18 Piercings

6

Peinlichkeit Maßlosigkeit

Ich habe mir bereits mit 12 Jahren mein erstes Piercing stechen lassen und jetzt bin ich süchtig danach. Ich habe bereits 18 und meine Mutter merkt es nicht, obwohl es beim Gehen bereits klappern müsste.

Beichthaus.com Beichte #00017605 vom 22.09.2006 um 01:42:35 Uhr (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

otna

Schenk deiner Mutter einfach mal Blumen, dann wirst du auch einmal ihre Aufmerksamkeit bekommen.

15.02.2009, 18:31 Uhr     melden


J. Eskarioth

also ich will ja nich indiskret werden, aber wo versteckst du 18 piercings???

16.06.2009, 21:31 Uhr     melden



SamiStrawberry

Wieso lasst man sich 18 Piercings stechen?

11.03.2010, 20:13 Uhr     melden


Großmutter

Dein Weg in der Pornobranche ist bereits vergezeichnet. Armes Mädchen.

22.04.2010, 11:57 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Sex macht ab einer gewissen Menge Muschimetall auch keinen Spaß mehr.

21.11.2019, 20:36 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Gockelnuschi hat in diesem Fall einfach recht.

21.11.2019, 21:02 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Zu dumm für diese Welt

Ich möchte beichten, dass ich so ein Depp bin, ich bin einfach so dumm, dass ich jetzt schon wieder vergessen habe, wie ich hierher komme. Und nun entfällt …

Die Nachbarn und die Hobbyhure

Ich habe vor einigen Jahren mal in einem Reihenhaus gewohnt und die Schalldämmung zu den Nachbarwohnungen war nicht unbedingt so toll. Ein Ehepaar hatte …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht