41 Tage Urlaub

6

Betrug Selbstsucht Arbeit

Bei mir in der Firma muss man einen Urlaubszettel ausfüllen, beim Chef vorzeigen und dann eine Kopie bei der Verwaltung abliefern. Ich gebe meinen Zettel nur dem Chef zum Unterzeichnen, die Verwaltung bekommt davon nichts mit und somit bleiben meine Urlaubstage bestehen. Ich habe nun dieses Jahr 25 Tage Urlaub gehabt, aber noch 16 Tage offiziell übrig!

Beichthaus.com Beichte #00022438 vom 06.08.2007 um 10:56:44 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Kid Nik

Bis deinem Chef es auffällt.

08.06.2009, 03:46 Uhr     melden


29873

genau - irgendjemandem wird es schon auffallen...

26.07.2009, 17:23 Uhr     melden





Quak aus Deutschland

Alles kommt einmal ans Licht.

25.04.2010, 15:31 Uhr     melden


Cornyger

Komisch dass das nicht auffallt.

21.07.2010, 21:49 Uhr     melden


elcuido1 aus Schweiz

Das fällt irgendwann sicher auf und ist ein guter Grund für eine fristlose Kündigung.

07.12.2010, 12:10 Uhr     melden


suender2013

Ja klar - weil das ja überhaupt nicht auffällt. Bis mal eine Rückfrage kommt. Und dann hast Du Ärger. Und die Kündigung.

05.06.2016, 17:45 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Kostenlose Tankfüllungen

Meine Frau tankt ihren Wagen immer mit meiner Firmentankkarte auf. Seit zwei Jahren geht das schon gut. Ziemlich viel Geld gespart.

Ich liebe meinen Schüler

Ich (25) bin Lehrerin und habe mich in einen Schüler verliebt. Ich glaube, er findet mich auch nicht grade uninteressant. Das Problem: Er hat eine Freundin …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht