Patrioten zur WM

8

Vorurteile Engherzigkeit Sport

Ich möchte sagen, dass ich es besorgniserregend finde, dass angesichts der Weltmeisterschaft so viele Deutschen zu Patrioten werden. Gerade die Deutschen sollten ihren Fortschritt in dieser Hinsicht nicht so einfach wegen einer WM verspielen, es ist schon traurig genug, dass so viele Andere die Hand anbeten, die sie knechtet.

Beichthaus.com Beichte #00010671 vom 23.06.2006 um 01:16:49 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Sansuria

linke bazille lässt grüßen? patriotismus ist keinesfalls etwas schlechtes solange es wirklich beim patriotismus bleibt. ich glaube keinesfalls dass diese hand uns knechtet, sondern viel mehr auch den "schwächeren" unter die arme greift, meiner meinung nach manchmal sogar zu sehr.

24.11.2008, 21:56 Uhr     melden


heintje333

Ich bin da gleicher Meinung es hat nichts damit zu tun das wir den Baum anbeten sondern das land auf dem er wägst Nationalstolz hat nichts mit Politik zu tun es ist eher eine Sache der Identifikation und Zugehörigkeit der man kund tut

02.04.2009, 12:01 Uhr     melden


Tütenträger

Linkes Pack! Geh arbeiten!

04.08.2009, 09:59 Uhr     melden


Mehr Real-Life-Stories gibts im MONDFEGER - dem neuen unabhängigen News-Ranking-Portal.

Silvator aus Deutschland

auch wenn ich fußball generell sinnlos weil unfair und recht langweilig finde, und mir die meisten fans aufgrund ihrer aufdringlichkeit tierisch aufn senkel gehen, so bin ich doch der meinung dass man diesen patriotismus nicht mit rechter gesinnung gleichsetzen sollte, es als verspielten fortschritt zu bezeichnen macht also ebenfalls wenig sinn.

20.06.2010, 23:09 Uhr     melden


Butterfly80

Ein wenig mehr Identität würde uns allen guttun.

24.01.2012, 17:22 Uhr     melden


Agrypnie

ey ihr seid alle so beschrenkt... auf was seid ihr denn stolz??
ich bin stolz wer ich bin. und nicht wo ich lebe.
dafür kann ich ja nix.
und der staat greift uns gut unter die arme! haha! so gut hab ich lang nicht mehr gelacht!

28.11.2012, 12:35 Uhr     melden


loewe86 aus Deutschland

Wie kann man denn nur so nen Stuss labern!? Keine Absolution für so viel Dummheit!

27.05.2016, 11:56 Uhr     melden


jacko87

Bei jeder WM, Fußball oder nicht, zelebrieren Menschen aus jedem Land, die sportlichen Leistungen ihres Landes und ihrer Mitbürger. Nur wir Deutschen müssen uns immer wieder anhören, dass wir dabei bitte keine Deutsche Fahnen zeigen oder zu laut die Hymne mitsingen sollen. Ich bin nicht patriotisch, ich bin Fan(atisch). Ich zeige Flagge, weil es die Flagge meiner Mannschaft ist und ich singe die Nationalhymne, weil es die Hymne meiner Mannschaft ist. Das Land ist mir egal. Ich wohne nicht einmal mehr in Deutschland. Ich halte es da wie Eric Cantona: "You can change your wife, your politics, your religion, but never, never can you change your favorite football team.”

Außerdem hat der DFB nur begrenzt viel mit der BRD zu tun.

14.11.2017, 17:38 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Teenies von heute

Wenn ich über die Straße gehe und Teenies sehe, die sich entweder wie kleine Prostituierte gestylt haben oder aber mit geschätzten 16 noch Kinderklamotten …

Der Flyer verteilende Klischeeflüchtling

Vor ein paar Monaten kam mir in der Innenstadt ein orientalisch und ärmlich aussehender Mann entgegen. Wie man sich einen Klischeeflüchtling vorstellt. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht