Die linke Seite der Rolltreppe

7

Engherzigkeit Boshaftigkeit Bahn & Co.

Mir macht es richtig viel Spaß, morgens auf dem Weg zur Arbeit Leute anzuschnauzen, die auf der linken Seite der Rolltreppe stehen.

Beichthaus.com Beichte #00021752 vom 19.05.2007 um 01:48:24 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Metalie aus Schweiz

Ja son Mensch wie du ist mir letztens auch begegnet.

09.10.2008, 20:39 Uhr     melden


Grün aus Deutschland

Es gibt aber auch nichts Schlimmerers als diese Idioten die sich einem voll in den Weg stellen wenn man morgens,noch völlig verpennt, versucht pünktlich zu kommen...!

04.03.2009, 18:12 Uhr     melden



muffpotter aus Deutschland

rechts stehen, links gehen

01.01.2010, 21:49 Uhr     melden


Großmutter

Da gehören die Steher auch nicht hin. Vergebung!

24.03.2010, 14:14 Uhr     melden


knocki

Wenns dich stört zieh nach London! Täglich zig millionen Menschen in der U-Bahn und alle stehen rechts auf der Rolltreppe.

28.12.2010, 00:38 Uhr     melden


Todesschwein aus Hamburg, Deutschland

Wieso nur morgens? Solche Leute darf man rund um die Uhr anschnauzen, weil sie einfach dumm, ignorant und uneinsichtig sind. Und Wiederholungstäter dürfen auch gerne mal den Ellenbogen abbekommen. Also Absolution erteilt!

19.01.2013, 07:04 Uhr     melden


Schüchtern

Recht so! Das sind die wahren Feinde des Abendlandes! Stören unsere Ordnung! Besser, du lässt es an diesen Idioten aus als nachher an deiner Familie oder den Kollegen! Alternativ: sorge für ein besseres Sexleben, dann brauchst du nicht mehr deine tägliche Aggressionsabgabe!

28.08.2018, 07:20 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich spiele meine Freunde gegeneinander aus!

Ich verarsche alle meine Freunde und spiele sie gegeneinander aus! Der größte Trottel ist mein Cousin, der merkt es nicht einmal, wenn ich seine Spiele …

Katzenjammer

Vor unserem Wohnblock streunte mal eine Katze herum, die eine ganze Woche lang, Tag und Nacht, schrie als würde sie gerade jemand braten. Ich weiß nicht, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht