Krieg mit der Putzfrau

31

anhören

Hass Zorn Ekel Arbeit

Liebe Putzfrau, Du machst immer mein Büro sauber, dann stellst Du alles was sich auf meinem Tisch befindet zusammen, das Telefon auf den Drucker, die externe Festplatte, das Headset und die Handyladekabel wurschtelst Du oben drauf. In meine Aktenkörbe packst Du wahllos alle Akten die ich mir schon für den nächsten Tag vorsortiert habe. Ich verbringe den Morgen mit resortieren, habe ja sonst nichts zu tun. Die Stifte, den Tacker, Tesafilm, den Locher und alles was Du findest schmeißt Du einfach in die nächst beste Schublade. Zum Kotzen. Ich kriege schon Wutanfälle wenn ich weiß das Du wieder hier bist. Du machst es immer wieder, obwohl wir schon so oft darüber gesprochen haben. Gestern hat es mir gereicht. Ich habe Mittags Dosenspargel gekauft, ihn gegessen und in meinen Mülleimer uriniert kurz vor Feierabend. Und wenn Du dich fragst woher die Schamhaare rund um das Urinal kommen, winke ich freundlich aus dem, heute beginnenden, Urlaub. Ich war immer nett zu Dir aber ab jetzt ist KRIEG zwischen uns!

Beichthaus.com Beichte #00024759 vom 17.09.2008 um 09:38:58 Uhr (31 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

WeisseScheisse

Haha oh man ich glaub ich würde auch an die Decke gehen...
Zahl es ihr so heim wie du es schon gemacht hast...mach ihr schön viel Arbeit is ja immerhin ihr Job :D

17.09.2008, 12:18 Uhr     melden


Hayek

Wo ist hier die Beichte, und warum schreibst du ihr nicht einfach einen Zettel oder sprichst mal mit ihr?

17.09.2008, 12:29 Uhr     melden


Hans-Uwe

Jaja Hayek, Lesen ist eine deiner vielen Schwächen wa:

"Du machst es immer wieder, obwohl wir schon so oft darüber gesprochen haben"

17.09.2008, 12:41 Uhr     melden


Kaplan

Sieh´s mal so: Egal, wie sie es macht, es ist verkehrt. Entweder (1) sie räumt nichts weg und kann somit auch nicht den Tisch wischen und kriegt eventuell ärger von höherer stelle oder von ihrem reinigungsunternehmen-chef, (2) sie räumt alles auf einen Haufen bzw. irgendwo anders hin und wischt(wie sie es jetzt gerade tut), oder (3) sie räumt alles weg, wischt dann und räumt danach alles wieder so hin, wie es war, was aber viel zu lange dauern würde.
du siehst eventuell ein, dass sie einfach nur ihren job erledigt haben will. wenn du nicht möchtest, dass dein büro geputzt wird, dann red mit IHREM chef! dann ist es von der seite abgesegnet. Glaub mir, die Frau putzt dein Büro nicht zum persönlichen vergnügen, sondern weil es ihr aufgetragen wurde.

17.09.2008, 12:41 Uhr     melden


odb

Wenns so ist wies der Beichter beschreibt, kann ich mich dir dicht anschliessen Kaplan.

17.09.2008, 12:47 Uhr     melden


antidot aus Deutschland

Naja...man kann bestimmte Sachen auch hochheben, kurz drunter wischen und sie wieder zurück stellen. Ich würde da auch meinen Hass bekommen. Aber mach doch am besten mit irgendeiner höheren Stelle aus, dass du deinen Schreibtisch selbst reinigst. Oder wenn du genügend kohle hast, kauf die Putzfirma und feuer die Alte...

17.09.2008, 12:50 Uhr     melden


Mirakuli

@ Hayek heute hast du mich wirklich traurig gemacht... aber egal zum beichter dir sei vergeben...ich schließe mich antidot an man muss nicht alles durcheinander räumen und ich glaub auch nicht das sie mit ihrem chef probleme kriegen würde solange sich keiner beschwert...

17.09.2008, 13:01 Uhr     melden


Der Hirte. aus Bayern, Deutschland

Ärgert einen bestimmt, kann deinen Unmut verstehen. Was Du da aber gemacht hast, ist wirklich beschämend.
Vielleicht hättest Du es Ihr noch besser erklären müssen (versteht vllt schlecht Deutsch? )oder Dich eben notfalls über Sie beschwert.
Deine Lösung ist jedenfalls eklig und hat dein Problem sicher nicht verbessert.

17.09.2008, 13:01 Uhr     melden


Big_Buddha aus Deutschland

Das kenne ich nur zu gut. Und wenn reden nicht hilft muss man halt zu solchen drastischen Methoden greifen. Sicherlich macht diese Frau nur Ihren Job, doch behindert sie dadurch den Beichter dabei SEINEN Job zu machen (er vergeudet zu viel Zeit mit resortieren)
Und wenn ich richtig informiert bin müssen die "Reinigungsfachkräfte" (Die Bezeichnung Putzfrau kann ja mittlerweile zur Anzeige führen) alles so verlassen wie Sie es vorgefunden haben (natürlich nur sauber)
In diesem Sinne... Ich vergebe dir

17.09.2008, 13:02 Uhr     melden


argerschnitter

Das höt sich eher so an als ob Dein Schreibtisch sowieso sehr unaufgeräumt wäre. Wenn Du Aktenkörbe hast, warum sortierst Du Deine Akten nicht in denen?

17.09.2008, 13:10 Uhr     melden


JimPanse aus Deutschland

Du pisst dir in den eigenen Mülleimer?

17.09.2008, 13:28 Uhr     melden


krokette aus Düsseldorf, Deutschland

Ich würde an Stelle der Reinigungskraft den vollgepissten Mülleimer boykottieren... wenn er erstmal einige Tage steht, dann hast Du die Arschkarte.

17.09.2008, 14:18 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

zambrottagirlie aus Schweiz

Dann putz doch selber, wenn dich das alles aufregt! Es gibt echt noch Menschen, die sich das Leben selber zur Hölle machen und sich trotzdem für den Grössten auf der Welt halten und das hier auch noch veröffentlichen......

17.09.2008, 14:26 Uhr     melden


Mr. Goodkat

Warum pisst du dir in den eigenen Mülleimer? Hättest halt lieber auf dem Klo ne ordentliche Pinkelparty veranstaltet...

17.09.2008, 14:32 Uhr     melden


Mo

Geil, geil!
Das ist mal ne eindeutige Ansagen!
*rofl*

17.09.2008, 15:10 Uhr     melden


G.B.hindert aus Aachen, Deutschland

Genau.
Zeigs der bösen, bösen Putzfrau!

17.09.2008, 15:43 Uhr     melden


xylant

Du bist sehr dumm!
Ich würds mir mit der Frau nicht versauen...
Denn was ist, wenn von ihr hier mal ne Beichte zu lesen ist mit
"Ich muss den Arbeitsplatz von so 'nem Penner reinigt - aus Rache wisch ich seinen Platz mit dem Klolappen"
Dann bist du am Ende der gefickte!

17.09.2008, 17:29 Uhr     melden


nerv

ich les da nur... mimimimimi mein locher liegt in der falschen schublade.. mimimi dumm wenn du in deinen eigenen mülleimer pisst..-.- wenn du glück hast, hat die den mülleimer während deines urlaubs nicht einmal angefasst und du betrittst dann ein vor harn stinkendes büro.. auf dem schreibtisch leigt ein brief vom chef, da dieser dein pinkelspielchen auf der überwachungskamera hat ;)

18.09.2008, 01:21 Uhr     melden


PatpongPingPongParty

Lustig geschrieben! Klasse!

18.09.2008, 14:24 Uhr     melden


bzee

Ich schließ mich an, finds auch sau lustig geschrieben. Weiter so :P

19.09.2008, 00:02 Uhr     melden


LosMagMich

So ein Ärger, dabei hättest du mit einer Rolle doppelseitigem Klebeband die Sache so einfach aus der Welt schaffen können...

19.09.2008, 09:40 Uhr     melden


Gullymar

Ich finde es ist des Beichters gutes Recht, sich ueber das Verhalten der Putzfrau aufzuregen. Ich meine, wenn nach mehrmaliger vorheriger Absprache zwischen den beiden genau die Sachen vorfallen, welche der Beichter durch die Absprache zu vermeiden versuchte, zeugt das von Ignoranz der Putze. Es ist sicherlich sehr aergerlich fuer den Beichter, sich mit solchen Lappalien aufhalten zu muessen, nur weil die Reinigungskraft die einfachsten Dinge nicht gebacken kriegt. Dafuer wird sie schließlich bezahlt.

19.09.2008, 13:53 Uhr     melden


cobi

looooooool so kann mans natürlich auch lösen, einfach mal in den Mülleimer gepiselt, warum löst eigentlich nicht jeder seine Probleme durch Urinieren, das wäre die Lösung auf alle Probleme. Allerdings wischt deine Putzfrau jetzt wohl immer deinen Tisch mit ihrem Urin und Pinkelt abends nochmal richtig in die Kaffeemaschine. Aber was hatte der Dosenspargel damit eigentlich damit zutun? Hast du dir den rektal eingeführt als Rache?

19.09.2008, 14:29 Uhr     melden


Ringelpiez aus Münster, Deutschland

ich weiß ich wiederhole mich, aber: ich finds witzig!

23.09.2008, 18:47 Uhr     melden


Miyawa aus Tirol, Österreich

@ cobi - schon mal Dosenspargel gegessen und dann irgendwo hingepinkelt wos nicht sofort weggespült worden ist? Stinkt übelst.

20.07.2009, 18:40 Uhr     melden


m-drive aus Deutschland

ihh du rasierst dich nicht?

05.10.2009, 18:51 Uhr     melden


Eminem2000

so du arogantes A..loch ich arbeit auch in der Reinigung (solche wie du die ihren scheiss nicht selber aufräumen können, sind die, die dann dumm mecker das ihr verdamter scheiss Tisch nich ordentlich gereinigt wurde. Wollte nur mal sagen das ich solche wie dich hasse

15.10.2009, 18:59 Uhr     melden


Space

Was kann die Reinigungsfachkraft dafür das Du so ein Schmuddel Döskop bist. Sie müßt den Papierkorb auf deinen Schreibtisch ausschütten. Keine Vergebung.

15.10.2009, 19:54 Uhr     melden


Dzimer aus Deutschland

@ Miyawa: da löst anscheinend jemand sehr gerne probleme mit dosenspargel und urin!

15.10.2009, 20:15 Uhr     melden


toxic

Biete ihr doch ne alternative an, stell ihr ne Box, oder Wäschekorb oder sonst was hin, wo sie alles reinlegen kann, damit platz zum Putzen vorhanden ist.

11.12.2009, 13:13 Uhr     melden


grimoire

Hihihi, schon klasse was es hier so alles zu lesen gibt. Danke dass du mich heute an einem bescheidenen Tag aufgeheitert hast.

24.07.2010, 16:53 Uhr     melden


Jamie891

1. Warum räumst du deine Akten nicht so zusammen, dass sie drum herum wischen kann?
2. Wenn du so weiter machst bist du der gearschte.
3. Ich kenne es so, dass man als Reinigungskraft gar nicht erst die Akten anfassen darf, sondern drum herum wischen muss.

22.08.2015, 14:23 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der fette Psychologe

Ich wünsche dem fettsüchtigen Psychologen, der über mir wohnt, alles Schlechte. Die Sau wiegt über 100 Kilo und trampelt wie ein Elefant. Nachts schnarcht …

Ihr Ex und die Sex-Mails

Mich kotzt es so an. Ich bin jetzt dann ein halbes Jahr lang mit meiner Freundin zusammen und eigentlich auch glücklich. Bis auf die Tatsache, dass sie …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht