Pinkeln sollte kostenlos sein!

10

Geiz Engherzigkeit Selbstsucht Burgebrach

Ich war heute auf der Kirmes und muss gestehen, dass ich die Klofrau beschissen habe! Da ich es nicht einsehe 30 Cent fürs Pissen zu bezahlen, habe ich mir so lange die Hände gewaschen, bis sich die Schrulle umgedreht hat und bin dann rauseglaufen! Sie hatte mir noch hinterhergebrüllt, aber warum soll ich so einer abgefrackten Ollen noch Geld in den Arsch schieben, nur weil sie die Pisse von anderen wegmacht?

Solange ich noch vernünftig sicken kann, ist mir das total einerlei! Das Beste ist, dass ich gar kein schlechtes Gewissen habe, denn sie kann mich nicht dazu zwingen zu bezahlen! Pinkeln wirrd als Notdurft angesehen, von daher! so, ich werde nochmal zur Kirmes fahren und die Alte nochmal bescheißen!!!

Beichthaus.com Beichte #00015183 vom 05.08.2006 um 11:00:24 Uhr in Burgebrach (10 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

phoenix4

Mag sein, dass pinkeln als Notdurft angesehen wird. Jedoch bezahlst Du nicht, dass Du pinkeln darfst sondern die Dame, dass sie Deine Pisse saubermacht (ich denke mal Du pinkelst im stehen und hinterher sieht alles wie Sau aus). Da is ne ganz normale Dienstleistung. Stell Dir vor, der Typ vor Dir hatte heftigen Durchfall, bekackt das ganze Klo und keiner is da, der die Sauerei wegmacht...

17.07.2009, 12:43 Uhr     melden


Stewo

Lol, ihr glaubt wirklich noch das das Reinigungspersonal noch was von dem Geld sieht? Das hat inzwischen System oder wieso glaubst du, dass die Dame bezahlt wird obwohl sie die meiste Zeit nichts tut? Diese "Spenden" sind einfach eine gute Einnahmequelle für die Toilettenaufsteller. In Kaufhäusern etc. wird der ganze Kram noch zur Perfektion getrieben, dort sitzen teilweise Leute vor den Toiletten, die die selbigen gar nicht putzen.

02.02.2010, 00:31 Uhr     melden


arSen

30 cent sind aber auch viel.
Ich geb denen auch nichts.

12.05.2010, 14:26 Uhr     melden


Tütenträger

Und, jetzt bist du stolz? Weil du eine Person hintergangen hast, die einen Job macht, den du nicht machen willst? Weil du jemanden, der generell wenig Geld bekommt auch noch um den kleinen Betrag betrogen hast, der dir bestimmt nicht weh tut?
Du bist wirklich bemitleidenswert!

25.05.2010, 16:26 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Meandor

Gibt es dort keine Büsche?

23.07.2010, 12:00 Uhr     melden


lukastheman

Ich bezahle diesen Leuten die 30 Cent immer mit 1 oder 2 Cent Stücken.

20.06.2011, 15:52 Uhr     melden


Wünsting

Die Klofrau bekommt eh nix von dem Geld. Ist also total egal und wenn sie unfreundlich war, dann erst Recht!

20.06.2011, 16:29 Uhr     melden


147896325

Ihr versteht die Beichte alle Vollkommen falsch. Der Beichte hat die Frau nicht um 30 cent betrogen sondern die arme Frau wirklich "beschissen" weswegen sie ihm auch hinter hergerannt ist. Ja so muss das gewesen sein.. Übrigens @ Beichter ich finde es gar nicht cool von dir das du die arme Dame auch noch ein zweites mal angestuhlt hast.. Schande über dich.

26.07.2013, 17:51 Uhr     melden


siebenunddreissig

Du bist lachhaft. Du bezahlst dafür, dass saubergemacht wird und nicht dafür, dass du pinkeln darfst. Wenn du so verzweifelt bist, geh doch in den Wad und machs da.

01.01.2014, 22:32 Uhr     melden


hawaiiosix

wenn pinkeln eine notdurft ist und ganz natürlich, dann machs doch in der natur. warum gehst du auf so einen luxus ein und benutzt saubere toiletten, wenn du doch so ein einfacher Mensch bist. Der Grund warum unser System kaputt geht hier in Deutschland, sind Menschen wie du.

11.05.2016, 11:30 Uhr     melden


Zozane

Und in den Kommentaren ist keine Rede von seiner Ausdrucksweise gegenüber der Frau? Ob er bezahlt oder nicht, ist mir einerlei, doch dass er einen anderen Menschen zu entwürdigend anmerkt, ist eine andere. Ich wünsche dir, dass Du auf so einen Job angewiesen bist, dann merkst Du was für ein undankbarer Job das ist.

10.10.2016, 21:53 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Vom Taxi stehengelassen

Ich (w/23) gestehe, dass es mir total Spaß macht, die Männer super heißzumachen und sie dann einfach fallen zu lassen. Einmal habe ich in der Disco …

Spielchen mit anderen Männern

Durch meine unschuldige Art verdrehe ich den Männern reihenweise den Kopf. Ich lasse ihnen immer erst die Illusion, sie hätten eine Chance bei mir, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht