Meine Verehrerin ist zu alt!

7

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Prostitution

Ich (m/42) bin seit Jahren solo, absolut kein Problem für mich. Ich habe eine Verehrerin (37), die sich sehr um mich bemüht und mir einreden will, ich sei alleine unglücklich.('Bist Du denn glücklich, so ganz alleine, niemand wartet auf Dich wenn Du nach Hause kommst! Was machst Du denn nach der Arbeit? Nur Fernsehgucken, Lesen, Internetsurfen, Playstationspielen, ist das denn alles, stellst Du Dir so ein glückliches Leben vor?') Was die arme Frau nicht weiß: Für 80 Euro (halbe Stunde) kann ich mich einem jungen, bildhübschen Mädchen in meiner ganzen Pracht präsentieren, Ihre Nähe genießen und die Tüte dermaßen vollspritzen, dass ich für die nächsten drei Monate äußerst zufrieden bin. Ich brauche diesen ganzen Beziehungskram nicht, meine Verehrerin ist mir zu alt, hat Cellulite, einen Hängebusen, Speckrollen an der Hüfte und meint, sie wäre die letzte Gelegenheit für mich, noch eine Frau abzukriegen. Pustekuchen!

Beichthaus.com Beichte #00022556 vom 15.08.2007 um 10:38:20 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Leo28

Nicht schlecht, wenn du so wirklich glücklich bist, dann mach so weiter. Find ich gut.

29.05.2008, 18:43 Uhr     melden


acco

Was man mit 80€ alles machen könnte...
@karina: das mit dem Bierbauch glaub ich nicht, 80€ für ne Nutte und dann noch Kohle zum Saufen?

09.02.2009, 00:51 Uhr     melden





KlausZagel aus Deutschland

Du bist eine Art von sehr glücklichen Mann, bei dem weniger mehr ist. Wenn du nach der einen Nacht mit nem jungen Girlie schon so lange zufrieden bist, dann bleib dir selbst treu!

02.11.2009, 10:49 Uhr     melden


HugoBruno

@Trudi: Hier lesen wir deine Zukunft in 13 Jahren. Aber wenn du willst, kannst du ja noch was ändern.

23.09.2021, 16:31 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Hugo
1) ausnahmsweise ohne Sarkasmus, warum? Checke es bis auf meinen Hang zu bordellbesuchen passt das nur halb. Ich denke nicht, dass ich Verehrerinnen haben werde. Allerdings sehe ich es ein wenig als wahr. Wäre ich ( was nicht so aussieht, da es mit meiner Verlobten ernst wird) mit ü40 Single bin, wäre ich mir für eine Frau in meinem Alter zu schade, die mich in der Jugend nicht wollte, ddr ich aber jetzt gut genug bin, wo die interessanten Männer nicht mehr wollen.
2) lustig ist nämlich etwa 13 jahre aus der Vergangenheit.

24.09.2021, 11:35 Uhr     melden


HugoBruno

@Trudi: 1. Warum? Weil du auch immer (zumindest hier) Beziehungen nicht aus dem Aspekt von Liebe oder anderen Emotionen betrachtest, sondern nur aus "Krämersicht". Wer zahlt was und wer bekommt was dafür?
2. Alles Gute zur Verlobung. Trotz deiner Keuschheit? Oder ist letztete schon Geschichte?

24.09.2021, 12:07 Uhr     melden


Truth666 aus Saarland, Deutschland

@Hugo
Das siehst du falsch. Ich finde nur, man sollte sich nicht alles bieten lassen und auch Ansprüche haben.
Vielleicht komme ich falsch rüber.

So aber jetzt ist Schluss für heut', ich habe gleich eine Prüfung.

24.09.2021, 12:25 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Nymphomanin mit Familienwunsch

Ich (w/22) habe einige schlimme Jahre hinter mir. Ich leide schon von klein auf an einem Minderwertigkeitskomplex, welcher wohl durch die Erziehung meiner …

Angst vor einem schlechten Ruf

Ich würde total gerne mit einem Freund von mir ins Bett steigen. Er hat mich auch schon gefragt, ob ich das nicht auch will und jedes Mal, wenn wir uns …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht