Falsche Pille für meine fremdgehende Freundin

132

anhören

Fremdgehen Rache Morallosigkeit Partnerschaft

Ich bin jetzt seit ca. einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Die Beziehung an sich ist sehr schön und ausgeglichen. Wir unternehmen viel, treffen uns oft mit unserem gemeinsamen Freundeskreis und gehen einmal im Monat zu unseren Lieblingsitaliener essen. Ich verdiene nicht schlecht und sie auch nicht, wir können uns nicht beklagen. Doch nun habe ich heraus gefunden das dieses miese Stück fremd geht und das schon eine ganze weile, da ich weiß das Sie Kondome hasst, habe ich mir eine totale Gemeinheit ausgedacht. Sie ist sehr vergesslich und ich musste sie das ein oder andere mal an Ihre Pille erinnern, da ich bei solchen Sachen immer sehr vorsichtig bin, denn ich will keine Kinder und sie auch nicht. Tja dann bin ich zu meinen besten Freund gegangen der in der Apotheke Arbeitet und habe mir die selbigen Tabletten geben lassen von Ihm die sehen genauso aus aber haben keine Wirkung und sind völlig ungefährlich. Von dort an habe ich sie jeden Tag an ihre Pille erinnert und ihr eine Gebracht und aus der originalen Packung immer schön eine entsorgt. Jetzt fehlte nur noch die perfekte Ausrede um nicht mehr mit ihr zu schlafen. Ich war also zu einer Vorsorgeuntersuchung bei einem Urologen und dort hat man bei mir Chlamydien festgestellt (das ist doch heut zu Tage schon eine Volkskrankheit und von daher kam mir das Ganze eigentlich ganz gelegen) so nun musste ich ja Antibiotika nehmen, um diesen Mist wieder los zu werden und habe ihr das natürlich auch alles erzählt und von da an mussten wir zwangsläufig ein Kondom benutzen. Da ich ja wusste wie sehr sie Kondome hasst, wusste ich ganz genau, dass sie mit dem anderen Macker keine benutzen wird.

Die ganze Sache ist jetzt gut zwei Monate her und mittlerweile gebe ich ihr auch seit einer Weile wieder ihre normalen Pillen, aber wie es der Zufall so möchte ist das arme Ding jetzt schwanger. Unglaublich und das zum Glück nicht von mir, da ich meine Infektion noch ein paar Wochen herrausgezögert habe. Nun ist das Geschrei natürlich groß: "Ja, ich habe doch immer meine Pille genommen und wir haben beim Sex immer ein Kondom benutzt, wie kann das sein?"

Tja, Pech gehabt Puppe! Nicht mit mir dem Commander. Natürlich meint sie das, dass Kind von mir sei und Sie es behalten möchte, aber das werden der DNA-Test und mein Anwalt schon regeln und dann schmeiße ich sie auf die Straße. Aber natürlich erst, wenn das Stück abgeferkelt hat! Sonst Bestände ja die Möglichkeit einer Abtreibung. Sicherlich könnte sie ja sagen, dass ich ihr eventuell die falschen Tabletten gegeben habe, aber ich denke so schlau ist sie nicht und wenn dann sollte sie es erst mal beweisen.
Ich fühle mich gerade ganz schon schlecht, nachdem ich das Ganze noch mal durchgelesen habe. Ach egal da muss sie jetzt durch.

Beichthaus.com Beichte #00021182 vom 05.02.2007 um 10:10:52 Uhr (132 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Whitegorilla

Kann deine rachegedanken ja verstehen und das miststück hat es sicher verdient! aber wofür ich dich verachte ist das du eventuell daran schuld bist das ein kind eine schreckliche kindheit erfahren muss, du arschloch! naja so werden die psychologen und psychiater wenigstens nicht arbeitslos.

06.01.2008, 00:48 Uhr     melden


Astronautin

Das arme Kind... aber ansonsten...

11.01.2008, 21:29 Uhr     melden


bigmatze

Villeicht geschieht es ihr Recht... Aber hast du auch mal an das Kind gedacht? Das kann einem Wirklich Leid tun!

30.01.2008, 20:00 Uhr     melden


Aoshi aus Deutschland

Ohne ihn gäbe es das Kind aber gar nicht. Also lieber ein Leben mehr als gar keins, oder? :D

14.03.2008, 01:39 Uhr     melden


kommissar

owned!

Schmeiss sie auf die Straße! Soll sie zu ihren Stecher ziehen. Er ist der Vater!

15.04.2008, 23:37 Uhr     melden


ReicherSünder aus Deutschland

Wie würde es Dir gehen, wenn Du auf so eine Art gezeugt worden wärst?

21.04.2008, 12:51 Uhr     melden


Toa-Nuva

Mir tut das Kind leid... Aber auch dein Gerichtsprozess kommt evtl nicht durch, da es ja so ist (oder war, als ich das letzte Mal davon gehört habe), dass Ergebnisse von DNA-Tests nur dann gelten, wenn die Frau damit einverstanden ist... Wenn sie es dir also einfach verbietet, bist du erledigt... :-)

21.04.2008, 19:28 Uhr     melden


SexyBitch

Da ist das Mädel selbst schuld dran.
Die scheint ja nicht in der Lage zu sein, selbst an die Verhütung zu denken.
Dem Beichter würde ich da gar keinen großen Vorwurf machen.

10.05.2008, 22:20 Uhr     melden


Hartakan aus Deutschland

@Toa-Nuva: bei berechtigtem verdacht kann der angebliche erzeuger einen (auch vor gericht) gültigen DNA-test verlangen.
glücklicherweise ist diese ungerechtigkeit beseitigt worden um die kuckucksväter zu entlasten...
@beichter: ich finde es zu hart, aber wenn du nachts damit gut schlafen

16.07.2008, 01:01 Uhr     melden


McPges aus Bad Schwalbach, Deutschland

Lol "Nicht mit mir, dem Commander" xDD
Aber ich denke, es könnte auch Mütter geben, die ihren Kindern ne gute Kindheit geben, trotz einer "solchen" Zeugung. Es gibt ja auch Mütter, die Kindern, die durch Vergewaltigungen gezeugt wurden, ne schöne Kindheit "bereiten".

22.07.2008, 00:22 Uhr     melden


the-first-kiss aus Deutschland

unglaublich, zwar sehr kreativ, aber auch erschrekend. jetzt kannst du es ihr noch mitteilen, damit sie sich selber entscheiden kann, was sie tun möchte. das täte ich an deiner stelle, um nicht ein kind ganzels leben am gewissen zu haben.

23.07.2008, 10:34 Uhr     melden


docdoc

Ich finds geil.
Dumme Nu**e !!!

04.08.2008, 15:54 Uhr     melden


Gragnil

Sie war nicht wirklich nett in dem sie dich betrogen hat, jedoch findest du es gerechtfertigt darum ihr Leben zu zerstören?

20.08.2008, 13:47 Uhr     melden


Tequilla aus Deutschland

lol zu geil "Nicht mit dem Commander!"

27.08.2008, 17:13 Uhr     melden


The Dude aus Schweiz

Der Commander spruch ist zu geil :D Auch das davor mit "Puppe", musste echt lachen.
Finde es hart aber fair, und ich denke nicht, dass das Kind deswegen ne scheiss Kindheit haben muss... Gibt ja genügend Typen die so ne Braut noch nehmen würden.

28.08.2008, 16:15 Uhr     melden


djberry

herrlich.....find ich echt klasse.....

08.09.2008, 10:32 Uhr     melden


Panzerdivision

tjo es sollten definitiv ein paar frauen-leben mit solchen aktionen zerstört werden, damit hintergehen-und-wegschmeißen-aktionen seitens der weibchen endlich mal von diesem kavaliersdelikt-status runterkommen. wer die regierung seines landes hintergeht, landet je nach zivilisationsgrad wegen "hochverrat" an der wand, wenn frauen tagtäglich aus launen heraus hochverrat begehen, kräht sonst kein hahn danach. findich wirklich richtig gut, lieber beichter.

09.09.2008, 14:40 Uhr     melden


IgorIvanowitsch

du musst auch an das kind denken, commander! aber sonst dickes ding...die olle fotz!

16.09.2008, 11:26 Uhr     melden


Gänseblümchen aus Deutschland

Das sie eine Sch***mpe ist, ist wohl klar, aber trotzdem ist es nicht gerechtfertigt, ihr Leben und vor allem das des Kindes zu zerstören - Miese Aktion!

16.09.2008, 11:43 Uhr     melden


ravezz

Auf dem Beichtenden herumzuhacken, weil er das Leben eines Kindes zerstören würde, ist meiner Meinung nach Murks. Schließlich hat das M***stück das Kind von sonstwem. Auch ohne sein Nachhelfen hätte so etwas passieren können. Von mir gibts keine Haue Commander, ich gehe mit dir konform. ;>

17.09.2008, 23:57 Uhr     melden


Partysahne aus Graz

"Tja, Pech gehabt Puppe! Nicht mit mir dem Commander."^^
rofl... wegen deiner schlechten laune is ihr ganzes leben versaut, hättest sie auch nur anschreien können oder ähnliches, das hätte auch gereicht!!
Außerdem hättest du mal dem grund nachgehen sollen WIESO sie fremdgegangen ist!!

20.09.2008, 17:09 Uhr     melden


pussicat

also wie wir frauen fürs fremdgehen bestrafen wissen wir ja jetzt obwohl ich des aller aller unterste schublade finde (vorallem wenn des rauskommt landest du hinter gittern oder musst ne ziemlich hohe geldstrafe zahlen) und was ist die strafe für die zahlreichen männer die das denken öftermal einfachso ihrem hormongesteuerten schwanz überlassen? hast du für die auch ne gerechte strafe parat???

25.09.2008, 19:49 Uhr     melden


Mr.Bubbl3s

Junge... lass dir nix erzählen... was du gemacht hast is genau die richtige Methode... sie will dse kind also wirds dem dann auch net schlecht gehen egal ob du dazu stehst oder net ;D So muss gehandelt werden... könnten sich manche ne scheibe von abschneiden... gut geschrieben hast dein artikel auch liest sich klasse ;D

27.09.2008, 13:27 Uhr     melden


Milo

etwas hart aber gerechtfertigt! wenn man berücksichtigt, dass sie ohne dich wahrscheinlich eh die pille vergessen hätte. und dass sie nicht davor zurückschreckt dich mit irgendeiner Geschlechtskrankheit anzustecken - im schlimmsten falle AIDS... und wieso sollte das kind ne schlimme kindheit haben? der leiblich vater ist doch da....

30.09.2008, 11:45 Uhr     melden


unable

ich kann echt verstehen dass du sie hasst, aber was wenn sie die ganze Wut auf dich an dem Kind rauslässt? Sowas ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Das Kind kann doch nichts dafür...

04.10.2008, 17:16 Uhr     melden


Gambrinus

...Was soll man dazu noch sagen??....

RICHTIG SO!!! Sie hats einfach sowas von verdient (wenns nach mir ginge sollten es Zwillinge werden), find ich gut, dass du das durchgezogen hast!!!

06.10.2008, 01:29 Uhr     melden


dlx_rec

einfach nur hammer geil. wie kommt man bloss auf sone geniale idee?
hört mal auf zujammern, auch wenn der richtige vater nichts mit dem kind zutun haben will, muss er ja unterhalt und so zahlen. also wird es sicher nicht gerade ne schlechte kindheit haben und vlt findet sie ja nen anderen.

10.10.2008, 10:39 Uhr     melden


raydo

stallowned raus mit der alten schachtel, soll das Kind an der brust nuckeln und an der anderen Brust soll der kerl zapfen

20.10.2008, 23:51 Uhr     melden


Unentschlossener

Als Rache eine nette Idee, aber das Kind ist der Leidtragende, will nicht wissen was aus dem Kleinen wird :(...

29.10.2008, 22:39 Uhr     melden


Meandor

Ein bisschen übertrieben aber total geile Idee! :D Übrigens, wenn du CHlamydien hast, bedeuted das doch zwangsläufig, dass deine Freundin auch welche hat wenn du in sie reinsemmelst. Es sei denn du bist auch Fremdgegangen und hast sie von wem anderen. Oder Irre ich mich?

30.10.2008, 11:52 Uhr     melden


tigerpantoffel aus Deutschland

abgeferkelt xD ich lieg am boden.
bleibt nur zu hoffen, dass sie als mami mehr taugt.

11.11.2008, 17:20 Uhr     melden


Cynti aus Musterstadt, Deutschland

auch wenn das kind mitreingerissen wird an solcen sachen sind immer 2 schuld. ich mache dem beichter keine vorwürfe eher der mutter da sie, so nehme ich jedenfalls an, alt genug ist um zu wissen was sie macht. denn komischerweise sind immer wenn man mit DNA tests kommt die zeuger schuld und nie die mütter. mmmhh würd mich ma interssieren warum?

08.12.2008, 09:14 Uhr     melden


hajo2000

joar auch mal eine idee eine beziehung zu beenden :-)

15.12.2008, 19:55 Uhr     melden


farbenfroh

widerlich. sie wird schon einen grund gehabt haben, warum sie fremd geht, und DAS als rache nenn ich reif für den psychologen.
wahnsinn, sie bekommt ein KIND, einen menschen! wie unreif muss man sein um nicht zu überreissen, dass einzig und allein das kind, das nichts dafür kann, der leidtragende ist.
dafür kannst du dich getrost dein ganzes leben lang schlecht fühlen.

21.12.2008, 12:22 Uhr     melden


Fröschle

das is echt unter aller sau! dann mach doch schluss! aber sowas geht echt gar nicht! das kind kann ja mal sowas von NICHTS dafür, dass es bescheuerte eltern hat. sorry aber das is echt so!

22.12.2008, 13:03 Uhr     melden


Predator2103

Also ich muss auch sagen, dass es immer 2 Schuld sind... zwar war deine Aktion nicht ganz richtig, aber trotzdem war es auch ihre Schuld... es ist peinlich wie tief die Gesellschaft heutzutage gesunken ist. Jeder 2Mann und jede 3te Frau oder so geht fremd... das krank, wirklich krank... und meißtens wird alkoholkonsum als Vorwand genommen -.- naja, ich finds zwar nicht gut was du gemacht hast, aber sie war auch nicht besser

22.12.2008, 13:09 Uhr     melden


DaddyFizzle

Du stirbst bei dem Anblick des Kindes, dessen Leben du richtig hart versaut hast!

10.01.2009, 13:04 Uhr     melden


Crisfada aus Halle (Saale), Deutschland

@farbenfroh: es gibt keinen einzigen grund, um fremdzugehen...sowas ist schwachsinn, es spricht nichts für solch eine aktion!

was der Beichter getan hat, war richtig, auch wenns moralisch unkorrekt ist, so etwas zu tun. aber der wortlaut der freundin bezeugt, sie will das kind haben und der Beichter hat die geburtenrate etwas nach oben gebracht;) (genauso wie der leibliche daddy)

meiner Rechnung zufolge ist das Kind bereits da....würde gern wissen wie es jetz ausgegangen ist, nicht dass sie doch noch abgetrieben hat oder sowas...


- ALLES SCHLAMPEN -

22.01.2009, 13:35 Uhr     melden


Apfelkuchen

Woah... das ist echt hart.
Ganz ehrlich - sowas grenzt doch wirklich an Körperverletzung!
Ich finde die ganze Sache ganz und gar nicht komisch!

23.01.2009, 23:45 Uhr     melden


oO_Deluxe_Oo aus Berlin, Deutschland

Alles schön und gut, dass du sauer bist, dass sie fremdgeht, aber das ist ein scharfes Stück!!! Man kann sich da nicht anders wehren und sie zur Rede stellen oder meinetwegen ihr in den Kaffee spucken oder was weiß ich, aber das geht echt nicht! Weil vorallem das Kind es ausbaden darf, dass was du angerichtet hast!

23.01.2009, 23:53 Uhr     melden


GottSiehtAlles aus Deutschland

Ich verdamme dich. All deine Rachegedanken kann ich wirklich gut verstehen! Aber das du so dermaßen arglos mit einem Leben umgehst kann man dir nicht verzeihen!!! Du hättest deinen Plan gründlicher durchdenken sollen, den jetzt ist es zu spät (denke ich). Und glaub mir wenn ich dir sage: Es wird dir irgendwann noch Leid tun. Und erwarte dann keine Absolution.

26.01.2009, 21:16 Uhr     melden


Auron aus Deutschland

also wenn ich ehrlich bin richtig haste gut gemacht sie treibt ein spiel mit dir und du mit ihr

27.01.2009, 13:30 Uhr     melden


oO_Deluxe_Oo aus Berlin, Deutschland

@Auro ist ja gut und schön das er sich rächt, aber sollte ein Kind nicht dann entstehen, wenn es die Eltern ernst meinen??? Allen hier geht es um die Rache oder die Pillen oder Fremdgehen, aber das dadurch ein Wesen entsteht merkt keiner! Der Beichter hat echt ein Ding zu rennen, dass man zu so welchen Mitteln greifen muss, der hat wahrscheinlich noch nicht viel erlebt im Leben... denn jeder weiß, dass man den Mund aufmachen kann und sagen kann was hier schief läuft!!!! Und ganz ehrlich, fremdgehen ist schon scheiße, aber das Leben geht weiter!!! Das ist echt Kinderkacke

27.01.2009, 13:46 Uhr     melden


Chana

ich weiß nicht ob das irgendwer schon gebracht hat aber 1. ich verstehe dich total 2. sie hätte doch auch selber an ihre pille denken können du bist ja nicht dazu nicht zwingend verpflichtet uhnd wenn sie kein kondom will/mag pgh

08.02.2009, 14:32 Uhr     melden


Sao

auf der einen seite geschieht es ihr recht aber auf der anderen seite kann man sowas nicht machen ~

11.02.2009, 16:15 Uhr     melden


barack

ich find das sau geil....super aktion

23.02.2009, 22:42 Uhr     melden


woercel

sehr intelligent einer schwangeren im nachhinein nochmal die pille zu verpassen..
du bist ja echt n ganz schön niederträchtiges spatzenhirn

25.02.2009, 20:44 Uhr     melden


trent

Tja... Korrekt war das nicht mein Junge. Absolution eteilt.

25.02.2009, 21:18 Uhr     melden


hansDampf

Warum reden alle von "Leben versaut"? So ein Kind ist doch was tolles und bereichert das Leben... ob der Vater jetzt da ist oder nicht. Und sie freut sich ja drauf... also alles in Butter.

17.03.2009, 14:58 Uhr     melden


Reference

Ich kann sehr gut verstehen wie man sich fühlt, wenn man herausbekommt, dass der Partner einen betrügt. Mein Ex hat mich auch nach einer 2-jährigen Beziehung schön klischeehaft mit seiner Sekretärin betrogen.
Aber bei einem Kind hört der Spaß auf! Wenn ich mir vorstelle ungewollt schwanger zu werden, würde ich mich lieber erschießen! Von wegen "so ein Kind ist doch was tolles"

17.03.2009, 19:48 Uhr     melden


Alice Wonderland

Ich kann auch nur sagen, armes Kind; das kann schließlich nix dafür!

20.03.2009, 01:55 Uhr     melden


dagetto

Hehe ich muss sagen von Rache halte ich nicht viel, aber irgendwie hat die Alte eine Lektion verdient. Vll lernt sie durch ein Kind mal Verantwortungsgefühl.
Vll n bissel krass dies auf kosten von einem Kind zu machen, aber rache ist immer Sch****e egal wen es trifft.

20.03.2009, 12:01 Uhr     melden



Intellektuell aus ZUHAUSE!, Deutschland

Ich schließe mich GottSiehtAlles an...
schäm mich,zwar was sie gemacht hat war auch nicht grad schön aber man könnte auf eine andere Art & Weise Rache nehmen.

27.03.2009, 11:50 Uhr     melden


Wichteline87

Sry, aber dafür habe ich kein Verständnis. Ist dir eigentlich bewusst, was es heißt ein Kind in die Welt zu setzen?! Anscheinend nicht...
Schon alleine der Ausdurck "abgeferkelt" schreit nach Unreife! Meinst, eine super gerissene Sache hingelegt zu haben - ich finde das einfach nur arm!

08.04.2009, 22:31 Uhr     melden


Donner aus Deutschland

Absolut nichts verwerfliches. Sie ist fremdgegangen und schwanger. Du möchtest das Kind nicht töten, aber auch nicht die Verantwortung für ein Kind übernehmen, was nicht von dir ist. Wo ist das Problem? Sie muss für ihre Taten gradestehen, nicht du!

16.04.2009, 14:39 Uhr     melden


Chrissi

Was kann das Kind jetzt dafür das die Mutter so ne Hure ist?
Männer und ihr gekränktes Ego. DEINE Mutter hätte dich lieber abtreiben sollen.

02.05.2009, 16:45 Uhr     melden


Cooocy

Das ist jetzt aber nicht mehr so lustig ... es wird bestimmt schrecklcih werden für die mutter , mit einem ungewolltem Kind , oder schrecklich für das abgetriebene Kind ... sowas hätte ich ihr nicht angetan , egal mit wievielen männern sie fremdgegangen wäre

18.05.2009, 21:08 Uhr     melden


Shit_Filmriss aus Schlesiwg, Deutschland

du kannst jetzt in ruhe weiter leben

18.05.2009, 21:13 Uhr     melden


carlito0173

ich hoffe für dich, dass d. Gericht es nicht herausfindet weil du fahrlässig gehandelt hast und sicherlich mit strafe rechnen...

26.05.2009, 02:16 Uhr     melden


weimar

ich finds total krass
richtig so

26.05.2009, 10:58 Uhr     melden


lalanana

Ist es dir eigentlich bewusst das das ein Menschen Leben ist mit dem du da spielst und auch noch Spaß dabei hast? Das ist ein Baby, hallo?! Wenn Sie dir fremdgegangen ist, dann trenn dich doch einfach von Ihr! Einbisschen Stolz muss man haben oder??

26.05.2009, 15:27 Uhr     melden


hoppla

hahaahahaha. genial! xd

26.05.2009, 15:55 Uhr     melden


chruffy

keine eier zum schluss machen und dann auch noch ein menschenleben (baby) aufs spiel setzen...lusche!

27.05.2009, 15:50 Uhr     melden


TooAce aus Saarland, Deutschland

weis nich obs jetz gut oder schlecht is was der getan hat..
Man merkt das die leute hier 50% zu 50 stehen..Aber weiste was auch passieren KANN..nur kann passiert aber sowas von selten..das die mutter bei der geburt stirbt.und wenn DAS passiert dann musste dir dein leben lang so ne art Mord vorwerfen weils deine Schuld ist..die Idee zu haben find ich klasse sie aber umzusetzen is ne sache für sich..ich hätte ihr eher brechmittel ins trinken gekippt und schluß gemacht und gesagt jetz weist du wie es ist wenn einem zum kotzen ist wegen dem Partner ! aber ein kind für eine Rache zu ´´opfern´´ ist doch etwas derbe comander..aber jetz zu der anderen sache, jetzt sucht nicht alle die schuld bei ihm er ist auch nur ein mensch und macht fehler! die Frau ist zu 90% genau so schuldig da sie rumfickt und eine Lektion verdient die sie bis in den tod verfolgt..eben ein kind..und 2 hätte es auch können passieren wenn der commander *lach* nicht nachgeholfen hätte..frauen die mit 100 kerlen rumvögeln werden eh iwann mal schwanger ! wie meine verdammte ex damals!

28.05.2009, 10:27 Uhr     melden


Ryder aus Deutschland

sehr gut alter, rspekt, hatse verdient, lass sie bluten^^

02.06.2009, 15:16 Uhr     melden


DaveTheRave

Eig finde ich das alles ziemlich daneben.Die Aktion ist kool, die Tatsache, dass das Kind leidtragend sein wird, aber nicht so sehr.
Ich bin froh nicht dein Gewissen ertragen zu müssen.

11.06.2009, 11:22 Uhr     melden


painless_heartache aus Deutschland

Nach deutschem Recht ist das doch schon Körperverletzung, glaube ich. Somit hast du dich strafbar gemacht. Aber soll ja nicht mein Problem sein. Finds ziemlich reudig, da du sie ja auch einfach hättest rausschmeißen können, weil du es wusstest. Aber ein Kind auf die Welt zu setzen, welches als "Südenbock" dann genutzt wird, find ich mehr als arm.

20.06.2009, 14:06 Uhr     melden


drag

Hast du keine Achtung vor dem menschlichen Leben? Wie kannst du dies als Objekt deiner kranken Rachefantasien benutzen? Und jetz willst du nicht mal für deine Taten geradestehen? Du verdienst die Bezeichnung Mensch gar nicht. Wenn ich in irgendeiner Weise herausbekomme wer du bist, werde ich dich anzeigen, du sollst dafür büßen.

29.06.2009, 15:56 Uhr     melden


Donner aus Deutschland

@alle die hier rumheulen, weil der Beichter ja ach so böse sei:
LOL

11.07.2009, 15:00 Uhr     melden


The Big Lebowski aus Berlin, Deutschland

meine lieblingsbeichte, aber nur wegen dem "...commander..." abschnitt. nunja, ob es so rixhtig war ... keine ahnung aber wenn sich mir sone situation bieten würde, würde ich genauso handeln ;) 5*

11.07.2009, 15:11 Uhr     melden


hansi1111 aus Deutschland

"abgeferkelt". Wieder ein Wort für die Beichthaus Hitliste. Der Bringer die Beichte (:

11.07.2009, 15:39 Uhr     melden


bh123

find'sch ganz gut, diese "rache", aber um das kind tut es mir leid.

13.07.2009, 11:22 Uhr     melden


happysinner

hardcore aber ne rache die sie gaaaaanz sicher ihr ganzes leben nicht vergessen wird!!!!!
wie schon gesagt des "nicht mit dem commander" und des "abgeferkelt" is die krönung ander sache

17.07.2009, 07:22 Uhr     melden


fairy99

@ chrissi Dein Kommentar ist goldrichtig.. hätte es nur nicht so krass formuliert...ich bin erschrocken was es hier für kranke Typen gibt...

17.07.2009, 11:43 Uhr     melden


EddyCorleone

Ganz ehrlich? Find ich gut, haste richtig gemacht. Soll sich doch der
andere um das Kind kümmern, was sind die auch so blöd und poppen beim
fremdgehen auch noch ohne Kondom. Das hätte auch ohne deine Mithilfe
passieren können, 100%ig ist die Pille auch nicht. Zu den Opfern dieser
Geschichte: Selbst schuld.

23.07.2009, 13:46 Uhr     melden


heiligenschein

jaaa!!! bin zwar eine frau, aber was die mit dir macht, geht nicht. das geschieht ihr recht. ich hoffe, du hast sie dann wirklich rausgeschmissen, nachdem sie abgelaicht hat. u das dumme gesicht von ihr!! informier uns alle doch mal ob das alles dann tatsächlich so passiert ist! solche frauen, die überall ihren schleimschlitz hinhalten u daheim lieb machen geschieht das recht. ich hoffe, sie ist jetzt alleinerziehend u jammert wie alle andren weiber ihres klischees über zu wenig geld u wer will denn schon eine mutti als tussi usw...!

14.09.2009, 04:22 Uhr     melden


fanki46

schon mal an das kind gedacht? dir sei NICHT verziehen! das arme kind.

obwohl ich gerda denke, dass es villeicht lieber ohne vater aufwachst als mit dir als vater!

25.09.2009, 13:57 Uhr     melden


nixnick

toller racheplan und so...
aber hast du schonmal daran gedacht dass du damit ein vaterloses kind und (möglicherweise) ihr leben zerstört hast?

10.10.2009, 22:23 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Du hast jetzt durch Deine Rache das Muster eines Wegwerf-Kindes erzeugt. Da mußt Du aber stark oder immer schlau sein, damit sich dieses Muster nicht gegen Dich dreht. Wie würde es Dir als Wegwerf-Mann gehen ?

08.12.2009, 19:33 Uhr     melden


Eismaschiene

Dank Leuten wie dir werden nette Psychologen wie ich nie arbeitslos...aber menschlich find ich deine Aktion wirklich beschissen, hättest mal an das Kind denken sollen, und daran wie sehr das Mädel jetzt leidet. Beim Mädel kann ich ja verstehen das sie leiden soll, aber du hast andere mit deiner Rache geschädigt die nichts mit der Sache zu tun hatten. Keine Absolution.

08.12.2009, 20:10 Uhr     melden


hannes320

Sowas asoziales hab ich noch nie in meinem ganzen Leben gelesen. Wer kommt denn bitte auf so etwas krankes? Anstatt auf die Rache hättest du dich lieber auf das Kind konzentrieren sollen, das nun sein ganzes Leben damit zurechtkommen muss. Erschreckender Egoismus. Und zum Abschluss: Du arschloch!

06.01.2013, 01:42 Uhr     melden


Trumenis

Tja, Pech gehabt Puppe! Nicht mit mir dem Commander.

LOL!

30.01.2013, 09:29 Uhr     melden


pesthor

sollte ich jemals in deine Situation kommen werde ich auch so handeln danke für die inspiration : )

30.01.2013, 10:59 Uhr     melden


Liberté_Toujours

Viel schlimmer als das Betrügen hätte ich gefunden, dass die Dame dich ohne Gummi betrogen hat. Dreimal darfst du raten, wo du die Chlamydien her hast.

28.04.2013, 20:39 Uhr     melden


Eilaan

Hm... Ich finde, ihr beide seit hirnverbrannt... Fremdgehen ist scheiße und sie ist dumm, dass se ihre Pille vergisst und Kondome hasst, und dann noch mit einem Anderen im Bett landet und ihr Geschlechtskrankheiten auf gut Deutsch gesagt, am Arsch vorbei gehen. Und noch dümmer isses ja wohl, dem Mann die Aufgabe der Einnahme zu überlassen, also dran zu denken, dass grenzt schon an Idiotismus.
Andererseits bist du, lieber Beichter, hirnverbrannt... Kann ja sein, dass dir vor lauter Wut nix besseres eingefallen ist und dir die Sicherung durchgebrannt ist. Keine Ahnung wie lang das her ist, aber ich denke du solltest zu dieser Tat stehen... Am besten wärs gewesen du hättest dich inspirieren lassen, wie der Typ, der seiner fremdgehenden Freundin alle Sachen in der Wohnung zusammen geklebt hat. Das sind Schäden, die man vielleicht noch beheben kann, wobei ein Baby natürlich kein Schaden ist.. Ich mein jetzt eher dieses ganze Moralzeugs, von wegen ein Kind musste ein Leben lang versorgen und die zusammen gepappten Sachen kannste ja wenigstens noch mit Lösemittel entkleben, womit keinem weh getan wäre... Also ich finde deine Aktion echt hirnverbrannt...

03.05.2013, 00:45 Uhr     melden


xColumbox aus Österreich

Der Plan ist gut aber was ist mit dem Kind ??? Daran hast du nicht gedacht ??? Oder doch .... keine Absolution

16.05.2013, 14:40 Uhr     melden


AssNr1

Ich finde Deine Aktion genial. Sie hat es nicht besser verdient. Schließlich ging sie fremd und sie hätte auch für die Verhütung sorgen sollen. Somit muss sie mit diesen Konsequenzen leben.

Wenn Frauen zu tausenden dem Mann ein Kind gewollt andichten, dann scheint es mit der Moral nicht weit her zu sein. Außerdem war sie vergesslich und es hätte jederzeit ein "Unfall" zw. Euch passieren können. Und sie hat wissentlich in Kauf genommen, Dich mit einer Krankheit bspw. mit Aids anzustecken. Wo bleibt hier das moralische Empfinden? Jetzt hast Du die Rolle umgedreht und sie für Ihre Untreue bestraft.

Für die Kindheit und Erziehung bist Du im übrigen nicht verantwortlich, sondern die Mutter und der Vater. Und der Vater bist Du ja nicht, denn sie hat sich von einem anderen Mann schwängern lassen. Sie von einem anderen Mann. In einem andere Bett. Unverhütet.

Ich hätte mir die Rache nicht besser ausdenken können.

Halte ja immer die Klappe!

20.05.2013, 17:58 Uhr     melden


ploppplopp

yeah, genial! was ist daraus geworden? hat sie abgeferkelt?

20.05.2013, 18:18 Uhr     melden


Deadpool

Du hast aus Rache ein ungewolltes Leben geschaffen. Das ist nichtmal mehr moralisch fragwürdig sondern einfach abgrundtief asozial. Lern mit Menschen zu reden du sozialer Krüppel. Abschaum!

17.07.2013, 09:45 Uhr     melden


seepirat

Hihi, das ist ja lustig. Gut so, hat die Sch****e auch nicht anders verdient. *Ironie off* Du bestrafst sie also mit einem ungewollten Kind, Alter, aber an das Kind dem sein damit verbundenes Schicksal haste nicht gedacht?!

08.08.2013, 13:50 Uhr     melden


Pringlez

Und was macht dich, Beichter, jetzt besser als deine Freundin? Du bist doch genau so link und sogar noch skrupelloser, Fremdficken ist was anderes, als jemandem mit Absicht ein ungewolltes Kind aufzudrücken. Du hast so richtig harte Schläge in deine dreckige Visage verdient

09.08.2013, 13:33 Uhr     melden


kleistermann

deine scheiß freundin ist mir egal stich die schlampe von mir aus ab. aber das ein kind wegen dir in so grausamen bedingungen geboren wird dafür solltest du mit einem langsamen quallvollen tod bestraft werden

13.09.2013, 21:41 Uhr     melden


Keksgesicht

Diese Hobbyjuristen hier lassen mich erst Recht am Boden liegen *lach*

26.09.2013, 14:31 Uhr     melden


DerJunker

Wusste der andere Mann von dir und euch ? Wenn nein , dann tun mir der und natürlich das Kind Leid.

21.10.2013, 07:18 Uhr     melden


Ufftatatata

Ich finde es auch absolut ungerecht und unmoralisch wie du nur aufgrund deines Egoismus und deiner Rache einfach so das Leben eines ungeborenen Kindes versaust und ihm mutwillig schadest!

17.12.2013, 18:08 Uhr     melden


Stefan010796

Warum hackt nun jeder auf dem Beichtenden rum?
Das ganze hätte genau so gut ohne Nachhilfe passieren können!

Absolution erteilt.

19.01.2014, 10:28 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Ich finde dein Verhalten absolut in Ordnung ! Sie hat es nicht besser verdient! Aber schmeiße sie schon vorher raus! Alles andere soll nicht dein Problem sein ! Sie hat es nicht besser verdient!

14.03.2014, 20:52 Uhr     melden


MeIa

Du bist das Letzte!
Niemand der erlebt hat wie es ist ungewollt schwanger zu werden kann nachvollziehen welche Leiden das mit sich bringt.
Ob sie nun fremd gegangen ist oder nicht, du bist schlimmer als sie. Schon weil du dir nicht eine Sekunde darüber Gedanken gemacht hast was aus dem Kind wird.

26.03.2014, 17:05 Uhr     melden


MeIa

Du bist das Letzte!
Niemand, der nicht selbst erlebt hat wie es ist ungewollt schwanger zu werden, kann nachvollziehen welche Leiden das mit sich bringt.
Ob sie nun fremd gegangen ist oder nicht, du bist schlimmer als sie. Schon weil du dir nicht eine Sekunde darüber Gedanken gemacht hast was aus dem Kind wird.

27.03.2014, 00:09 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Liest es euch gut durch, ihr fremdgehenden Miststü...! So ergeht es euch, wenn ihr untreu werdet ! Gerechte Strafe und gute Aktion !!

21.04.2014, 19:34 Uhr     melden


Eff_ee

Keine Absolution. Nicht, dass deine Wut nicht nachvollziehbar ist aber du rächst dich nicht nur an ihr sondern an einem Kind das dafür überhaupt nichts kann.

13.05.2014, 19:13 Uhr     melden


Somethin01

Jetzt hast du einem unschuldigen Kind eine morallose und kinderhassende/ keine-Kinder-haben-wollende Mutter geschenkt, die es nicht zu schätzen wissen wird. Du bist noch schlimmer als deine Freundin.

01.07.2014, 11:08 Uhr     melden


kimdee

ehrlich gesagt wenn ich so was mieses lese dann kann ich nur sagen: du hast es verdient, dass sie dich betrügt!
wärst du nämlich reifer als sie dann hättest du sie zur rede stellen sollen - aber dafür bist du ja selber nicht ehrlich genug, genauso wie sie nicht erhlich war um dir zu sagen, dass sie fremd geht weil es wohl ein problem zwischen euch gab, die beziehung zu dir sie nicht mehr glücklich machte oder sie dich einfach nicht mehr liebte.
ich wünsche ihr eine glückliche ehe mit ihrem lover und kind!

ps. ich habe bewußt das argument des babies weggelassen, das haben nämlich andere genug kommentiert.
selbst ohne kind ist dein benehmen unter aller kanone.

23.09.2014, 01:27 Uhr     melden


elcazador1

Du bist so ziemlich der dümmste Volltrottel den ich hier je gesehen habe.Weil sie fremdgeht zerstörst du nicht nur ihr sondern auch das Leben des Kindes vor der Geburt.Immer diese betrogenen Leute die nichts besseres zu tun haben als gleich Mord&Totschlag zu begehen.Pussyhaftes Verhalten von dir!

28.09.2014, 09:27 Uhr     melden


munti94

Zwar etwas radikal aber verdient! Besonders das wort abgeferkelt hat mir gefallen

29.09.2014, 17:06 Uhr     melden


Pring__

Geniale Idee! Aber warum sollte das Kind leid tragen? Der Zeuger ist doch noch da! Sie kann ja zu ihm ziehen und mit ihm das Kind groß ziehen, immerhin treiben sie es ja regelmäßig! Aber krasse einfall, Respekt!

20.03.2015, 10:27 Uhr     melden


stonetrust

Wäre sie ohne dein Zutun schwanger geworden, wäre sie allein daran schuld. So allerdings sehe ich bei dir eine Mitschuld.
Eine Absolution gibt es von mir übrigens auch nicht, weil du bei deiner Rache nicht ein einziges Mal richtig das Hirn eingeschaltet hast.

12.04.2015, 21:01 Uhr     melden


la.culpable

Abgesehen davon, dass es durchaus hinterlistig ist, ihr mit "guter Miene" die falsche Pille zu geben, finde ich es vor allem bedenklich, dass du "ihr auch seit einer Weile wieder ihre normalen Pillen, [gegeben hast] ... aber wie es der Zufall so möchte ist das arme Ding jetzt schwanger" Man kann nur hoffen, dass das Kind durch die übermäßige Hormongabe keine Schäden davongetragen hat. Als erstes fällt mir dazu eine mögliche Impotenz bei männlichem Nachwuchs ein.

15.04.2015, 14:54 Uhr     melden


Domiandie1.

Boah, ist DAS eine krasse Rache.

Ich kann dich derart gut verstehen, dass ich mich noch nicht mal dazu durchringen kann, deine Aktion moralisch zu verurteilen. Obwohl...es ist jetzt sieben Jahre her und wir können nur hoffen, dass die Mama von dem Kind mittlerwe froh ist, über ihr unverhofftes Schiksal.

Ich glaube aber, dass du deine Ex unterschätzt hast.
Sie wird sich ihre Gedanken gemacht haben und es ist ihr bestimmt irgendwann klar geworden, dass deine Chlamydien eine Ausrede waren.

Was ich ein bisschen unwahrscheinlich finde ist, dass du dir nichts hast anmerken lassen.

Ich wäre ja durchgedreht.

Aber vielleicht ist es auch einfacher geladen zu bleiben, wenn man eh weiß, dass die Sache auffliegt.

Den Begriff "abgeferkelt" habe ich übrigens noch nie gehört, bezweifle, dass er existiert und finde ihn echt widerlich.

02.05.2015, 08:10 Uhr     melden


Valeriana86

Man hätte sich auch einfach trenen können, wie jeder normale Mensch.. ^.^

15.05.2015, 07:04 Uhr     melden


Vicky27

Dich einfach von ihr zu trennen hätte nicht gereicht oder was?

27.05.2015, 12:28 Uhr     melden


faulersack

Das Kind tut mir leid. Kannst du nicht jetzt dafür sorgen, dass es abgetrieben wird? Das wird doch sicher krank!

07.06.2015, 11:50 Uhr     melden


autovaz2104

Faulersack, willst du ein mittlerweile wohl sechsjähriges Kind postnatal abtreiben?

17.07.2015, 08:03 Uhr     melden


koschka_21

Das is sowas von unterste Schublade ... du bist echt Abschaum!

20.07.2015, 20:41 Uhr     melden


Fledermausflug

Ich glaub die Story nicht. Man merkt nämlich, wenn man die Pille absetzt, zum Beispiel durch eine Blutung.

21.07.2015, 08:26 Uhr     melden


Spitfire.JB

Moralisch Verwerflich und menschlich komplett nachzuvollziehen. Meinen Sehen hast du :)

21.07.2015, 09:52 Uhr     melden


xyz125

Der Plan ist genial und sehr gut durchdacht. Aber: Was machst du, wenn sie abtreibt? Dann war alles für die Katz..

22.07.2015, 00:56 Uhr     melden


karotte23

Anstatt also mit ihr über ihr Fremdgehen zu reden, wie es jeder normale Mensch tun würde, heckst du also einen miesen Racheplan aus. Du nimmst ihr das Recht über Bestimmung über ihren Körper, indem du ihr die falsche Pille gegeben hast, missbrauchst ihr Vertrauen noch schlimmer als sie deines. Jetzt bekommt sie ein KIND. Ich kann die Leute nicht verstehen, die sowas gutheißen und da Absolution erteilen.. da hört der Spaß einfach auf. Bei einem KIND Leute, das hat sie ihr Leben lang. Erst 9 Monate Schwangerschaft, ungewollt, die Karriere ist im Arsch, alleinerziehend.. ihr könnt euch doch garnicht vorstellen wie das ist! Sorry, aber so miese Leute wie der Verfasser haben sogar Schlimmeres verdient als das die Frau fremdgeht...!! Ich heiß das nicht gut, was sie getan hat, aber da hätte man sich sicher andere Rache ausdenken können, dass ist einfach nur KRANK.

22.07.2015, 10:18 Uhr     melden


Tonia1978

Können manche nicht richtig lesen? Er hat sich die Krankheit ausgedacht um nicht mit ihr schlafen zu müssen...

18.09.2015, 18:04 Uhr     melden


Tonia1978

Sorry an Alle Leser. Habe mich selbst verlesen. Ansonsten finde ich die Aktion zwar heftig. Kann sie aber auch als Frau sehr gut verstehen. Mein Ex hat mit meiner Mutter gevögelt. Da waren wir zwar nicht mehr zusammen, aber trotzdem... Jemand eine gutRache Racheidee?
Meine sogenannte Mutter lebt nicht mebr, aber mein Ex, mit dem ich sogar ein Kind habe. Damals auch schon.

18.09.2015, 18:43 Uhr     melden


Trompete

Cool! - Finde ich echt Klasse dein Verhalten! Und witzig ist die Idee obendrein.

09.10.2015, 22:30 Uhr     melden


baer666 aus Wien

Das ist ja echt das Fieseste, was ich seit langem gehört habe! Du hättest eine richtig schöne Behandlung im Knast verdient! Aber leider glaub ich Dir die Aktion nicht!

15.10.2015, 16:19 Uhr     melden


Flaxline

Joa - Nachdem sie ja fremd geht gibt es doch eh einen Kerl, zu dem sie dann gehen kann. Und nachdem die Pille auch nicht zu 100 Prozent sicher ist, ist sie eben eine von 1000 Frauen, die trotzdem schwanger wurde.
Warum sie nicht abtreibt kann ich zwar nicht verstehen, also wird sie mit der Vorstellung, ein Kind zu haben, klarkommen.

Meine Absolution hast du. (Außerdem kann es ja auch sein, dass du deine Chlamydien von dem anderen Schwein hast... Noch ein Rachegrund mehr!)

15.11.2015, 22:47 Uhr     melden


1234567Milch

Wie krank muss man eigentlich sein? Kleines Ego oder wie? Dann beende diese Beziehung wie ein Mann mit Eiern in der Hose, aber das ist nicht nur kindisch und dumm, das ist einfach nur krank, wenn das wirklich stimmt was du hier schreibst. Dann haben wir halt wieder ein Kind mehr, was ungewollt war und höchstwahrscheinlich nicht mit der Liebe und Fürsorge aufwächst, was es verdient hat. Da wundern wir uns, das unsere Gesellschaft einfach nur verkommt! Weißt du denn zu 100% das sie fremdgeht? Wäre echt zum brüllen, wenn das dein Kind ist und die richtig zahlen müsstest! Verdient hättest du es! Feigling

17.11.2015, 09:44 Uhr     melden


riemen

Du bist ja ein ganz toller Stecher.schon mal drüber nachgedacht wie's dem Kind geht?Du bist ein elendiger fickfehler.

17.11.2015, 09:55 Uhr     melden


GreenFay

Einfach nur kindisch!
Aber typisch, dass alle Männer es i.o. finden und wenn ein Mann fremdgehen würde ist es was ganz anderes ;)
Schon mal überlegt was für Konsequenzen/ Folgen ein Kind insgesamt mit sich bringt?! Einfach nur unreif, man kann sich auch anders rächen, wenn mans unbedingt nötig hat. Die Kommentare hier strotzen mal wieder nur so von Chauvinismus, ganz große klasse!

17.11.2015, 11:27 Uhr     melden


manyia

HAST DU MISTGEBURT SCHON MAL AN DAS ARME KIND GEDACHT??

17.11.2015, 14:57 Uhr     melden


enne

warum hast du nicht einfach mit ihr schluss gemacht? die art der rache halte ich für niveaulos. auch wenn sie nicht gerade fair zu dir war, musstest du denn unbedingt auf das mindestens gleiche nieveau herab?

09.12.2015, 23:13 Uhr     melden


kjhzfrfch

Viel Schaden wegen ein bisserl Körperflüssigkeiten. Das war weder fair, noch gerecht. Von mir gibt es keine Absolution - lass Dir was einfallen, wie Du den Schaden (für alle!) minimierst.

11.07.2016, 13:31 Uhr     melden


mosquito

Deine Rache ist maßlos übertrieben, Das arme Kind!!!

04.08.2016, 10:52 Uhr     melden


Headyus

Da hat sie Ihren Freund wohl unterschätzt :-> Ups

25.08.2016, 00:40 Uhr     melden


Chamillionaire

wow... und wer wird am meisten leiden? Das Kind... Weil du dich benimmst wie n 9 jährige. Ich hoffe dir vergammelt dein sack!

17.05.2017, 17:06 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der Haufen auf dem Kopfkissen

Jetzt wird es ein bisschen derb - aber Rache muss sein! Meine damalige Freundin ist mir mal fremdgegangen. Das habe ich dank der vielen Partyfotografen …

Unser Sex ist einfach zu langweilig!

Ich (m/25) bin jetzt knapp ein Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie ist wirklich toll, auch wenn sie vom Körperbau her nicht der Norm entspricht (178cm/120kg), …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht