Meine Nummer brauchst du eh nicht!

1

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Last Night

Letztens lernte ich (m/22) eine Frau kennen, gab mir natürlich Mühe (wie immer) und drückte ihr meine Visitenkarte mit Handynummer in die Hand. Als ich sie dann so weit hatte, in ihrem Hotel flachlegte und einen Abgang machen wollte, da ich keine Lust hatte, dort mehr Zeit als nötig zu verbringen, zog ich noch schnell meine Visitenkarte aus ihrer Jacke und ging. Bereuen? Was soll ich daran bereuen? Ich hätte es wahrscheinlich bereut, wenn sie meine Nummer noch hätte.

Beichthaus.com Beichte #00022116 vom 24.06.2007 um 03:59:09 Uhr (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Triskel99

Wenn du ihr auch Spaß bereitet hast, kann sie die Nummer aus der Wahlwiederholung holen und dich noch mal kommen lassen. Wenn sie keinen Spaß mit dir hatte, würde sie dich eh nicht anrufen.
Hilft es dir jetzt, dass du ihr die Nummer gezockt hast und du glauben kannst, dass sie nur deshalb nicht mehr anruft?

30.04.2010, 22:04 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich betrüge meine Alte häufig!

Joa, also. Ich habe zum wiederholten Male meine Alte betrogen - bzw. im Moment mache ich das die ganze Zeit. Dabei stört mich das eigentlich nicht mal …

Sex mit einer 16-Jährigen

Ich (27) habe regelmäßig Sex mit der 16-jährigen Nachbarstochter. Ich nutze ihre Naivität, Unerfahrenheit und Teenie-Schwärmerei gnadenlos aus. Dafür …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht