Ich verbringe mein Leben mit Zocken

25

Faulheit Trägheit Drogen Sucht Gronau

Ich habe ein Problem mit einer Art Spielsucht, jedoch dreht es sich hier nicht nur um WoW oder dergleichen, zudem hat meine Sucht andere Formen entwickelt als eine "normale", würde ich jetzt behaupten. Vor vier Jahren hatte ich (m/23) einen Arbeitsunfall bei einem Praktikum, welches ich bei einem Dachdecker gemacht habe. Dieser Unfall war relativ komplex. Nunja, durch mehr oder weniger glückliche Umstände bekomme ich nun eine monatliche Frührente von etwa 850 Tacken, bin körperlich aber kaum eingeschränkt, halt ab und zu beim Arzt vorbeigehen und dem Einen vorheulen, und alles läuft.

So nun sitze ich aber auch schon fast vier Jahre in meinem Keller rum, zocke den ganzen Tag, wirklich den ganzen Tag, rauche mir an die 50 Köpfe in meiner Bong, habe keine sozialen Kontakte mehr, wirklich keine Kontakte. Nur meine Mom, die ich dann vielleicht alle drei/vier Tage mal sehe, wenn ich nach oben gehe, natürlich habe ich hier eine Toilette im Keller, einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Inzwischen ist es wirklich so schlimm, dass ich fast meine ganze Rente für Gras ausgebe, da ich relativ grenznah (NL) wohne. Eben hops mit der Karre rüber, das schaffe ich halt noch. Ich frage mich wie lange das noch so weitergeht. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich gar keine Lust habe was zu ändern.

Beichthaus.com Beichte #00025225 vom 27.11.2008 um 09:55:01 Uhr in Gronau (25 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

aslmx aus Deutschland

Richtet sich die Höhe der Rente nicht nachdem was man einbezahlt hat? Das kann mit 19 ja nicht soviel gewesen sein... Glaub dem ganzen nicht so recht. Falls es wahr ist: BEWEG DEINEN ARSCH und schaff dir nen Job an damit du aus deinen jämmerlichen Leben noch was machen kannst...

27.11.2008, 10:53 Uhr     melden


G.B.hindert aus Aachen, Deutschland

Hä?
Was für ne Spielsucht sprichst du denn jetzt am Anfang deiner Beichte an?
In meinen Augen dreht sich die Beichte darum, das du ein nichtsnutziger, Abzocker bist!

27.11.2008, 10:57 Uhr     melden


Bimbetta aus Hannover, Deutschland

Geh arbeiten Junge, so wie das alle machen!

27.11.2008, 11:46 Uhr     melden


zambrottagirlie aus Schweiz

Du wirst irgendwann einmal an Uneinsicht und Langeweile sterben. Was willst du hier beichten? Ändern wirst bzw. möchtest du es ja sowieso nicht (wie du auch noch betonst!)

27.11.2008, 12:01 Uhr     melden


StrgAltEntf aus Deutschland

Dein letzter Satz disqualifiziert Dich. Brauchst hier nicht rumjammern und dann aber nix ändern wollen. Viel Spaß mit Deinem Kellerleben

27.11.2008, 12:04 Uhr     melden


dragonic

komm ma klar alter, alleine kiffen is doch voll langweihlig... xD

27.11.2008, 12:59 Uhr     melden


Sauraus aus Schweiz

Junge, geh arbeiten! Ich meine 1 Jahr oder so hätte ich das sicher auch so gemacht, aber bald 4 Jahre?! Hast du nicht das Gefühl noch etwas erreichen zu wollen in deinem Leben? Ausserdem nutzt du das System aus, was mich als Steuerzahler tierisch aufregt.

27.11.2008, 13:07 Uhr     melden


blind

Gras raucht man mit Kumpels! Ich möchte nicht mit dir tauschen, auch wenn ich für main Geld arbeiten muss!

27.11.2008, 13:13 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Abgesehen von der Kohle kannst du einem Leid tun, alleine kiffen...., keine sozialen Kontake..., In Holland einkaufen....(teuer), nenene

27.11.2008, 13:41 Uhr     melden





polizeisaarland aus Saarbrücken, Deutschland

Du bist ein elender "freeloader", lebst auf Kosten des Staates.
Kom mmal wieder mit deinem Leben klar, geh unter Leute und such dir Arbeit...
Allein Kiffen, wie traurig ( und unnötig ) ist das eigentlich???

27.11.2008, 14:41 Uhr     melden


Darque

Da sieht mans mal wieder Kiffen macht gleichgültig.

27.11.2008, 14:44 Uhr     melden


blind

@Darkue; etwa so, wie Bier dumm macht. Aber wer nicht weiss, wie er Drogen einzusetzen hat, sollte es besser sein lassen.

27.11.2008, 14:50 Uhr     melden


KillaGorilla

Dafuer bekommt man aber auch gute Qualitaet, gelle, Big Buddha? =)
Und zudem, nein, teuer ist das nicht wirklich, man muss halt in den Niederlanden auch bestimmte Leute kennen... Ach das laesst sich mit Deutschland alles garnicht vergleichen.
Alles gute

27.11.2008, 15:30 Uhr     melden


Tueksta

Das geht solang gut, bis du eines morgens aufwachst und dich fragst ob das alles war was du im Leben erreichen wolltest, und was mit den ganzen Kindheitsträumen passiert ist - oder bis die Bullen dich an der Grenze aufgabeln, du in U-Haft landest, deine Mutter dich anschliessend rauswirft und die Rente eingestellt wird.

27.11.2008, 21:50 Uhr     melden


Held im Gummizelt aus Irgendwo in Deutschland, Deutschland

eigentlich bist ein armer Tropf!

27.11.2008, 22:16 Uhr     melden


Asha

Hey aus Gronau^^, ich wohn in E. Wir können ja mal zusammen ein paffen :-D

28.11.2008, 09:36 Uhr     melden


SamSam aus Deutschland

Es sei dir verziehen, wenn ich mir vorstelle, wie schlimm es sein muss, wenn das Leben mit 19, wenn andere Pläne machen und sich auf die Zukunft freuen, praktisch schon vorbei ist...

29.11.2008, 19:14 Uhr     melden


hasser

Du Glücklicher. Ich würde nichts ändern.

14.05.2009, 20:56 Uhr     melden


Eminem2000

wie lang?
bis du dein kümmerliches Hirn verpafft hast und in der Gosse liegst
(haben sie mir bischen Kleingeld?)

04.09.2009, 15:50 Uhr     melden


Miyawa aus Tirol, Österreich

Du willst also bis du gestorben bist in einem Keller rumsitzen, dich zukiffen und am PC hocken? Klingt ja nach einer super Zukunft .. viel Spass ..

06.01.2010, 20:13 Uhr     melden


Großmutter

Welches Spiel spielst Du denn. Ich glaube Du bist eher ein hoffnugsloser Kiffer.

26.01.2010, 09:55 Uhr     melden


FlowStyler aus Deutschland

Ein bißchen mehr Lebensfreude wäre angebracht. Und Du wirst hoffentlich noch merken, dass das Reallife doch schöner ist als die virtuelle Welt. Hab selber jahrelang gezockt und dabei zu vieles vernachlässigt, das macht einem das Leben manchmal echt schwer. Such Dir mal ein anderes Hobby! Was aktiveres.. Vielleicht sogar was sportliches..? So wirst Du auf jeden Fall nicht alt, wenn Du so weitermachst.

09.07.2010, 11:29 Uhr     melden


avicenna

alles richtig gemacht. brauchst keine sozialen kontakte. sind eh alles arschlöcher. kiffen ist gar nicht so schlimm. gott sei dank biste kein alkoholiker. und 850 tacken fürs nix tun...du bist n glückspilz. alle anderen, die etwas anderes behaupten sind neidische gutmenschen. scheiß auf ihre meinung. und zu allerletzt...man du hast n keller mit allem was du brauchst. weitermachen!

07.12.2014, 23:06 Uhr     melden


vofebipeh

Tritt nem Verein oder ähnlichem bei. Da machst du dann was dir Spaß macht mit Menschen die Interessen und Gras mit dir teilen und die Spiele werden dir ganz schell nicht mehr so wichtig sein.
Und mach dir nichts aus den Leuten die dich wegen der Rente hassen. Die glauben sie sind wütend weil du das System ausnutzt, aber eigentlich sind sie nur wütend weil selbiges sie ausnutzt.

12.12.2014, 04:51 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

850 ist halt mal wirklich nix.... was will man mit dem Kleingeld anfangen?

18.10.2020, 01:27 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Arbeit im Internet

Ich muss einfach beichten. Fünf Tage die Woche gehe ich arbeiten, vier Mal 7,5 Stunden und einmal 5,5 Stunden und ich tue so gut wie nichts. Liegt einfach …

Hoffentlich merkt es keiner!

Ich tue den ganzen Tag im Büro nichts, außer mir die Zeit zu vertreiben. Immer, wenn jemand am Fenster vorbeigeht, tippe ich irgendwelche Sätze wie …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht