Das perfekte Mittel gegen Motten

3

Gewalt Engherzigkeit Tiere

Ich habe gerade eine Motte brutal mit einer Soft-Air erschossen. Ich bereue nichts. Diese Scheißtiere hasse ich wie die Pest. Danach habe ich die, in kleinen Teile zerfetzte, Motte einfach mit einem Lächeln aufgesaugt
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00014118 vom 29.07.2006 um 08:19:32 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

moskyto0 aus Berlin, Deutschland

freak oO

01.06.2008, 11:48 Uhr     melden



Kuhfresse

Ich mache das gleiche. Aber anstatt motten nehme ich Ameisen die mir mal zufallig durch mein Haus latschen.

03.05.2010, 12:03 Uhr     melden


Cornyger

Im Flug? Hast bestimmt nen Aimbot!!!

28.11.2010, 22:39 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Katze überfahren

Ich war mit meinem Mofa auf dem Nachhauseweg von der Arbeit. Die Straße war frei, also drehte ich den Gasgriff voll auf. Auf einmal rannte aus einem …

Tauben in der 20er-Zon

Als ich letztens mit meinem Auto in einer 20er Zone fuhr (an diese Vorgabe hielt ich mich auch) waren da in der Kurve 4-5 Tauben... Sie hatten es nicht …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht