Wer klaut am meisten?

27

Diebstahl Peinlichkeit Waghalsigkeit Mannheim

Ich bin täglich für eine Woche lang mit Freunden in einem Kaufhaus klauen gegangen. Danach haben wir alles ausgepackt und nachgezählt, wie hoch die Gesamtbeträge des Diebstahlgutes waren. Und wie stolz wir waren, wer die meisten Sachen mitgenommen hat. Es war wie eine Sucht - jeden Tag, bis wir erwischt wurden! Ohje, hatte ich Ärger bekommen. Unendlich langen Hausarrest ohne TV, Telefon, PC, Konsole, Musik. - Horror sage ich nur! Am nächsten Tag hat es die ganze Klasse auch noch gewusst. Echt peinlich! Und ich, die nur hineingezogen wurde (die anderen waren länger dabei) habe genauso viele Arbeitsstunden bekommen.

Beichthaus.com Beichte #00025530 vom 07.01.2009 um 11:50:18 Uhr in 68307 Mannheim (27 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

schwarze_Hostie

du widersprichst dir selbst. "ihr" (und das schliesst dich ja mit ein) seid stolz gewesen wieviel ihr mitgenommen habt, aber auf der anderen seite bist du ja nur hineingezogen worden. leider greift hier das sprichwort: mitgegangen -> mitgefangen. aber naja, fast jeder hat mal gestohlen, selbst ich ^^

08.01.2009, 09:23 Uhr     melden


Space

Hach es wird dich dein Leben lang verfolgen. Schönen Dank das der ehrliche in Form von Preis erhöhungen mit büßen muss. Die Strafe kann nicht hoch genug sein.

08.01.2009, 09:41 Uhr     melden


farbenfroh

JEDER hat mal gestohlen?! interessant...also ich wüsste keinen in meinem engen Umfeld, der auf so ne dämliche Idee kommt...

08.01.2009, 09:46 Uhr     melden


G.B.hindert aus Aachen, Deutschland

Hmm, da erkenn ich doch jemanden wieder. xD

08.01.2009, 09:58 Uhr     melden


Imperium

Lol klar schuld sind immer die anderen und du bist nur mit reingezogen worden.

08.01.2009, 10:00 Uhr     melden


frank_the_bunny

Hast auf jeden Fall was draus gelehrt... Im gegensatz zu mir MUAHAHAHAHA

08.01.2009, 10:11 Uhr     melden


StrgAltEntf aus Deutschland

Über diese Beichte habe ich mich sehr gefreut! Finde ich klasse, dass sie Euch erwischt haben. Super, dass alle davon erfahren haben, dass Du geklaut hast. Und noch besser, dass Du genau so viel Arbeitsstunden bekommen hast, wie die anderen. Wahrscheinlich waren es eh zu wenig.

08.01.2009, 10:23 Uhr     melden


schwarze_Hostie

@farbenfroh: zwischen lesen und fast lesen liegt auch ein unterschied :P
......und ja, ich bin der meinung dass schon fast jeder mal gestohlen hat, auch wenns nur die kleine weintraube im supermarkt ist

08.01.2009, 10:27 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Was stört dich daran? Das dein Umfeld über dich Bescheid weiß oder die "vielen Arbeitsstunden"? auf den Punkt gebracht die Dummheit oder die Faulheit?

08.01.2009, 11:09 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Ich wette beim genannten Kaufhaus handelt es sich um Kik.

08.01.2009, 11:11 Uhr     melden









Flare aus Deutschland

Ich sag nur "Mit gehangen - mit gefangen!" Pech gehabt!

08.01.2009, 11:45 Uhr     melden


popofan

hausarrest??!! Ich werf mich weg!!Ich hätte euch in die Wuthöhle geschickt.

08.01.2009, 12:19 Uhr     melden


Captain_Alphabet

ach du armer...hast lediglich sinnfrei Gegenstände geklaut und der böse,böse staat verdonnert dich zu arbeitsstunden...und die verständnislosen eltern setzen auch noch hausarrest (!) drauf...ganz klar ein fall für amnesty international...

08.01.2009, 14:06 Uhr     melden


DerViktor aus Geilenkirchen, Deutschland

och, du arme! wurdest da einfach reingezogen und konntest dich überhaupt nicht dagegen wehren, dass die dich gezwungen haben, zu klauen und stolz drauf zu sein... das ist echt nicht fair, dass du dafür auch noch eine angemessene strafe bekommst...

08.01.2009, 14:24 Uhr     melden


horstkind

Hoffentlich lernst du draus.

08.01.2009, 17:55 Uhr     melden


Predator2103

Du tust mir ja schon fast beinahe n bissl Leid...

08.01.2009, 18:59 Uhr     melden


PsychoNurse

War dir langweilig? Hast du keine anderen Hobbies? Lerne daraus und mach was ordentliches aus deinem Leben! Mach zum Beispiel was für die Schule und erhöhe deinen IQ.

08.01.2009, 19:45 Uhr     melden


Mausi2009

oh nein, man darf sich doch auch nicht erwischen lassen!
wurde auch mal erwischt als ich 13 war! wurde von den Bullen sogar heim gefahren! meine mum meinte nur, wie man so doof sein kann, sich beim klauen erwischen zu lassen :-)

08.01.2009, 21:57 Uhr     melden


bld aus Deutschland

"Danach haben wir alles ausgepackt und nachgezählt, wie hoch die Gesamtbeträge des Diebstahlgutes waren."
Na und was kosten schon 5 Lutscher die Ihr im Pennymarkt geklaut habt?
Geh lieber Jobben !!

08.01.2009, 23:45 Uhr     melden


Dreieck

...das is auch richtig so...

09.01.2009, 00:39 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Und, daraus gelernt?

09.01.2009, 14:12 Uhr     melden


Cynti aus Musterstadt, Deutschland

mitgehangen, mitgefangen. Sollte man sich vielleicht vorher überlegen ob man so etwas macht anstatt im nachhinein rumzuheulen.

10.01.2009, 00:22 Uhr     melden


GUNOT91 aus Stuttgart

Wenn zu Hausarrest noch soetwas wie Tv, Telefon oder PcVerbot kommt fällt das unter entwürdigende Erziehungsmaßnahmen. Hättest auch zu den Bullen rennen sollen, dann hätten dir deine Eltern bei deinen Arbeitsstunden Gesellschaft leisten können :D

10.01.2009, 12:52 Uhr     melden


Agradiondeus

arme sau und auchnoch die gleiche anzahl an stunden... eigentlich bist du doch das opfer...*hust

16.01.2009, 14:27 Uhr     melden


>_V_<

Mitgegangen mitgehangen ^^
Ich hoffe du hast daraus etwas gelernt.

28.01.2009, 13:38 Uhr     melden


Eminem2000

Mitgegangen mitgefangen (macht keinnen unterschied ob hineingezogen oder von anfang dabei) selber schuld :)

03.09.2009, 17:39 Uhr     melden


Mela aus Deutschland

Natürlich. Du wurdest da nur reingezogen. Gegen deinen Willen. Hast dich dann aber trotzdem wie ein Schneekönig gefreut, wenn du das meiste erbeutet hast, nicht?

17.05.2010, 20:33 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Nickerchen an der Ampel

Vor einigen Jahren war ich (m) donnerstags auf einer Studentenparty. Ich hatte nicht vor, lange zu bleiben, jedoch wurde es dann sechs Uhr, bis ich nach …

Mein Stein aus der Akropolis

Ich (w/43) habe eine Griechin zur Mutter und als ich klein war, fuhren wir jedes Jahr in den Ferien nach Griechenland unsere Verwandten besuchen. Als …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht