Diese verdammten Radfahrer

28

anhören

Hass Gewalt Zorn Altenburg

Diese verdammten Radfahrer
Ich bin eigentlich ein ziemlich ausgeglichener Autofahrer, lasse mich zwar ein wenig von Musik beeinflussen aber was soll es. Aber was mich echt zur Weißglut treibt, sind diese verdammten Radfahrer! Argh! Wie ich sie hasse, solch unfähiges Pack! In meiner Stadt, im gesamten Umkreis, ja im gesamten Landkreis sind parallel zu nahezu ALLEN Straßen TOP ausgebaute Radwege, und diese Vollidioten fahren trotzdem auf der Straße! Was soll das? Die schlimmsten sind nicht mal die schwulen Typen mit hautengen Sachen und ihren Asphalt-Spalter-Bikes, die fahren zumindest sicher und schnell, am gefährlichsten sind diese Omas, die in der Warteschlange zur Himmelspforte schon ziemlich weit vorne stehen. Die zittern und zappeln so langsam auf ihren Rädern rum, dass man nicht weiß, ob sie von einer Schnecke überholt werden und sich deswegen erschrecken, oder ob die gleich den Arsch hochmachen. Nur wenn ich die dann überfahre, bin ich der Dumme. Oder Muttis mit Einkaufskörbchen vorne dran, die so maximal verblödet sind und ihre winzigen Kinder auf deren Mini-Fahrrädern auch auf diesen Straßen fahren lassen, wie verantwortungslos kann man eigentlich sein? Nun, Lösungsvorschläge? Da es bei meinem alten Auto eh nicht mehr drauf ankommt, habe ich die rechte Düse der Scheibenwaschanlage ganz nach außen gedreht und den Tank voll mit Essig gefüllt. Jetzt muss ich auch nicht mehr überholen, sondern fahre schön neben diesen ganzen Trotteln vorbei und spritze die schön voll. Geschieht euch recht ihr Penner, fahrt doch auf den Radwegen!

Beichthaus.com Beichte #00024829 vom 26.09.2008 um 10:49:29 Uhr in Altenburg (28 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Allchix

Mich nerven die Fahrradfahrer aber auch, und die Idee ist garnichtmal so schlecht. Die Sache ist einfach die, jeder Überholvorgang birgt ein gewisses Risiko und wie der Beichter bereits sagt, sind Autofahrer die Dummen, wenn mal wirklich was passiert, dabei sind wir nur bedacht drauf, die angegebene Geschwindigkeit zu fahren. Kaum überhole ich einen Fahrradfahrer und stehe an der Ampel, muss er sich wieder ganz vor drängeln, damit ich ihn wieder überholen darf. Das ist unnötige Gefahrenerhöhung, wenn mal was passiert, sterbe nicht ich, sondern die.

26.09.2008, 17:00 Uhr     melden


argerschnitter

Spitzenidee, könnte aber gefährlich werden für unsichere Radfahrer. Das mit dem ausgeglichenen Autofahrer glaube ich jetzt aber mal nicht

26.09.2008, 17:03 Uhr     melden


Al Bundy aus Deutschland

i like it!

26.09.2008, 17:18 Uhr     melden


Darque

Fahradfahrer auf der Straße... Ich hasse es auch! Wenn bei euch überall gut ausgebaute Radwege sind versteh ich des nicht. Deine Idee find ich saugeil. Irgendwann muss man mal was gegen die Terrorradler machen!

26.09.2008, 17:55 Uhr     melden


Troy_McLure

Geniale Lösung!!! Die Aktion ist 1 A ehrlich.

26.09.2008, 18:32 Uhr     melden


Schlangemann aus NRW, Deutschland

Gar keine schlechte Idee :)

26.09.2008, 19:09 Uhr     melden


interpunk

Also ich bin auch Radfahrer, allerdings fahr ich relativ zügig u. auch auf Radwegen wenn Sie vorhanden sind bzw. gut ausgebaut sind.
Gibt ja auch genügend Holperradwege wo man dicke Eier von bekommt.

Was ich eigentlich sagen wollte, mit mir könntest das nicht machen.
Die nächste Ampel kommt bestimmt xD
Fins aus relativ gefährlich wenn Sie schon so halb vom Rad fahren, dann doch dabei erst recht.

Viel schlimmer find ich die Radfahrer die nach links/rechts ziehen u. während dessen erst den Arm raushalten, da hab ich schonmal fast einen mitgenommen mit 60 kmh/h, der (Rentner) konnte froh sein das gerade kein Gegenverkehr kam...

26.09.2008, 19:27 Uhr     melden


green_t aus Deutschland

Boah, das ist mal eine raffinierte Idee! Die werd ich mir gleich notieren, sonst vergess ich das noch.. hammergeile Aktion! Vielen Dank für diese Inspiration!

26.09.2008, 19:33 Uhr     melden


sniper

@Beichter, kauf dir nen Fahrrad. Als cholerischer Autofahrer bist du eine tickende Zeitbombe.

27.09.2008, 00:40 Uhr     melden


Der Hirte. aus Bayern, Deutschland

Am Anfang hab ich noch gelacht, aber der Schluß ist dann nicht mehr so witzig. Spricht mir allerdings aus der Seele, nervige Radfahrer

27.09.2008, 01:44 Uhr     melden


Ninja

Wie geil ist das denn. Will auch ;D

27.09.2008, 13:26 Uhr     melden


Jetzt auf das WM FINALE tippen & 100 Euro Wettbonus kassieren!
Hier klicken und gewinnen!




x Hoschi

Du bist mein Held, mach weiter so!!!

27.09.2008, 17:45 Uhr     melden


Ilucia

hast damit vollkommen recht. und nebenbei fahren die fahrradfaher nicht korrekt. wenn ein radweg da ist, haben sie darauf zu fahren. nur wenn keiner da ist, dürfen sie die straße nutzen. mach weiter so, ich steh hinter dir!

28.09.2008, 18:54 Uhr     melden


justicejuice

Wunderschöne Beichte, lang nicht mehr so gelacht! =)

29.09.2008, 10:34 Uhr     melden


AfriCola

Ich fahre täglich und gerne Fahrrad, aber diejenigen, die meinen mit ihrem Rennrad auf einer Bundesstraße zu fahren, während nebenher ein guter Fahrradweg liegt, nerven mich auch. Sie behindern den Verkehr, der die Spur wechseln muss, und halten sich für etwas "besseres". Arrogante Rennrad-Drecksäcke.

29.09.2008, 12:31 Uhr     melden


Infernal_Sin aus Österreich

Ich glaub es gibt niemanden der sie nicht hasst.
Meine Freundin ist durch die Führerschein-Prüfung gefallen weil sie einen Radfahrer zu knapp überholt hat. Gott sei Dank hatte ich da keine^^
Aber einen Traktor find ich genauso nervig.

29.09.2008, 15:53 Uhr     melden


Shakra93

genial!
aber in den tank der scheibenwischanlage sollteste besser reinpissen! :)

01.10.2008, 15:33 Uhr     melden


Chriens

Das haut mich weg! So ne geile Idee hatte ich bis jetzt noch nicht! Gratuliere! Aber am schlimmsten sind immer noch diejenigen, die bei dunkelheit ohen Licht fahren :-(

10.10.2008, 23:10 Uhr     melden


abgelehnt

Autos raus aus der Innenstadt!

08.03.2009, 16:29 Uhr     melden


Big_Vince

Hmm, das gilt als versuchter Totschlag/Schwere Körperverletzung.
Achja, und Selbstjustiz auch noch!
hf im Knast

22.06.2009, 23:19 Uhr     melden


Miyawa aus Tirol, Österreich

Wahnsinns Idee! Da kann man einfach nur noch sagen - weiter so! :D
Vielleicht lassen die das dann irgendwann ja ganz..

übrigens @ Ilucia - nein, die fahren da wohl eher überkorrekt. Zumindest in Österreich ists so, dass wenn ein Radfahrer zu schnell unterwegs ist, darf der da unten gar nicht mehr fahren. Maximum ist so 70 denk ich, weiss ich aber nicht genau. Dass 99% von den Idioten, die meinen auf der Strasse was zu suchen zu haben, aber niemals an die 70 rankommen, wird da schnell mal vergessen..

Was mich an denen am meisten ankotzt sind die, die sich erstens zu gut sind um auf einem Radweg zu fahren und dann zweitens noch nebeneinander auf einer Bundesstrasse fahren müssen! Dass man die nicht platt fahren darf, ist echt eine Frechheit, sorry aber ist so.
Die haben auf der Strasse genauso wenig wie Traktoren was verloren.

18.07.2009, 11:16 Uhr     melden


Ohm Sweet Ohm

10 Punkte (Binärschreibweise) für das "Asphaltspalter-Rad"....

aber :
>>Nur wenn ich die dann überfahre bin ich der dumme<<
ist unwahr! --
und absolut keine Vergebung für deinen anhaltenden (äh, vorbeifahrenden) Menschenhass... (seltsamerweise deine Opfer: Omas, Mütter, kleine Kinder, welche umweltverträglich mobil sind im Gegensatz zum "Beichter")

19.08.2009, 07:52 Uhr     melden


xPrinzessinx aus Westerland, Deutschland

äh..... da die andere düse ja noch auf deine scheibe zu zielen scheint, putzt du jetzt deine scheibe mit essig weil daaaaaaaaaaann..... wärst du ganz schön hohl......

26.12.2010, 17:02 Uhr     melden


deep_in_her

Die Idee hört sich zuerst lustig an, ist allerdings völlig übertrieben und elende Selbstjustiz. Hoffe, dass du dafür verklagt wirst.

07.08.2011, 20:49 Uhr     melden


durchblicker

Ich benutze bei diesen Radärschen auch immer die Scheibenwaschanlage (und Scheinwerferreinigungsanlage) und erfreue mich an den Gestiken (meist Mittelfinger)... das ist die Bestätigung, dass ich sie erwischt hab :D

02.08.2013, 23:59 Uhr     melden


Sixaxis23

Richtig sooo!! :D du hast vollkommen recht! gib ihnen die volle dröhnung

06.08.2015, 13:21 Uhr     melden


3854michaelr

Ich hasse diese Leute auch! Mir für mal ne zeitlang immer einer vorm Auto rum, bergauf und in aller gemütlicher ruhe, nebenan, wie soll es auch anderst sein, ein sehr guter Fahrradweg! Ich würde sowas mit einer extrem hohen Geldbuße belegen, sagen wir mal 1000? im wiederholungsfall das fünf fache und als gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr bezeichnen. Natürlich nur solange es einen Radweg gibt der auch als solches ausgezeichnet ist. Des weiteren würde ich jeden Radler der ne LED Lampe auf der Stirn trägt die doppelt so hell ist wie Fernlicht (zumindest was das blenden betrifft) mit Minimum 2000? belangen. Dafür könnte man dann ein paar streifenpolizisten einstellen die das und noch ein paar Dinge mehr kontrollieren. Bevor jetzt so ein Radler schreit ich würde auch ein paar Sachen bei Autofahrer unter hohen Geldbußen setzen, ebenso das zu langsame fahren bei bestem und trockenem Wetter!

04.01.2016, 22:07 Uhr     melden


alex73ro aus Rosenheim, Deutschland

Einfach nur Klasse - Absolution
Die Idioten in ihren Wursthäuten und Strumpfhosen die durch die Gegend wackeln.. Jahrtausende Evolution um trotzdem nicht weiter zu kommen und von den wackelnden Clowns ausgebremst zu werden. Idee mit Essig ist super, mach ich jetzt auch

13.08.2019, 15:46 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sabbernde Alte und nervige Kinder

Ich (w/22) bin Kinderpflegerin, hasse aber Kinder wie die Pest! Sie sind laut, ungezogen, unsauber, fies, hinterfotzig, machen Dreck und Unordnung, kosten …

Studienzeit als Saufparty

Ich hasse diese hirnverreckten, asozialen Spacken aus meinem Studentenwohnheim, die jedes Semester während der Vorlesungszeit mindestebs ein Mal die …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht