Ich habe alle 10 Gebote gebrochen!

7

Selbstsucht Schamlosigkeit Unglaube

Ich (w/20) beichte, dass ich alle Gebote mindestens schon einmal gebrochen habe:
1.) Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. - Ich gebe zu, dass ich je nach Situationslage zu irgendeinen Gott bete.
2.) Du sollst den Namen des Herrn nicht missbrauchen. - Gottverdammte Scheiße.
3.) Du sollst den Feiertag heiligen. - Meiner Meinung nach sollte der Sonntag abgeschafft werden, ich hasse diesen Tag.
4.) Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren. - Ich lasse mich von ihnen aushalten.
5.) Du sollst nicht töten, - Ich habe mindestens vier Hasen und einen Fuchs auf dem Gewissen.
6.) Du sollst nicht ehebrechen. - Ich betrüge meinen Freund, wir werden im Sommer heiraten.
7.) Du sollst nicht stehlen. - Nach jedem Seitensprung entwende ich ein Schmuckstück aus dem Schlafzimmer meines Liebhabers Frau und behalte sie als Trophäe.
8.) Du sollst nicht falsch Zeugnis reden. - Ich erzähle alles, damit ich bekomme, was ich möchte.
9.) Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. - Ich beneide alle, die mehr besitzen als ich.
10.) Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib. - Bei meinem Lover komme ich jedes Mal, im Gegensatz zu meinem Freund.

Beichthaus.com Beichte #00020897 vom 27.01.2007 um 04:17:12 Uhr (7 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Nilster

Ach, Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein. 3 Ave Marie, 4 Vater unser, Beichte deinem Freund die Seitensprünge und ich erteile dir die Absolution.

25.07.2008, 22:42 Uhr     melden


BountyHunter

alter wenn du wirklich 20 bist dann besitzt du die inteliegnz eins kindes sowas dummes und lächerliches mal wieder

09.12.2008, 22:34 Uhr     melden





Imm0 aus Deutschland

Wer Sätze mit "Alter" anfängt ist nicht intelligenter einzustufen, vor allem wenn man das Wort "Intelligenz" auch noch falsch schreibt.

08.04.2009, 10:26 Uhr     melden


SirAlex

erzähl das nich uns sondern dem teufel wenn du mal tot bist

05.08.2009, 16:50 Uhr     melden


Phobos

Du spiegelst den verkommenen, widerlichen, asozialen, arrganten und verdammtnochmal größten Teil unserer erbärmlichen egoistischen Gesellschaft perfekt wieder. Ich hoffe ihr fallt eines Tages gewaltig auf eure vollgefressene Schnauze.

02.01.2011, 15:14 Uhr     melden


Meandor

Spielst du deinem verlobten eine Rolle vor oder wieso merkt der nicht wie verkommen du eigentlich bist?

09.09.2011, 12:49 Uhr     melden


jumpin

Ich glaub du hast das 10. Gebot ein bisschen falsch verstanden. Es soll bedeuten, dass du nicht die Frau deines nächsten haben wollen sollst, ihm also nicht die Frau stehlen sollst.
Und nicht, dass du sie nicht beneiden sollst. Ohje!

21.11.2011, 22:03 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine ehemalige Geliebte ist meine Chefin!

Heute muss ich (m) mich erneut an die Beichthaus-Gemeinde wenden und um Vergebung bitten. Zugrunde liegt die Beichte 00034268. Dort habe ich eine Menge …

Das Leben kann so geil sein!

Das Leben kann so geil sein! Wir hatten vor wenigen Tagen unseren Abiball und da sind die Mädels ja besonders geil angezogen. Ich habe halt meine Freundin …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht