Ende der Schlagermusik

56

anhören

Boshaftigkeit Rache WG Musik Bedenbostel

Ende der Schlagermusik
Meine Mitbewohnerin hört jeden Tag wahnsinnig laut ihre Schlagerschnulzen, mindestens zwei oder drei Stunden täglich. Ich habe sie oft gebeten, den Kram leiser zu stellen, weil ich lernen müsse (dass mich dieser Krach aggressiv macht hab ich mir verkniffen), sie aber antwortete dann immer nur sowas wie "Hör dann doch deine eigene Musik per Kopfhörer" oder "Ja sorry, ich bin grad so gestresst, das brauch ich zum Abschalten". Hallo?!? Und auf die Bitte, selbst Kopfhörer zu benutzen, antwortete sie, dass dann der Klang nicht rüberkäme.
Ich habe also innerlich geflucht, geschnaubt und sie gehasst. Letztens kam ich aber morgens um 6 aus der Disco und die ganze Wohnung roch nach Kippen- sie hatte eine Party gefeiert. Ich schaute ins Zimmer rein und ihre verblödeten Schlagerkumpels lagen alle blau (wie der Enzian) auf dem Boden und dem Sofa und pennten. Ein Kotzeimer stand neben der Tür, gefüllt.
Ich also schnell reagiert, auf Zehenspitzen reingeschlichen, den Kotzeimer hochgenommen und auf ihrer Anlage ausgeleert, auch schön in den CD-Wechsler. Mir schlug das Herz bis zum Hals, aber keiner merkte was. Am nächsten Morgen war das Geheule groß, sie suchte den Schuldigen und keiner ihrer Freunde gab es zu (klar) und es gab in der Clique riesigen Krach. Und ich hab meine Ruhe.

Beichthaus.com Beichte #00025516 vom 05.01.2009 um 20:24:30 Uhr in Bedenbostel (56 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Toadi aus Hamburg, Deutschland

"...ihre verblödeten Schlagerkumpels lagen alle blau (wie der Enzian) auf dem Boden..."
Wie geil, da musste ich jetzt echt mal lachen! Gut gemacht, ich hoffe Du hast erstmal Ruhe vor dem Mist;)

06.01.2009, 09:05 Uhr     melden


frank_the_bunny

Ololol, ich stell mir die Szene gerade bildlich vor wie du mit einem vollen Kotzeimer auf den Zehnespitzen die Anlage deiner Mitbewohnerin "duschst".

Herrlich Böse.

06.01.2009, 09:33 Uhr     melden


lachgummi

Das finde ich auch gut *daumenhoch* ;) Hätte ich glaub ich auch so gemacht...wer solche sch**ß Musik hört, muss sich nicht wundern, wenn dann sowas mal passiert :D

06.01.2009, 09:45 Uhr     melden


Space

Nicht schlecht der Specht.

06.01.2009, 10:15 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Absolut spitze! Obwohl ich die Sache anders geregelt hätte, und zwar mit mindestens genau so lauter Musik. Nur mit dem Unterschied dass sie leicht aggressiver klingen würde. Krebs macht frei!

06.01.2009, 10:38 Uhr     melden


ibxx

Jeder der schlager hört hats nicht anders verdient ! Sehr gut !

06.01.2009, 11:07 Uhr     melden


rem

finde dein verhalten angemessen. rücksichtslose menschen haben es nicht anders verdient.

06.01.2009, 11:13 Uhr     melden


Dr. p0rn aus Deutschland

@Space Es heißt immer noch: " Nicht schlecht Herr Specht^^

06.01.2009, 12:03 Uhr     melden


G.B.hindert aus Aachen, Deutschland

Geil!
Einfach mal den Eimer übers Soundsystem kippen. :-)

06.01.2009, 12:05 Uhr     melden


Darque

Sau geile Aktion. Find deine Reaktion gut auch wenn ich eher wie Sauraus reagiert hätte. P.s. Kauft euch Krebs.

06.01.2009, 13:47 Uhr     melden


Schlangemann aus NRW, Deutschland

Eisregen ist der Krebs (im negativen Sinne).

06.01.2009, 14:38 Uhr     melden


IGod aus Franken, jaja das ist kein Ort a, Deutschland

Hm ich kann dich verstehen, bei Schlager dreh ich auch völlig durch. Ich bin mir aber nicht sicher ob ich in deiner Situation genauso gehandelt hätte, ich glaube ich hätte den Kotzeimer über der Mitbewohnerin ausgeleert^^

06.01.2009, 14:57 Uhr     melden


Tobeman

Krebskolonie ist ein "strafrechtlich relevantes" sprich ziemlich geiles Album von Eisregen. Darin kommt unter anderem die Zeile "Kraft durch Krebs, Krebs macht frei" vor.
Zur Beichte: Geile Aktion. Ich muss allerdings gestehen, dass ich bei so direktem Umgang mit Erbrochenem wahrscheinlich selbst auch eine Portion dazugegeben hätte. Starker Magen und starke Nerven, Respekt!

06.01.2009, 15:24 Uhr     melden


BigDaddy aus Wacken, Deutschland

Hahaha, sehr gute Aktion^^ Kann sowas auch nicht ab ;) Ich denke mal, die nächsten Wochen hast du erstmal Ruhe.

06.01.2009, 15:24 Uhr     melden


Wahnsinniger

Ich hätte dich gekillt :D ... aber wenns nur die Mitbewohnerin ist die Schlager hört ... Dir sei vergeben :)

06.01.2009, 16:20 Uhr     melden


chimairasm

You're a genius! =)

06.01.2009, 18:29 Uhr     melden


fencheltee

herrliche beichte :)

06.01.2009, 20:07 Uhr     melden


Lichtblick aus Bielefeld, Deutschland

Seeehr geil! Hab ich gelacht!

06.01.2009, 20:11 Uhr     melden


Mini-me

Dein Recht. Gut gemacht.

06.01.2009, 20:17 Uhr     melden


MagZero aus Ruhrpott, Deutschland

Ich hätte ihr erst den dreckigsten, härtesten und kompromisslosesten HC-Punk mit meiner saftigen Anlage entgegengeschallert, dass ihre Trommelfelle schlackern. Dann ein wenig Grindcore (locker flockig angefangen mit Japanische Kampfhörspiele) um ihr den Glasmensch auszutreiben. Es folgt ein seichter Übergang mit Metalcore zum Erholen bis dann alles in Digital Hardcore (Atari Teenage Riot - danach ist kein normaler Mensch mehr klar im Kopf) endet... und DANN hätte ich die Aktion mit dem Kotzeimer gebracht. Wenn sie dann so da steht, ohne Anlage, geht mein Musikprogramm wieder von vorne los, um ihr zu zeigen, wie ich mich die ganze Zeit bei ihrer Schlagermucke gefühlt habe. Aber hey, ich verneige mein Haupt vor deinem spontanen Handeln - wirklich gut gemacht!

06.01.2009, 20:34 Uhr     melden


(land)milch@best1 aus als, Deutschland

xD klasse beichte!!! geile aktion

06.01.2009, 20:56 Uhr     melden


Knut.Pietsen

Wie der Enzian... Ein TRAUM!!!

06.01.2009, 22:53 Uhr     melden


Zufallsbeichte



eA aus Deutschland

gut gemacht, hätte man nicht besser machen können, aber schade um die anlage, die CD's hätten doch gericht

07.01.2009, 01:42 Uhr     melden


alman

gleiches mit gleichem... schlagermusik = kotze.

aber verbesserungsvorschlag, die cd bitte auch "behandeln"....

07.01.2009, 11:26 Uhr     melden


amazing aus Deutschland

Ha, ha, ha... volle Punktzahl!!! Ich hätte aber ihr noch extra den Eimer über den Schädel gegossen! Die Ideen mit dem HC oder Metal wäre auch nicht verkehrt gewesen. Hab mal mein besoffenen Nachbarn mit Hypocrisy (Album - The Fourth Dimension) geweckt... Man, war der sauer auf mich. :o)

07.01.2009, 11:29 Uhr     melden


Tütenträger

Hahaha,
kluge Lösung...

so, ich geh mal meinen Bruder abfüllen ;-)

07.01.2009, 15:02 Uhr     melden


Fin22 aus Stuttgart, Deutschland

Haha wie geil^^ Das gleiche hätte ich auch gemacht wahrscheinlich nochmal drüber gepinkelt ^^

07.01.2009, 15:43 Uhr     melden


L0rdM0wl aus Deutschland

Du hast vergessen, ihr zusätzlich noch auf den Bauch zu kacken (by F.Urlaub)

07.01.2009, 15:54 Uhr     melden


Predator2103

Gut gemacht, du hast nicht nur die, sondern deinen Nachbarn auch einen GROßEN Gefallen getan (:

07.01.2009, 16:11 Uhr     melden


rul0r17 aus Deutschland

hehe, gut gemacht. die haben es nicht anders verdient!

07.01.2009, 17:17 Uhr     melden


victor aus Deutschland

"... blau wie der ENzian" - wie geil ist das denn??? Und ich gestehe das Schlagermusik mich auch aggro macht. 5 Punkte. Bin übrigens immer noch am Lachen.

08.01.2009, 15:10 Uhr     melden


Ringelpiez aus Münster, Deutschland

schlager kann man nur mit kotze begegnen. hätt ich nich geschafft, deswegen übelsten respekt. nur: wie kann man freiwillig mit jmd zusammenziehen, der schlager mag?

08.01.2009, 17:10 Uhr     melden


floppy

da fällt mir nur ein zu ein.. geil geil geil... die alte hat es verdient man!

12.01.2009, 16:21 Uhr     melden


essence

Blau wie der Enzian...ich krieg mich nichtmehr. Made my Day!

17.01.2009, 00:46 Uhr     melden


steffiiii

haha wie geil ist das denn! (-:

19.01.2009, 08:47 Uhr     melden


estrella2009

Hehehe gute Idee :D
Sie hat es ja nicht anders gewollt! ^^

20.01.2009, 14:30 Uhr     melden


BadDayLa aus Deutschland

Respekt, das du das gebracht hast.

20.01.2009, 18:44 Uhr     melden


oO_Deluxe_Oo aus Berlin, Deutschland

Das du dich das getraut hast!!! Aber nicht schlecht!!!! Dir sei verziehen... welcher Depp hört auch Schlager??? Bähhh... ^^

28.01.2009, 21:21 Uhr     melden


Blauebannanenschalle

Naja zwar nciht sehr sozial war sie aber auch nicht kann dich vertstehn

03.02.2009, 22:14 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

kann dich verstehen, bei Schlagern (dazu noch laut) hört der Spaß wirklich auf :)

13.02.2009, 15:42 Uhr     melden


d0ct0rrulE aus Deutschland

richtig gut. mein nachbar hört auch immer seine beschissenen schlager. und das nachts wenn normale leute schlafen wollen. dem würde ich auch gerne mal was über seine anlage kippen.

07.08.2009, 10:18 Uhr     melden


nixnick

das ist aber böse.
mein motto heißt: gleiches mit gleichem bekämpfen.
wenn also mal wieder nervige musik übertönt, füttere ich beide(ziemlich) laute anlagen mit house oder hiphop, da die so geschaltet sind, dass sie synchron sind, macht das richtig spaß :D

19.10.2009, 17:25 Uhr     melden


vitaly

@nixnick: HipHop ist ja en genauso ein Müll...dir wird noch das gleiche passieren.... Dschungelmusik by DJ Affentanz!

19.10.2009, 17:37 Uhr     melden


maidenizer

Super Aktion, Respekt!!! xD

11.04.2010, 00:35 Uhr     melden


ichhabegesuendigt

Das hat sie verdient bei dem Musikgeschmack :)

04.06.2010, 02:26 Uhr     melden


Spiel

"...blau (wie der Enzian)..." Genial! Aber auch ohne diese Phrase bekommst du meine Absolution.

21.08.2010, 15:48 Uhr     melden


Gsus665

Kleiner Tipp...eine laute Anlage und etwas Marduk oder ähnlich wohlklingende Musik sorgen für gutes Gegenfeuer..

23.09.2010, 11:03 Uhr     melden


///

"blau (wie der Enzian)" der Satz ist einfach nur geil!

15.10.2010, 21:33 Uhr     melden


Horray!

da gäbs nen besseren konter. nen bisschen grindcore in deinen rechner schieben, bass und alles voll aufdrehen, zimmer abschließen, udn ausm haus gehen. ich wette das crushed die schlagerparty.

02.12.2010, 17:59 Uhr     melden


BabyBee

Das hat die Biatch echt verdient. Aber ich hätte auch Kotzen müssen wenn ich das gemacht hätte...respekt ;)

13.03.2011, 01:20 Uhr     melden


Luftstein

Bei Kopfhörern kommt der Klang nicht rüber - ins andere Zimmer!

02.06.2013, 20:52 Uhr     melden


bb123

Tja jetzt ists aus mit der Musik...
Absolution erteilt!

21.08.2013, 16:17 Uhr     melden


gernvoll

bei soviel ignoranz wäre ich auch an die decke gegangen!!! kuhle aktion.

05.06.2014, 12:57 Uhr     melden


Honigbienchen

Absolution, das war eindeutig Notwehr!

14.10.2015, 12:22 Uhr     melden


deret

Coole Aktion. Von dem Müll Kriege ich auch Ohrenkrebs.

30.06.2016, 01:11 Uhr     melden


Quartz

Alles richtig gemacht. Anlage außer Betrieb und nicht erwischen lassen. Wer nicht im Guten hören will, dann eben im Bösen. Die WG geht nur mit Rücksicht untereinander.

28.07.2021, 09:00 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Toilettenschlüssel

Auf der Arbeit habe ich einen Kollegen, der mir ziemlich auf den Sack geht, und der wegen alles rummault wie ein kleines Mädchen. Irgendwann mal musste …

Keine Luft im Reifen

Wenn ich (m/21) mich über meinen trotteligen Mitbewohner aufrege, lasse ich immer die Luft aus seinem geliebten Fahrrad. Das beruhigt mich irgendwie. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht