Abendliches Pinkel-Ritual

8

Ekel Unreinlichkeit Schamlosigkeit

Ich wohne mit einem guten Kumpel seit zwei Monaten in einer WG. Ich bin 19, er 18. Wir wohnen ganz oben und haben einen schönen breiten Balkon. Schon seit dem ersten Tag stellen wir uns jeden Abend, wenn es dunkel wird, auf die Balkonstühle und pinkeln auf die Wiese und den Weg vor dem Haus, wedeln wild mit dem Strahl in der Gegend herum und schütteln die letzten Tropfen in den Blumenkasten des Bewohners der unteren Wohnung. Und genau so geschah es auch diesen Abend. Was wir jedoch nicht ahnen konnten: Der besagte Bewohner unter uns saß auf dem Balkon und beobachtete wahrscheinlich die Sterne und dachte sich neue Namen für die Sternenbilder aus.

Er wird philosophiert haben, was es wohl mit Gott und der Welt auf sich hat, wo wir herkommen, wohin wir gehen. Mit einem Mal wird seine Grübelei ein Ende gehabt haben, als da plötzlich zwei gelbe Strahle durch sein Blickfeld plätscherten. Doch das alles wussten wir bis dahin noch nicht. Erst als er dann den Kopf vorstreckte und uns böse ansah und uns anbrüllte "SACHT MAL GEHTS NOCH BEI EUCH!?" ging uns ein Licht auf. Wir waren so geschockt, uns fiel einfach nichts ein. Wir sahen ihn also an, brachten sie Sache zu Ende, schüttelten ab und gingen. Morgen wird das gesamte Haus wissen, was für Ferkel wir sind und warum das Gras vor dem Haus unter unserem Balkon so hoch wächst. Aber peinlich ist uns das nicht, das werden wir bestimmt weiterhin so machen.

Beichthaus.com Beichte #00021908 vom 29.05.2007 um 21:47:32 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

panmixie aus Deutschland

Einfach nur asozial... aber geil :)

21.07.2008, 19:25 Uhr     melden


IneartheD

Man wird immer mal erwischt. Is doch eigentlich egal. ;)

05.08.2008, 11:34 Uhr     melden


KlausZagel aus Deutschland

Und wenn ihr weiter so macht, fangt ihr entweder ne Faust vom Nachbarn oder ihr kriegt ne Mahnung vom Hauseigentümer ;)

04.12.2009, 07:40 Uhr     melden





Quak aus Deutschland

Ich hätte jetzt eigentlich damit gerechnet, dass er voll was abkriegt.

31.08.2010, 20:29 Uhr     melden


MeOwchie aus Zürich, Schweiz

Ihr seid total ekeligerregend!!! Wie viel habt ihr euch dabei schon selbstangepisst? Na wenigstena freut sich das Gras beim Eingang über eure nächtliche Giessrituale. Ew!

13.11.2017, 04:53 Uhr     melden


Wortakrobat aus Heidelberg, Deutschland

Da wohnen sie im höchsten Stock - und haben wieder richtig Bock - der gelbe Strahl fällt schön hinunter - das macht den lieben Nachbarn munter

16.04.2021, 23:48 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Ach, die gute alte Studentenzeit. Ich sag nur StuStadt München, 17. Stock Balkon, sehr viel Gin Tonič und ab gehter, der Peter! Was wir da 2007 runtergesplasht haben... danke, Nadine aus Passau für den Gin!

19.04.2021, 16:52 Uhr     melden


HugoBruno

@Chadek: Jetzt bin ich aber enttäuscht. Nach deinem Beginn hätte ich doch zumindest erwartet, dass die gute Nadine über 17 Stockwerke gesquirtet hätte .... Aber wo du schon überall hingepinkelt hast, ist ja noch uninteressanter als deine Trophäenberichte. Oder soll ich dir jetzt auch jeden begossenen Baum einzeln vorstellen?

20.04.2021, 16:20 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich dusche vier Mal täglich und brauche zwei Dosen Deo!

Ich beichte, dass ich sehr verschwenderisch lebe - aufgrund meiner Angst vor Körpergerüchen. Zur Vorgeschichte: Ich komme aus einer sehr kleinen, etwas …

Bausau baut Saubau

Ich arbeite in einem kleinen Bauunternehmen und wir sind sozusagen ein echter Schweinebetrieb. Es ist ja bekannt, dass gerne mal Bierdosen und Vesperbrote …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht