Dummheit macht aggressiv!

32

Aggression Dummheit Vorurteile Hass Sport

Ich (w/27) stehe total auf Wrestling. Ich weiß, dass es nur Show ist. Aber das stört mich nicht. Hollywood-Filme sind schließlich auch nicht realer. Was mich so aufregt, sind die intoleranten Deutschen. Wenn ich jemandem gegenüber erwähne, dass ich Wrestling gucke, werde ich belächelt. Warum denkt fast jeder, dass man kindisch oder dumm ist, wenn man Wrestling guckt? Herrgott! Ich will ja niemanden bekehren oder so. Leute, ihr müsst es ja nicht mal verstehen, warum ich es gucke. Ihr sollt es nur akzeptieren! Ich schüttele ja auch nicht den Kopf und verdrehe die Augen, wenn mir jemand erzählt, dass er auf Golf steht. Ich könnte um mich schlagen, wenn ich diese Intoleranz zu spüren bekomme! Und noch was - es heißt Wrestling. Nicht CATCHEN! Die spielen da nicht fangen! Ich würde am Liebsten jeden, der Catchen sagt, aufklären, aber da hilft eh nichts mehr. Intolerantem Pack (ganz sicher nicht nur beim Thema Wrestling, sondern bei jedem Thema) möchte ich am liebsten die Fresse polieren! Und Leute die Catchen sagen ins Krankenhaus prügeln. Und zwar nicht, weil Wrestling aggressiv macht, sondern Dummheit! Danke fürs Lesen.

Beichthaus.com Beichte #00023731 vom 02.05.2008 um 22:38:57 Uhr (32 Kommentare).

Gebeichtet von dxsuckit aus Hamburg
In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Das Gewissen ist zurück aus Düsseldorf, Deutschland

Und was findest Du jetzt so toll am Catchen?

05.05.2008, 17:18 Uhr     melden


y2ratedr

Ich bin auch Fan, mach dir einfach nichts draus. Die Leute die sich nicht intensiv damit beschäftigen werden nie verstehen warum man das mag. Einfach nicht drüber aufregen.

05.05.2008, 17:30 Uhr     melden


Wambo

Die ersten paar Zeilen waren noch ok, aber dann willst du doch Leute platt machen weil deiner Meinung nach alle intolerant sind und/oder es eben nicht interessiert.

Ich hab früher auch Catchen geschaut, noch zu den WWF Zeiten, hab sogar noch haufenweise Sammelkarten und sogar Tattoos als Abziehbilder auf die Haut.

Das du weiblich bist, 27 und Catchen magst ist schon irgendwie sexy :D
Wenn du aber drohst andere Leute ins Krankenhaus zu prügeln bist du evtl. voll der Schrank, und das wäre abschreckend :D
Lange Rede kurzer Sinn: Catchen rockt, deine Beichte nicht.

05.05.2008, 17:45 Uhr     melden


Riffer

Ich mag auch Wrestling.

Komm, wir treffen uns und ich zeige Dir meine Hebelgriffe ;-)

05.05.2008, 17:52 Uhr     melden


JimPanse aus Deutschland

Wenn du dir mal die Zuschauer bei solchen catchveranstaltungen ansiehst...dann weißt du warum es belächelt wird...amerikaner mit einem iq von 60 gröhlen dort rum...halbnackt mit riesen buchstaben auf ihren bierbäuchen....

05.05.2008, 18:49 Uhr     melden


suender aus Deutschland

Ok, dann sind wir uns ja einig: Du hast das Recht, catchen gut zu finden, und ich habe das Recht, dich für doof zu halten. Keiner macht dem anderen irgendwelche Vorschriften.

05.05.2008, 19:03 Uhr     melden


dxsuckit aus Hamburg, Deutschland

Ok Leute. Dann mal ein paar Antworten.

@Das Gewissen: Ich gucke es gerne. Warum spielt hier bei meiner Beichte keine Rolle. Würdest du wahrscheinlich auch nicht akzeptieren.
Dein Link bestätigt nur meine Aussage. Nur Deutsche benutzen das Wort Catchen...

@Wambo: Ich bin Pazifist. Aber ganz ehrlich - manchmal hat doch jeder solche Gedanken, oder? Und mir gehts auch nicht nur um Intoleranz beim Wrestling, sondern allgemein ist das ein Reizthema für mich.
Hab mich allerdings am Ende etwas hinreissen lassen, das stimmt.
Ein Schrank bin ich im Übrigen nicht. Bin ne Durchschnittsfrau.

@JimPanse: Tja, mein IQ liegt über Zimmertemperatur und ich laufe nicht mit Buchstaben auf dem Bauch herum. Warum werden denn immer alle über einen Kamm geschert?!?

@Suender: Klar, halt mich ruhig für doof. Ist mir egal. Hauptsache, du lässt mich mein Leben leben...

@Y2ratedr & Der Sehende: Danke.

@Riffer: Danke, nein ;-)

05.05.2008, 19:12 Uhr     melden


Der Sehende

Lol, ihr kapiert nicht, dass ihr, wenn ihr von "Catchen" schreibt, von einer nicht mehr existierenden Sportart und damit am Thema vorbei schreibt. "Gecatcht" wird schon seit den 70ern nicht mehr, und das wurde es auch nur im deutschsprachigen Raum. Aber ok, verfehlt ihr nur schön weiter das Thema... ;-)


@Jim: geh mal auf Wikipedia und schau nach dem Unterschied zwischen Marks und Smartmarks. Die Fans, von denen Du sprichst, sind Marks...

05.05.2008, 19:15 Uhr     melden


Der Sehende

So, jetzt erkläre ich mal den Unterschied zwischen uns Fans und den Buchstabenaufbauchbiersäufer-Fans: Ich und DX und andere wissen, dass der Mann auf meinem Profilbild Steven James Borden heißt. Und wir wissen auch, dass er seinen Gegner in echt und Wirklichkeit kein aua-aua macht. Aber der Fan, den ich Mark nenne, denkt, dass dieser Mann, der für ihn Sting heißt, seinen Gegner ganz arg aua-aua macht. Ich hoffe, ich habe dies nun für den typischen Beichthaus-Leser in eine verständliche Form gebracht...

05.05.2008, 19:38 Uhr     melden


Frostspeer aus Franken, Deutschland

Ich finde Schlägerweibchen unsexy :< aber wenns dir Spaß macht, kannst du gern Wrestling schauen.

05.05.2008, 19:48 Uhr     melden


kleinesBloch

Dieses Catchen ist total schwul, in Filmen sieht es wenigstens echt aus. Und Golf ist für alte Männer.

05.05.2008, 19:52 Uhr     melden


pokerface aus Bremen, Deutschland

der Sehende hat nicht verstanden, dass alle, die hier Catchen sagen, sich über eure Ticks lustig machen. Könnt ihr beiden uns aber nicht einfach mal erklären, was genau an Wrestling toll sein soll?
pff, Unterschichtsfernsehen

05.05.2008, 20:21 Uhr     melden



Der Sehende

Oh doch, verstanden habe ich das schon. Nur frage ich mich, warum man sich zum Idioten machen muss, indem man absichtlich Blödsinn reden muss? so ein Verhalten kenne ich nur von den 15 Jahre alten Ganxtas aus der S-bahn...

05.05.2008, 20:28 Uhr     melden


seppnudlaug aus Österreich

die kucken sicher auch alle catchen!:)

05.05.2008, 20:42 Uhr     melden


AfriCola

Catchen

05.05.2008, 21:09 Uhr     melden


dxsuckit aus Hamburg, Deutschland

@Pokerface: Was ist denn an Filmen so toll? Jeder empfindet das anders. Aber ok, ich erklär dir - und den Anderen - warum ich gerne "Catchen" gucke.

Die Jungs bringen eine tolle atlethische Leistung mit Moves und Aktionen, die mir gefallen.
Die Storylines sind (teilweise) interessant, lustig oder einfach nur grotesk.
Nicht zuletzt sehen die Damen und Herren auch nett aus.
-- Und die Atmosphäre bei einem PPV - wenn 20.000 bis 80.000 Menschen abgehen und anfeuern - ist einfach der Hammer.

Unterschichtsfernsehen ist Ansichtssache mein liebes Pokerface... Ich empfinde Big Brother, Frauentausch, Telenovelas, Gerichtssendungen und Talkshows als schlechtes Fernsehen... Aber darum geht es nicht. Denn ich verurteile nicht die MENSCHEN, die soetwas gucken.
Capiche?

05.05.2008, 21:10 Uhr     melden


Timotion aus Deutschland

Hallo? Ihr lasst euch einfach nur verarschen. Es steht vor jedem Kampf fest wer gewinnt und verliert und trotzdem zieht ihr euch das rein? An eurer Stelle würd ich mal mitm Kopp vor ne Wand catchen. Geht mal ins Kino/Theater/Musical wenn ihr ne "Storyline" sehen wollt... Ich glaub' ich werd bekloppt. Die Pappnasen hier versuchen wirklich Wrestling als niveauvolle Unterhaltung hinzubiegen... ist ja echt niedlich :D Und dann haunse sich noch ihre Catcher als Avas hier rein - ich kann kaum noch aufhören mitm lachen :)

05.05.2008, 23:09 Uhr     melden


Der Sehende

Gähn, Timmy, klar steht das fest, wir wissen das aber trotzdem nicht, schon mal daran gedacht? Insofern ist es genauso spannend wie eine gute Serie, von der man ja auch weiss, dass es nur Schauspieler sind. Oder glaubst Du etwa, Elijah Wood wäre Frodo? Oder dass Richard Dean Anderson wirklich durchs Stargate reist? Und darum geht es ja auch gar nicht. Aber, wie schon gesagt, wer es nicht anschaut, kann das eben auch nicht verstehen.

05.05.2008, 23:19 Uhr     melden


Der Sehende

Ächz, Halbsatz vergessen: "klar steht das fest, wir wissen das aber trotzdem nicht". Damit meinte ich, dass wir nicht wissen, wie die Kämpfe ausgehen. Klar, wenn ein Jobber gegen einen Monsterheel antritt, steht es auch für uns fest, aber selbst da gibt es Überraschungen! Übrigens: Ich habe den Herrn Borden nur als Ava gewählt, damit ich den leicht beschränkten Usern unter euch (also der absoluten Mehrheit) mal was erklären konnte. Siehe unten. Naja, drauf geschissen...

05.05.2008, 23:24 Uhr     melden


Aoshi aus Deutschland

Omg eine 27w steht auf Kätschen *augenroll und kopfschüttel*...

05.05.2008, 23:41 Uhr     melden


kiddo aus Deutschland

Warum sind so viele SOOO intolerant......
Naja würd dir den gleichen Tipp wie y2ratedr geben: Einfach nicht aufregen

06.05.2008, 00:23 Uhr     melden


Gregorius

Du akzeptierst die Meinungen anderer nicht, schäm dich! (wrestling suckt)

06.05.2008, 04:33 Uhr     melden


AmericanPsycho

Ich finde Wrestling voll daneben.
Aber ich finde auch Typen die anderen ihre Meinung aufzwingen wollen voll daneben.
Wenn jemand Wrestling mag ist das seine Sache.
Lasst jedem seine Meinung!
Ich finde es sehr mutig von der Beichterin, hier zu gestehen, das sie diese intoleranten Typen gerne ins Krankenhaus prügeln würde.
Und die Tatsache, das hier eine Mehrheit das von ihr verhasste Wort (welches in diesem Zusammenhang auch noch falsch ist) benutzt, zeigt doch nur mal wieder wie der Einzelne nicht in der Lage ist zwischen eigener Meinung und der Meinung der Beichterin zu differenzieren. Es kann mehrere Meinungen nebeneinander geben!!!

06.05.2008, 11:30 Uhr     melden


Mac Scheiffler II

Meine Großeltern fanden Wrestling immer so toll...

06.05.2008, 13:34 Uhr     melden


dxsuckit aus Hamburg, Deutschland

So. Mein letztes Wort hierzu. Genau das meine ich. Ich will nicht verstanden werden, nur akzeptiert. Statt das zu kommentieren erwarten einige hier aber, daß ich mich dafür rechtfertige. Hätte ich Wrestling durch Fussball ersetzt hätte die Diskussion so nicht stattgefunden. Genau diese Situation kotzt mich so an. Danke, daß ihr es mir nochmal deutlich gemacht habt. Ich behalts also weiterhin für mich, weil dieses intolerante Land nicht dafür geschaffen ist...

06.05.2008, 23:08 Uhr     melden


trunkenbold92 aus Bamberg

ne en gan falsch scheiß doch auf diese intolleranten säcke
bin selbst (m/22) riesen großer wrestling fan
und finds echt gut das des sich mal eine traut zu schreiben
wenn ich mit meinemn freunden darüber reden will
werd ich auch immer gleich kindisch und aggressiv dargestellt
und darauß aufmerksam gemacht wie billig des gemacht ist
der einzige mit dem ich über so was reden kann is mein geauso wrestling verrückte cousin
also nochmal
ich vollen respeckt das auch mal ne frau zu wrestling bekennt
und behalte es nicht nur für dich undlass dich nicht unterkriegen
achte einfachnnicht auf diese intolleranten schweine

27.05.2009, 20:39 Uhr     melden


Yoda

Ich versteh nicht, wie eine Frau Wrestling gucken kann. Hast du Haare auf dem Rücken? Oder vielleicht auf der Brust? Juckt mich im Grunde auch nicht, aber ist verdammt seltsam. =)

28.06.2009, 02:14 Uhr     melden


Peel-Kommission

du bist auch intollerant gegenüber dem wort Catchen ;-)

22.11.2010, 13:21 Uhr     melden


eistee90

Alos ich halte nichtx vom Catchen,gespielter dreck!!

23.12.2010, 12:39 Uhr     melden


Ludwig aus Deutschland

Also ich finde Hollywood-Filme, Golf und Fangen auch viel besser als Catchen.

23.12.2010, 12:57 Uhr     melden


jeeric aus Recke, Deutschland

Catchen guckt man halt vor allem als unreifer Teenie. Hab ich als 12/13 Jähriger tatsächlich auch gerne geguckt. Aber irgendwann wenn man Reifer wird, wird einen das halt zu dumm. Du wirst aus dem selben Grund belächelt, aus dem man auch einen Erwachsenen der mit Barby´s spielt belächeln würde.

12.09.2019, 13:21 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Catchen war echt geil, als ich 13 war...!

12.09.2019, 14:41 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Bitte brich dein Studium ab!

Ich könnte meiner Mitbewohnerin manchmal den Hals umdrehen! Sie ist der Meinung, sie macht immer alles, kauft ein, putzt, kümmert sich. Einen Scheiß …

Mord aus Habgier

Ich kann es nach einigen Jahren noch nicht fassen: Mein blöder Bruder hat seiner Frau den Hals durchgeschnitten, nun sitzt er im Knast. Bei der Beerdigung …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht