1.700 Euro fürs Lachen

4

Verschwendung Faulheit Internet Arbeit

Ich verbringe seit Tagen einen Großteil meiner Arbeitszeit damit, mich auf dieser herrlichen Seite zu amüsieren...und dafür bekomme ich im Monat auch noch ca. 1.700 Eier netto bezahlt.

Beichthaus.com Beichte #00014886 vom 03.08.2006 um 20:31:59 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Großmutter

Das ist zu wenig Kohle!

21.04.2010, 17:25 Uhr     melden



Rhox aus Köln, Deutschland

Wenn du keine Lust mehr auf den Job hast, empfehl mich weiter!

18.05.2010, 02:00 Uhr     melden


hotspot25 aus Deutschland

Das kommt mir bekannt vor für dein Gehalt würde ich aber gerne mehr tun..

26.10.2010, 16:03 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Als Geringverdiener solltest du aufpassen.

12.09.2019, 16:57 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Heißes Wasser reicht aus

Ich war heute bei zwei Konferenzen für Kaffee und Wasser zuständig. Nach der ersten Sitzung merkte ich, dass wir keine Spülmaschinentabs mehr haben. …

Beichthaus am Arbeitsplatz

Ich lese mir während der Arbeitszeit stundenlang die neuesten Beichthausbeiträge durch. Auf der Arbeit ist es jedoch ausdrücklich untersagt, das Internet …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht