Ich bin besser als 95 Prozent von euch!

6

Faulheit Trägheit Selbstsucht Lügen

Ich möchte gerne beichten, dass ich im öffentlichen Dienst "arbeite" und keinen Finger krumm mache. Ich sitze den ganzen Tag in meinem Büro und surfe oder spiele irgendwelche dämlichen Games. Des Weiteren trinke ich hier jeden Tag vier Tassen Kaffee und zahle nichts dafür. Auch lasse ich hin und wieder Stifte, Druckerpapier etc. mitgehen. Ich verachte meine Kollegen/-innen und meine Vorgesetzten und schaue auf sie herab, lüge sie an und betrüge täglich in meiner Zeitkarte. Auch verschaffe ich mir gerne Vorteile auf Kosten anderer und lüge wahnsinnig gerne. Ich halte mich für sehr intelligent und vertrete die Meinung, dass 95 Prozent der Menschen einfach nur dumm sind.

Ich bin egoistisch, gleichgültig und extrem schadenfroh. Andere Menschen interessieren mich nicht und deren Geschichten langweilen mich. Es fällt mir immer schwerer, meine Maske der Freundlichkeit und Zurechnungsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Ich drifte in Tagträume ab, da die Realität mich anöded und einfach nicht befriedigt. Ich bin mit einer Frau zusammen, die mich unverständlicherweise liebt. Ich hingegen benutze sie nur, damit meine Wohnung sauber und der Kühlschrank gefüllt ist. Ich schlafe mit ihr, allerdings macht mir das keinen Spaß. Hin und wieder stelle ich mir vor, wie es wäre, einen Menschen zu töten.

Im Großen und Ganzen stelle ich fest, dass in mir eine ungeheure Leere herrscht, die mit nichts zu kompensieren ist. Zu tiefen Gefühlen bin ich nicht fähig, außer Hass, Neid und Angst. Mir ist bewusst, dass mit mir etwas nicht stimmt, aber ich bin einfach zu faul, etwas dagegen zu ändern.

Beichthaus.com Beichte #00018174 vom 11.10.2006 um 20:00:51 Uhr (6 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Der_1337er

emo ?

25.07.2008, 12:29 Uhr     melden


kakolukya

Eher einer der nicht glaubt älter als 40 zu werden... so wie ich :-D

13.08.2008, 09:49 Uhr     melden



krakra

du bist hier der einzige dumme, denn du weißt nicht, wie man im leben glücklich sein kann. ganz sicher nicht durch faulheit...

16.03.2009, 16:53 Uhr     melden


Fl@uschi

mit nur einem satz hast du deine komplette beichte erklärt.
"Zu tiefen Gefühlen bin ich nicht fähig, außer Hass, Neid und Angst."

das sagt doch alles und nich die andren sind dumm sondern du.
is einfach so!

11.06.2009, 20:33 Uhr     melden


slowjam

Sollen wir dir mal nachmachen?

Du interessierst mich nicht, ist mir doch egal, du egoist!

10.03.2010, 14:16 Uhr     melden


Ineyleen

Begib dich in Threapie! SOFORT!
Einen Menschen töten? Dann bitte dich selber... lass andere in Frieden!

08.08.2012, 12:06 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Gerechtigkeit beim Abitur

Ich schreibe gerade Abitur. Da ich von Natur aus ein fauler Mensch bin, habe ich im Deutsch LK nur zwei von allen Lektüren gelesen, eben diese beiden …

Ich brauche keine Freunde!

Ich (m/32) beichte, dass ich seit 14 Jahren keine Freunde mehr habe. Der Grund ist recht simpel: Ich möchte keine Freunde haben, da mir das Pflegen von …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht