Ich bin in eine Schülerin verliebt

19

Waghalsigkeit Dummheit Liebe

Hallo, ich bin Referendar (25) an einer Schule in NRW und ich haben ein echtes Problem: Eine Schülerin (14) hat mir ihre Liebe gestanden. Wäre das alleine noch kein Problem, so wird es zu einem, da ich mich leider auch in sie verliebt habe (wir hatten viel Kontakt über eine AG und über Skype) und ich es ihr dann auch gesagt habe. Jetzt sind wir im Grunde zusammen, also ein Paar. Sexuell ist aber praktisch nichts gelaufen und wird es in absehbarer Zeit auch nicht. Wir haben eine Zeit lang versucht, Abstand zu halten, aber es hat nicht funktioniert, weil wir uns einfach zu sehr lieben. Ich kenne das Risiko und weiß, dass es falsch ist und ich meine gesamte Zukunft aufs Spiel setze, aber sie ist die Liebe meines Lebens und ich bin total verzweifelt, weil ich nicht weiß, was ich machen soll.

Beichthaus.com Beichte #00022958 vom 25.09.2007 um 23:42:09 Uhr (19 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Das Gewissen

Digger, pack ihre Füße, drück Ihr die Knie bis an die Ohren und geb richtig Gas! :-)

05.12.2007, 08:54 Uhr     melden


balounrw

Sorry, aber wenn du ernsthaft mit dem Kind was angefangen hast solltest du mal zum Arzt gehen, bevor was schlimmeres passiert. Wenn dir dein Leben schon egal bist, dann lass deiner Schülerin wenigstens ihres.

05.12.2007, 09:23 Uhr     melden


Imm0 aus Deutschland

Mit 25 sollte man sich soweit unter Kontrolle haben, das sowas garnicht erst passiert. Du wirst Dein Leben nicht mehr froh wenn Du das nicht sofort beendest. Das Problem wird sein, das sie das nicht so einfach hin nehmen wird. Du hast also so oder so ein Problem. Das wird noch nen richtig dicken Knall geben. Glaub mir ich weiß wovon ich spreche.

05.12.2007, 11:16 Uhr     melden


Das Gewissen

Johannes Heesters Frau ist 40 Jahre jünger! Pedophelie ist was anderes! Wenn der 25 jährige etwas Geistig zurück und das Mädel etwas überentwickelt ist dann passiert halt sowas! In 30 Jahren hat dann ein 55 Jähriger eine 44 Jährige Frau! Who cares? Wir haben echt schlimmere Probleme!

05.12.2007, 17:19 Uhr     melden


JC

ja mit dem alter wird der altersunterschied uninteressant. allerdings is die kleine in der pubertät... mein gott, was will er von ihr? die große liebe? in der pubertät entwickelt sich der mensch erst bzw findet seine persönlichkeit. mit 14 war ich ein anderer mensch als heute, ich habe anders gedacht und scheiße gebaut. aber als 25-jähriger solltest du wissen was richtig und was falsch ist. und die kleine zu poppen ist definitiv falsch, mal abgesehen von der straftat, die du damit begehst... ich finds einfach nur bescheuert dass er die scheiße überhaupt mitmacht...

05.12.2007, 18:26 Uhr     melden


MatrixMol

soweit isses mit den lehrern heute gekommen... das kann dich alles kosten... hoffe für dich, dass es ne hauptschule ist, dann kannste sie in 1-2 jahren ja abschleppen, wenn du nicht mehr ihr lehrer bist

05.12.2007, 23:39 Uhr     melden


Ektoschlumpf aus Deutschland

Denkt keiner von euch dran wieso die Kleine sowas will? Ich ein ihr zerreisst euch hier das Maul über etwas wovon ihr scheinbar keine Ahnung habt....traurig

07.12.2007, 09:20 Uhr     melden



“Beichte


giddle aus Bremen, Deutschland

Ehm, genauso wenig Ahnung wie du, da weder wir noch du die Leute persönlich kennen. Sone Ferndiagnose von wegen "mangelnde Bindung zu einer Vaterfigur" ist ja auch mal reine Spekulation...
Eigentlich kann hier keiner mitreden, nur seine Meinung preisgeben.

07.12.2007, 12:06 Uhr     melden


Ektoschlumpf aus Deutschland

An sich nicht falsch...aber DAS ist definitiv nicht das natürliche Verhalten eines kleinen Mädchens aus behüteter Umgebung. Da is irgendwann mal was schief gelaufen, sonst wärs nicht so weit gekommen. Später bereut sies....ich würde wetten....Ich finds halt irgendwie eklig sowas auszunutzen...

07.12.2007, 14:38 Uhr     melden


Das Gewissen

...oder sie wird die nächste Frau von Lothar Matthäus (oder wie heißt der Vogel)!

08.12.2007, 10:14 Uhr     melden


Noze

Du kannst dich nicht ernsthaft in ein 14jähriges Mädchen "verlieben". Was du meinst ist was anderes. Wie willst du etwas empfinden, was über das körperliche hinausgeht? Das Mädchen kann die nichts erzählen, was du nicht schon weißt (das mein ich jetzt nicht auf der Bildungsebene). Wenn du ds wirklich noch glaubst, dass du sie liebst, dann kann ich mich nur fragen, bis in welches Alter man Unreife eingentlich konservieren kann!

13.12.2007, 13:58 Uhr     melden


cappu

Also ich kann nur dazu sagen, dass so eine Liebe doch eine Chance hat. Als mein Freund und ich uns kennen gelernt haben, war ich 15 und er 24 und wir sind jetzt schon 6 1/2 Jahre zusammen!!!! Klar, dass du Lehrer bist, erschwert die Situation um einiges, aber warum soll es nicht funktionieren? Soooooo viele Paare leben trotz enormen Altersunterschied seit Jahren glücklich zusammen!!!

14.12.2007, 11:45 Uhr     melden


Ektoschlumpf aus Deutschland

Das stimmt schon, war bei mir ähnlich aber vielleicht sollte man da die Hintergrundgeschichte kennen, bevor man urteilt. Manche Mädels suchen halt wirkjlich nur Aufmerksamkeit und einen Vaterersatz, andere habens einfach schon drauf in dem Alter. Man soltle das untercheiden können und dann entscheiden...

14.12.2007, 11:53 Uhr     melden


Knick

Ihr macht mich gerade kaputt. War ein Fehler, die Kommentare hier gelesen zu haben.
Ich (w, 15) habe einen 25jährigen Freund. Ich liebe ihn über alles. Punkt.
Das ganze Gerede über Pedophilität macht mich ganz krank, wenn man die Hintergrundgeschichte nicht kennt, sollte man nicht über so etwas reden. In einer solchen Situation ist man gegenüber so etwas empfindlich, glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung.
Unsere Beziehung ist in zweierlei Hinsicht illegal, da er mein Trainer ist, und ich noch nicht 16. Naja, noch 7 Monate, dann bin ich...nunja, frei. Eben 16. Und er nciht mehr mein Trainer.

Liebe Nummer 00022958, ich kann dir keinen direkten Rat geben, aber wenn du nur Referendar bist, bist du doch nicht dauerhaft an dieser Schule, oder? Nun, so lange sie noch keine 16 ist, ist es auf jeden Fall illegal.
Aber wenn man es wirklich will, kann man es schaffen. Ich bin seit zweieinhalb Monaten mit meinem Freund zusammen und wir nutzen einfach jede Gelegenheit, die sich ergibt. Es hat bis jetzt noch niemand etwas mitbekommen, der nichts mitbekommen sollte, meine Eltern ahnen noch nicht einmal etwas. Und wir sehen uns außerhalb des Trainings ein bis zwei Mal die Woche.
Kopf hoch.

14.12.2007, 23:29 Uhr     melden


Ektoschlumpf aus Deutschland

Hat ja keiner gesagt, dass es unmöglich ist, meine Beziehung hat 4 Jahre gehalten. Er sollte nur abwägen ob es das auch wert ist, weil so ne Zukunft ist schneller weg als man guggen kann.

17.12.2007, 12:03 Uhr     melden


Blumenkind

Also wenn ihr beide euch wirklich liebt (was ich nicht so ganz glauben kann), dann ist das ALter egal

05.01.2008, 21:57 Uhr     melden


chili-pepper aus Deutschland

herrgott, es heisst "PÄDOPHIL"! wenn ihr schon so geschwollen diskutiert, dann achtet bitte auf die rechtschreibung.
zum thema schüttle ich nur den kopf.
sollte meine tochter mit 14 nen 25-jährigen anschleppen, dann knallt´s, dass sich beide im kreis drehen!

08.04.2008, 18:04 Uhr     melden


KäpT'n_BlauBäR aus Saalfeld, Deutschland

du. hast. eine. 14jährige. gefickt.

21.11.2008, 18:02 Uhr     melden


Reami

Tut mir leid Knick 2 Monate sind garnichts. Ich finde dein Kommentar daher nicht wirklich bedeutend. Cappus Kommentar aber schon. Leider kann man nicht kontrollieren wo die Liebe hinfällt. Ich persönlich könnte nicht bei so einem Unterschied mit jemandem zusammen sein aber ist ja jedem selbst überlassen. Ob es klappt oder nicht klappt hat ja nichts mit dem Alter zutun. Einen Versuch ist es aufjedenfall Wert wenn die Gefühle vorhanden sind!

24.03.2011, 07:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Kolonnenspringen

Vor mehreren Jahren hatte ich mit dem Auto täglich einen längeren und öden Weg zur Arbeit zurückzulegen. Um schneller auf der gut ausgebauten Landstraße …

Mein Kind ist Autist und ich bin schuld daran

Mein Kind hat Autismus und ich trage daran die Hauptschuld, weil ich in meiner Schwangerschaft Antidepressiva zu mir nahm. Es waren dieselben Tabletten, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht