Wie die Flasche in den Hintern kam

67

anhören

Morallosigkeit Neugier Peinlichkeit Kollegen

Ich bin Arzt im Praktikum im Klinikum meiner Stadt. Zur Zeit habe ich Dienst in der Notaufnahme. Es vergeht kaum ein Abend, an dem nicht irgendein Typ breitbeinig, mit schmerzverzerrtem Gesicht zur Tür hereingehumpelt kommt, dem irgendwas im Hintern steckt. Meistens sind es irgendwelche Gemüsesorten, Karotten oder Gurken. Manchmal auch Glühbirnen oder kleine Flaschen. Den Rekord hält ein Kerl, der es geschafft hat sich eine Bierflasche (0,5l) derart in den Hintern zu schieben, dass sie von außen nicht mehr zu sehen war und operativ entfernt werden musste. Ich habe bei dem Eingriff assistiert. Die Flasche hatte sich am Übergang vom Sigma zum absteigenden Colon des Dickdarmes verkeilt und hätte die Darmwand fast aufgerissen.
Die Ausreden, die diese besonderen Patienten bringen sind immer die gleichen: "Ich bin draufgefallen beim ..., die Flasche stand auf einem Stuhl und ich habe mich aus Versehen daraufgesetzt" etc. Wenn also mal wieder ein Typ breitbeinig reingestelzt kommt wird unter dem Personal blitzschnell eine Wette abgeschlossen. Das läuft ähnlich wie an der Börse ab, komplett nonverbal, mit festgelegten Gesten. Die Einsätze sind auch festgelegt. Gewettet wird, was der Mann im Hinterstübchen hat, wie es angeblich da reingekommen ist und ob es ambulant oder chirurgisch entfernt werden muss. Wer richtig liegt bekommt seinen Einsatz doppelt zurück, das übrige Geld wird in eine besondere Kasse eingezahlt, in der sich mittlerweile über 500 Euro befinden. Der komplette Inhalt dieser Kasse wird an den Mann ausbezahlt, der ehrlich sagt, wie die Flasche/Gurke oder was auch immer in seinem Allerwertesten gelandet ist. Folgender Wortlaut ist dabei wünschenswert: "Leute, ich hab ne Pulle im Arsch. Die hab ich mir da reingesteckt, weil ich es geil fand. Jetzt bekomme ich sie nicht mehr alleine raus, bitte helft mir!" Ich hoffe, dass ich diesen Tag erleben darf. Also Leute, seid ehrlich zum Onkel Doktor, es lohnt sich. Ach ja, meine Beichte: Ich beichte, dass ich schon oft richtig lag mit meiner Wette. So oft, dass der Gewinn den Verlust mehr als ausgleicht. Vom gewonnen Geld habe ich mir Sexspielzeuge gekauft.

Beichthaus.com Beichte #00025090 vom 10.11.2008 um 09:32:00 Uhr (67 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

StrgAltEntf aus Deutschland

Ein Kumpel von mir ist Arzt. Er hat mir mal erzählt, dass sie einem ne Rasierwasserflasche aus dem Hintern gezogen haben. Anschließend wurde dann darüber gewitzelt, dass jetzt klar ist, warum das Zeug After-shave heißt. Der Typ muss dunkelrot angelaufen sein. Ich hab micht weggeworfen, wie er das erzählt hat. Aber Spass würde es mir nicht machen, anderen Leuten irgendwelche Teile aus dem Allerwertesten zu entfernen.

10.11.2008, 10:21 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

hehehehe. Wie geil ist das denn, lange nicht mehr so herzlich gelacht. Ich kann nicht mehr...... So kann man sich auch seine Arbeit spaßig gestalten.

10.11.2008, 10:27 Uhr     melden


Eleanor aus Deutschland

Endlich!!! Endlich hab ich auch eine Lieblingsbeichte!!! DANKE *wechbrech*

10.11.2008, 10:40 Uhr     melden


Flare aus Deutschland

In dem Job erlebt man was!! *lol*

10.11.2008, 10:54 Uhr     melden


Tueksta

Da gibt es eine schöne Doku drüber, namens " 101 Embarrasing Sexual Accidents " - der Mensch hat noch mehr Körperöffnungen, und noch mehr Möglichkeiten zu leiden. Ich will gar nicht wissen wieviel Kosten das verursacht. Bei so leichtsinnig eigenverschuldete "Unfällen" sollten die Betroffenen die Zeche selber bezahlen, dann machen sie es vielleicht auch nicht gleich nächste Woche wieder.

10.11.2008, 10:56 Uhr     melden


Unbekannter aus Deutschland

Hast das gebeichtet als du SCRUBS geschaut hast? War ja genau solche fälle.

10.11.2008, 11:03 Uhr     melden


vollpfosten aus Ochtrup, Deutschland

schaut euch das an: shortnews.de/start.cfm?id=735654

10.11.2008, 13:03 Uhr     melden


Tobeman

Super idee mit der Wette. Ich bin mal gespannt, in wievielen Krankenhäusern jetzt auf einmal die Wahrheit gesagt wird, wie sich die diversen Gegenstände in die Hinterstübchen verirrt haben...

@vollpfosten: Das ist ja das perfekte Paradebeispiel!

10.11.2008, 13:41 Uhr     melden


Corvin

Wie krank ist das denn ne 0,5liter bierflasche! heilige scheisse!!
Der sollte sich ins guiness buch als der Mann mit dem dehnbarsten Darmausgang eintragen lassen LOL

10.11.2008, 13:48 Uhr     melden


BigDaddy aus Wacken, Deutschland

Das ist soooo geil xD ich kann mir richtig vorstellen wie ihr am Schalter steht, Typ kommt breitbeinig rein, und ihr wedelt hinter der Theke aufgeregt mit den Händen xD

10.11.2008, 14:30 Uhr     melden


jul

Sehr lustige Beichte.
Vor einer Weile lief im TV ein Bericht über ähnliche Unfälle. Am meisten schockiert hat mich der Fall eines Mannes, der eine 1,5 Liter (!!!) Cola Mehrweg Flasche im Allerwertesten hatte. Sogar das Röntgenbild wurde gezeigt.

10.11.2008, 14:48 Uhr     melden


Tobeman

@ kein Name:
Ich kann mir gut vorstellen, dass man im stressigen Beruf des Arztes (gerade in der Notaufnahme) jede Gelegenheit zur Auflockerung des Alltags willkommen heißt. Was spricht denn gegen die Wetten? Sie schaden niemandem und manche Leute bekommen in einer peinlichen Situation (wenn sie dazu stehen) auch noch eine Belohnung für ihre Ehrlichkeit.

10.11.2008, 14:58 Uhr     melden


PatpongPingPongParty

Ich finds herrlich! Schadet niemanden und ist lustig!

10.11.2008, 14:59 Uhr     melden


kleinesBloch

Kennt ihr die South-Park Folge wo sich alle das Essen in den Arsch schieben und dann aus dem Mund scheißen? Könnt ja jemand auf die Idee kommen das nachzumachen... XD

10.11.2008, 15:59 Uhr     melden


Duckman Drake aus Deutschland

schöne runde beichte mit einem fast ironischen abschluss :D

10.11.2008, 16:24 Uhr     melden


fluke

@unbekannter: musste auch an scrubs denken XD "ich bin drauf gefallen"

10.11.2008, 16:29 Uhr     melden


DiePest

Kaum zu glauben, daß das so häufig vorkommt.

10.11.2008, 16:39 Uhr     melden


Dread aus IBK, Deutschland

das war auch schon bei dr house..da hatte der nen mp3 player im hinterstübchen xD

10.11.2008, 17:30 Uhr     melden


Hamsterbacke aus Deutschland

@jul: 1,5 l Cola?? Wo hat der die denn hingestecke..
@Beichter: Coole Beichte! Schade, dass du nicht geschrieben hast wo du wohnst, irgendein Beichthaus User wurde sich bestimmt was in den Po stecken und eure 500 Euro abholen.

10.11.2008, 18:00 Uhr     melden


lewu

Ne Glühbirne??? Das ist ja noch dämlicher als alles andere!! Wenn die zersplittert, haste ausgeschissen..... ;-)

10.11.2008, 18:04 Uhr     melden


krakra

haha der schluss is einfach zu geil :-D :-D

10.11.2008, 18:45 Uhr     melden


mascha412 aus nittendorf, Deutschland

Naja , ich find das eigentlich nicht okay . Kennst du die Schweigepflicht bei Ärzten , wenn nicht dann würde ich mal schnell deinen Job änderen .Also wer würde, den sowas zugeben.... .Würdest du des zugeben?

10.11.2008, 19:26 Uhr     melden


All Blacks aus Deutschland

Mascha412: Was hat das mit schweigepflicht zu tun? er hat ja keine namen genannt.
Ich denke, dass sich einer der schwul ist und auch dazu steht, das zugeben würde.

10.11.2008, 19:41 Uhr     melden


horstkind

Klasse Beichte... Wer weiß, vielleicht sind einige davon wirklich draufgefallen ^^
So macht der Job Spaß, jaja. Ein Kumpel von mir ist Sani, der erzählt auch solche Storys.
Und die Leute die das mit ner Glühbirne machen sind wohl echt absolut gaga.. Gemüse oder so, ok. aber ne Glühbirne? So stabil sind die auch nicht. Und spätestens beim Gedanken an eine stundenlange OP, in der einem winzige Splitter aus dem Allerwertesten gezogen werden, sollte einem alles vergehen.

10.11.2008, 20:20 Uhr     melden


raggyman

Ach wenn du im Rettungsdienst einen Patienten hast, der einen... "Unfall" mit einer Melkmaschine hatte.
Das muss man sich schon ein wenig böse das Lachen verkneiffen.

10.11.2008, 20:51 Uhr     melden


Longman aus Deutschland

danke...danke...göttlich, ich weine, danke für die beichte xD...

10.11.2008, 21:18 Uhr     melden



Dan

einfach nur herrlich =)
ich möchte mehr von Eurer Station hören xD

10.11.2008, 21:26 Uhr     melden


Space

jo wenn man sich auf entsprechende Seiten zufällig verirrt hat sieht schon bescheuert aus mit ner Flasche im Allerwertesten. Na ja die Dummen und schmerzfreien sterben nicht aus.

10.11.2008, 21:30 Uhr     melden


josch aus Bodensee, Schweiz

Danke Herr Doktor für diese "Beichte". Kenne dieses Metier auch und weiss, was da für "Kunden" kommen...

Apropo Melkmaschine: "schaltet nach 3000 Liter automatisch ab!"

10.11.2008, 23:31 Uhr     melden


chimairasm

Ok, das ist aber mal was neues für mich. Ich habe ja schon von diesen Fällen gehört, aber dass das so oft passiert hätte ich mir nie im leben träumen lassen. Sag mal bitte wo du arbeitest, ich könnte die 500€ gut gebrauchen und würd mir dafür auch mal kurz 'ne Kartotte in den Arsch schieben.

11.11.2008, 16:43 Uhr     melden


suender aus Deutschland

@horstkind: "Wer weiß, vielleicht sind einige davon wirklich draufgefallen" Ja ne, is klar, so wie bei Walter Moers: Unfall bei der Karottenernte

11.11.2008, 17:04 Uhr     melden


Eleanor aus Deutschland

Ich musste es nochmal lesen und wieder lach ich Tränen... :o))) Wie war das in "Privat Practise"??? Da hat sich doch einer nen Schuh ins Hinterstübchen geschoppt... Ich glaub sogar, dass der da in der Serie in Therapie war, weil er sich andauernd irgendwas "einverleibt" hat. Krass, was es für Spleens gibt *lol* Was bin ich froh, dass ich nur kleinere Ticks hab *gg*

11.11.2008, 20:33 Uhr     melden


genuine69

es gibt kein AIP (Arzt im Praktikum)mehr, das wurde abgeschafft. also kann irgendwas an deiner Geschichte nicht stimmen...

16.11.2008, 15:52 Uhr     melden


Schwarzesrauschen aus Deutschland

Eine der Geilsten :-D...

20.11.2008, 19:56 Uhr     melden


klabusterbeere

Top-Beichte! @genuine69 - der Beichter meinte wohl eher "Arsch im Praktikum"...

25.11.2008, 23:09 Uhr     melden


Gadwan

haha in welchem klinikum und wo bist du fuer 500 euro kommt man(n) ins ueberlegen :D

02.12.2008, 03:43 Uhr     melden


BountyHunter

lol und wenn ihr den typen das geld gebt was sagt ihr dann als grund "naja wir haben ne wette über deinen arsch abgeschlossen"? glaube kaum das ihr damit druchkommt

10.12.2008, 01:11 Uhr     melden


hansi1111 aus Deutschland

Super gelacht, nur glaub ich der letzte Satz mit dem Sexspielzeug ist dann erfunden um zusätzlich ne tolle Pointe zu haben. Aber trotzdem sehr geil^^

08.01.2009, 13:29 Uhr     melden


nichtDa aus Schweiz

Ich glaube ich werde Ärztin.
Geniale Geschichte

07.02.2009, 10:39 Uhr     melden


oO_Deluxe_Oo aus Berlin, Deutschland

Da muss ich glatt mal schmunzeln... aber ich hätte gedacht, dass auch Frauen zu euch hinkommen!!!^^

07.02.2009, 10:50 Uhr     melden


Flug der Schawlben

Ich wäre da schon ehrlich. Geht schließlich, sprichwörtlich, um den Allerwertesten xDD Aber wie bitte kriegt man ne Gurke ganz in den Arsch bzw, schafft es nicht die raus zu ziehen o__O''

19.09.2009, 23:00 Uhr     melden


Frostspeer aus Franken, Deutschland

Der Schluss ist die Krönung XD ahahahaha! @StrgAltEntf PAHAHAHAHA.. After-Shave.. Haare im Darm? ^^

30.11.2009, 00:16 Uhr     melden


federfuchs

wie kriegt ma son teil in seinen hintern. was muss der mann für schmerzen durchmachen.

08.04.2010, 01:54 Uhr     melden


Kerberos

ich lach mich schlapp, welches Krankenhaus ist das genau? für 500 Ocken steck ich mir ne Flasche in den Hintern und sag ehrlich wie sie reingekommen ist.

01.07.2010, 10:11 Uhr     melden


easysys aus Deutschland

Genial Hr. Doctor :-) find ich gut.

25.05.2011, 14:58 Uhr     melden


Dunlopp

Mir ist schlecht!!!!!

23.06.2011, 19:56 Uhr     melden


HexeDesNordens

Coole Beichte. Erinnert mich an „1 Guy - 1 Jar“. Aber was macht man, wenn man tatsächlich mal so fällt und dabei was in den Arsch geht?

29.10.2011, 17:30 Uhr     melden


plarry

Sehr genial muß man wirklich sagen.

29.10.2011, 17:44 Uhr     melden


peter33

Klasse! Da fällt mir der Witz wieder ein wo einer mit den Melonen aus dem Urwald kommt. Notaufnahme muss irgendwie Spaß machen.

26.04.2012, 23:34 Uhr     melden


pfauenfeder

Ohja, solche Geschichten kenne ich. Toll wirds dann, wenn sich solche Menschen ernsthaft verletzen. Sie lernen dann draus.

16.05.2012, 21:31 Uhr     melden


Sinspiration aus Deutschland

Ohje, da snd bestimmt nicht nur die Flaschen und Gurken im A... gewesen.

16.05.2012, 22:04 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Gut investiertes Geld! Du hast es erspürt für was genau dieses Geld gut ist.

01.07.2013, 20:38 Uhr     melden


Der Seher

Wie war das bei Scrubs? Bin draufgefallen, bin draufgefallen, bin draufgefallen... Mir war langweilig. Hab meinen Kaffee damals über den Tisch gespuckt vor lachen..

04.07.2013, 17:59 Uhr     melden


Ra-Voluti0n

Hahaha, krassgeile Beichte, bei der Zeile mit den Ausreden konnte ich schon nicht mehr! Wollte eigentlich, seitdem die Beichte mit der Rache als Clown so abgesunken ist in der Bewertung, die 4 bzw. 5 Sterne nur noch zaghaft verteilen und auch öfters 2 oder 3 Sterne, aber die hat wirklich 5 Sterne verdient ! Einfach originell, die Wette und die Idee mit der Kasse an den ehrlichen Typen auszahlen !

04.07.2013, 20:35 Uhr     melden


douglasp

ich denke es ist ok wenn ihr euch darüber belustigt. wer sich selbst so dumme dinge antut hat es nicht anders verdient..das ist ja echt unglaublich was du da erzählst!

31.07.2013, 15:13 Uhr     melden


mitleser80

Wie genial, Absolution erteilt. Sauereien machen und dann nicht dazu stehen kann ja nur bestraft werden.

07.08.2013, 17:26 Uhr     melden


LadyBeetle

Ob der Tag, an dem jemand die Wahrheit sagt jemals kommt? Eine Freundin von mir ist übrigens Krankenschwester und musste mal einem Typ einen Stift aus seinem Glied entfernen

10.09.2013, 18:55 Uhr     melden


Erbsensuppe

In extremen Kreisen sollen ja auch lebende Objekte zum Einsatz kommen.
Also beispielsweise Ratten. Kann diese Szene allgemein nicht so gut verstehen, ich muss keine Herdplatte anfassen um zu wissen das ich mich daran verbrennen werde.

20.10.2013, 17:25 Uhr     melden


MR.Awesome

Sehr gut, wirklich sehr gut eure Wetten!
Die Beichte selber versteh ich nicht, denn wer hat kein Sex-Spielzeug zuhause!? Vllt sollten sich deine Patienten auch eher etwaiges zulegen.
Ein Freund von mir der Sanitäter ist, hat mir mal von einer gefrorenen Makrele erzählt, mir persönlich hat die Vorstellung gereicht!!

13.11.2013, 13:07 Uhr     melden


Heiligenscheinchen aus Deutschland

Da könnte ich auch so einiges erzählen. Ich bin eben sehr experimentierfreudig und neugierig.

27.11.2013, 10:12 Uhr     melden


breschtleng aus Stuttgart, Deutschland

keine Ahnung ob ich das hier schon kommentiert habe, aber es ist wirklich eine der besten und witzigsten Beichten überhaupt.

26.04.2014, 21:15 Uhr     melden


suender2013

Jetzt kann ich mir den derben Humor der Ärzte erklären. Vielen Dank auch.

20.01.2015, 11:15 Uhr     melden


HeyDu

Schöne Geschichte. Das Spielzeug aber bitte nicht auc in den Popo schieben..... Absolution erteilt...

04.04.2015, 09:08 Uhr     melden


faulersack

Das finde ich jetzt schon lustig. Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass das so häufig passiert.

06.06.2015, 23:07 Uhr     melden


Infinity09

Lustige Beichte ! Wer nicht hören will, muss eben fühlen. Vollste Absolution meinerseits.

07.09.2015, 23:26 Uhr     melden


lexe aus Klagenfurt, Österreich

arbeite selbst im Krankenhaus und die Ausreden sind echt immer genial, aber es gab bis jetzt keine ehrliche Antwort. Aber welches Spielzeug du dir gekauft hast steht nicht. hast dir bestimmt einen riesen Dildo gekauft damit dieser nicht in deinem Hintern verschwindet und du das Gespött der Kollegen wirst.

21.01.2016, 16:12 Uhr     melden


douglasp

1:1 von scrubs kopiert und hier gepostet - hast du ADS und solltest lieber SELBST einen Arzt aufsuchen, oder wieso machst du das?
Hinzu kommt noch dass die bezahlung in diesen berufen und vor allem der faktor zeit psychischich oft so auf das personal schlagen, dass sicherlich niemand einem idioten, der sich etwas in den arsch steckt und dir extra arbeit verschafft noch zur Belohnung noch etwas spenden würde. das geld würde man wahrscheinlich bei der familie ausgeben, die man eh schon viel zu selten sieht.

28.01.2016, 12:54 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Früh übt sich

Als ich (m/22) mein erstes Mal hatte, war ich gerade mal 8 Jahre alt. Nach der Schule spielte ich mit einem Klassenkameraden und einer Freundin "Mutter, …

Pilot spielen bei der Wartung

Ich arbeite seit 3 Jahren an einem großen deutschen Flughafen für eine deutsche Fluggesellschaft in der Wartung. Ich bin primär für das Cockpit zuständig …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht