bei Überraschungspartys passieren. Woher solst du das auch wissen? Du rechnest ja nicht damit und da der Mensch sowieso erst vom schlechten ausgeht...
Dumm gelaufen.

19.03.2009, 16:03 Uhr     melden


Robespierre aus Deutschland

Man hat mich gestern für den 03. Mai auf eine Überraschungsparty eingeladen. Wo wohnte gleich der Mann mit der Baseballkeule???

20.03.2009, 07:36 Uhr     melden


pranky aus Deutschland

Hoffentlich hast Duihm auch ein paar Zähne gelockert!

20.03.2009, 08:36 Uhr     melden


BEGBIE

Ich hätte weiter gemacht^^

20.03.2009, 10:14 Uhr     melden


badguy

Ich hab selten so gut über eine Beicht gelacht.Fünf Sterne mit Bienchen.
Was deinen Bruder angeht, so hat der es sich selbst eingebrockt.

20.03.2009, 15:09 Uhr     melden


Gadwan

hmm dumm gelaufen aber dein bruder ist selbst schuld und ich kann nicht verstehen das er dir nicht verzeihen kann.

24.03.2009, 05:02 Uhr     melden


TheNewYorkRipper

DU hattest angst.. verständlich.. dein Bruder sollte spätestens jetzt darüber lachen können..

01.04.2009, 13:17 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

kannst von glückreden das du gerade kein aluminium basebalschläger zur hand hattest

09.06.2009, 08:07 Uhr     melden


BumBum

Ich hätte das selbe gemacht ^^ Mit sowas würde ich zwar bis jetzt zumindest nich rechnen, wenn ich für irgendwen eine Überraschungsparty veranstalten würde, aber sowas kann man find ich niemandem so übel nehmen. Klar wäre ich auch sauer, aber ich würde zumindest sowas verzeihen. Ich werde nie ne Überraschungsparty organisieren.

17.06.2009, 16:22 Uhr     melden


Rodrigo

Das war dumm. Wäre es ein Verbrecher gewesen, würdest Du Held jetzt evtl. an der Harfe zupfen.

17.06.2009, 16:37 Uhr     melden


Lexxi

Also ganz ehrlich, du konntest doch das Ganze erklären, warum also ist dein Bruder noch immer böse auf dich?? Der hat doch 'n Knall.

12.07.2009, 18:33 Uhr     melden


heissassa

dass du deinen bruder nicht magst ist doch kein grund sich mit absicht auf in zu stüzen und in zu schlagen! da hätte schlimmes pasieren können!

14.08.2009, 00:53 Uhr     melden


Flatterfogel

Im Normalfall wird man zu einer Überraschungsparty von Freund / Freundin / Bruder / Schwester / Ähnliches begleitet. Genau um sowas zu verhindern. Ich hoffe, dass Dein Bruder mittlerweile eingesehen hat, dass Dich keine Schuld trifft. Ansonsten: Immer erst Licht anmachen, bevor die Baseballkeule gezogen wird. ;)

17.09.2009, 08:37 Uhr     melden


Pécheresse22 aus Deutschland

Mein Bruder hätte fast mal ne Freundin von mir abgestochen weil wir dachten sie wäre ein Einbrecher. Zum Glück war sie aber schon wieder draussen aus der Wohnung bevor mein Bruder mit dem Messer auf sie drauf konnte... klingt ziemlich hart aber im nachhinein ist es witzig. Finde es übertrieben von deinem Bruder dir da Böse zu sein. Du hast aus deinem Selbsterhaltungstrieb heraus gehandelt ^^

07.01.2010, 22:54 Uhr     melden


Spiel

Ich hätte das Gleiche getan. Nur eventuell noch mit Bewaffnung. Dein Bruder könnte dir ruhig verzeihen! Vor allem, weil du wirklich dachtest, einen Einbrecher vor dir zu haben. Und wenn dir niemand entgegengeschickt wird, kannst du da auch nichts für.

09.04.2010, 20:28 Uhr     melden


Pfandpflasche aus Gummersbach, Deutschland

Dein Bruder übertreibt et aber janz schön -.-
Woher solltest du das denn wissen?? Also bitte

06.05.2010, 18:35 Uhr     melden


ichhabegesuendigt

Überraschungen können auch schief gehen! :)

04.06.2010, 23:50 Uhr     melden


Hiro-Shima aus notown

NA ja war aber wohl eher der FEhler deines Bruders^^

12.08.2010, 13:12 Uhr     melden


oktav

Dein Bruder ist ein Eselssohnesel!!!

10.03.2011, 14:31 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Dumm gelaufen. So können solche Überraschungen ganz schnell mal in die Hose gehen, was Dir aber niemand vorwerfen kann..

10.08.2011, 12:37 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Ich würde dir auch nicht verzeihen! Sich "angemessen" zu verteidigen oder anzugreifen ist das Zauberwort !Du gehörst zu den Frauen, die immer alles besser wissen !

11.03.2014, 20:10 Uhr     melden


LanaRay

Ehrlich gesagt. ist dein Bruder selbst schuld daran. Jeder normale Mensch würde denken, dass es ein Einbrecher ist. Deine Verwandten sollten mal ihr Gehirn einschalten und mal überlegen, wie das ausgesehen haben mag.
Du hast keine Schuld, es war ein Versehen und basta.Du musst dich eigentlich gar nicht entschuldigen für den Mist, den die veranstaltet haben.

06.04.2014, 00:32 Uhr     melden


Funsui aus Deutschland

Also ich hätte da auch keine Gnade gehabt.
Wer sich im dunkeln versteckt ist selber daran schuld wenn er dann eine auf die Mütze bekommt. Ich glaube dir schon das dir das leid tut, aber du brauchst dir nichts denken, nicht du bist schuld sondern er.
Natürlich hätte es noch die Option gegeben das man die Polizei ruft, aber bis die kommen ist der vermeintliche Einbrecher vllt. schon weg oder du hast was auf die 12 bekommen.

19.11.2014, 18:13 Uhr     melden


ni664j3w aus Bern, Schweiz

Er verzeiht dir ein offensichtliches, absolut unmöglich vorhersehbares Versehen von dir nicht? okay.

16.01.2017, 13:36 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ich hätte den mit Beton ausgegossenen Baseballschläger tanzen lassen.

20.01.2021, 00:42 Uhr     melden


fonseranzenbichler aus Hinterfotzenhausen, Deutschland

Chadeech hat wieder eine Anflug von Größenwahn, hast wohl zuviel Actionfilme geschaut. ich vermute du hättest dich eingeschissen

20.01.2021, 08:28 Uhr     melden


TrolandDumb aus Bern, Schweiz

ach Chadecchlein, Du willst doch nicht wieder enttäuscht sein, nur weil Du wieder etwas nicht hochbekommst.

20.01.2021, 10:58 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Verzweiflungstat auf dem Spielplatz

Als ich so 14 oder 15 Jahre alt war, hatte ich einen totalen Tiefpunkt im Leben, Pubertät halt. Ich dachte keiner mag mich, zu Hause hatte ich Stress, …

Mein Kater und der Dorfraudi

Vor etwa 2 Jahren zog in unser Dorf ein junger Mann, circa 20 Jahre alt. Er stammte aus einer berüchtigten Familie hier in der Gegend und zog in meine …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht