Notdurft im Spülbecken

4

Peinlichkeit Ekel Studentenleben

Während meines Auslandssemesters wohnte ich (w/25) mit einem Studentin aus dem Land in einer WG. Einmal kam ich nach Hause, während er im Bad duschen war. Ich musste tierisch pinkeln und versuchte, es so lange wie möglich einzuhalten. Aus irgendeinem Grund traute ich mich nicht, einfach zu klopfen und zu fragen, ob ich aufs Klo könne. In meiner Not, weil ich wirklich nicht mehr einhalten konnte, schob ich einen Stuhl ans Waschbecken und pinkelte da hinein. Es war mir echt peinlich, aber auch so erleichternd! Natürlich habe ich danach das Spülbecken gereinigt, aber das war schon eine echt eklige Aktion von mir...

Beichthaus.com Beichte #00014734 vom 03.08.2006 um 01:52:03 Uhr (4 Kommentare)

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

gauloises.blondes aus bamberg, Deutschland

jaaa... das haben wir alle...

29.01.2009, 11:52 Uhr     melden



w00tm4n

Und ich hab Lust auf einen leckeren Döner mit alles und scharf... hmmm

01.12.2009, 01:08 Uhr     melden


Hallotschau

Ich habe Lust auf ein Eis

03.05.2011, 21:49 Uhr     melden


Gatorade aus D, Deutschland

Wäre da ein Eimer oder ein Papierkorb ohne Gitterung einfacher gewesen?

20.03.2017, 22:35 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Waschbeckenpinkler in Ausbildung

Als ich (m/23) so ca. 12-13 Jahre alt war, hatte ich einen großen Teil unserer damaligen Wohnung für mich. (Eigenes Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen, …

Speiübel im Fahrgeschäft

Vor ungefähr fünf Jahren war ich (w/19) mit meiner damaligen besten Freundin auf dem Bergfest in der Nachbarstadt. Wir sind bestimmt viermal "Break …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht