Meine Freundin ist sexuell nicht anspruchsvoll genug!

1

Begehrlichkeit Verzweiflung Selbstsucht Partnerschaft

Ich beichte, dass ich echt Mist gebaut habe. Ich habe mit 16 ein super Mädel kennengelernt (hübsch und alles), aber weil ich mir in den Sommerferien eine Vier-Tage-Party gegeben habe, dort am zweiten Tag ein Mädel flachgelegt habe (war 18, echt hammer Ti**en und verdammt geiles Gesicht) hat meine Freundin Schluss mit mir gemacht und gesagt, dass sie mich nie wieder sehen will, denn dann würde sie mich umbringen (sie hat uns beim V**eln im Badezimmer erwischt, sie wollt mich mit ihrer Ankunft überraschen - überrascht war ich). Ok, Beziehung habe ich verhauen, bin dann voll depri auf der Party herumgehangen und weil a) ich in dem Moment davon überzeugt war, dass ich sie nie wieder sehen kann (wir gehen in dieselbe Schule), b) das andere Mädel auf einmal neben mir lag und c) ich noch ziemlich geil war, hab ich dann nochmal mit dem Mädel geschlafen. Ich war dann mit dem Mädel zwei Monate zusammen und da es wirklich nur eine Fi**beziehung war, habe ich die beste Freundin meiner Ex gefragt, wie es denn meiner Ex so ginge. Tja, die hat mich dann total angeschrien (weil ich keinen Tag später schon eine Neue hatte, sie mich noch immer liebt und so weiter).

Hab dann die Fi**beziehung abgebrochen (Se* alleine hat mir nicht mehr gereicht) und hab mich brav bei meiner Ex entschuldigt, eine Woche später (ich habe ihr ehrlich gesagt, dass es mir leidtut, aber dass ich in den letzten zehn Wochen noch nicht so gedacht habe) sind wir wieder zusammengekommen. Problem ist jetzt nur der Sex. Ich kann bei ihr einfach nicht kommen, also vag**al nicht. Mir ist es im Grunde egal, ich meine, sie fühlt sich innen echt gut an und sie hat auch an Or**- und An**se* gefallen gefunden, aber sie macht das total fertig. Sie fängt da teilweise zu weinen an(!), ich bin sogar zu einem Psychiater gegangen (hat ihre Mutter drauf bestanden - das war echt so verdammt peinlich) und was der gesagt hat, hat den Dreck auch noch schlimmer gemacht. Er hat gesagt, dass ich wahrscheinlich noch auf meine frühere, sexuell anspruchsvollere Patnerin fixiert wäre. Ich hätte den Arsch am liebsten eine in die Fresse gehauen.

Tjo, aber ich will meine Freundin trotzdem jeden Tag min. einmal v**eln und das tue ich auch. Auch wenn sie manchmal nach ihrem Orgasmus echt voll fertig ist und dann nicht mehr zum Schuss komme.

Beichthaus.com Beichte #00009340 vom 19.05.2006 um 08:02:51 Uhr (1 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

TecDax

Sex ohne Orgasmus? Ist ja fast wie arbeiten gehen.

11.09.2008, 22:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich will einen übergewichtigen Mann!

Ich beichte, dass ich eine Vorliebe für übergewichtige Männer habe. Ich finde einen weichen, warmen Bauch so viel ästhetischer und angenehmer als …

Luft mitwiegen

Ich möchte beichten, dass ich es hasse, wenn ich mit meiner Freundin einkaufen gehe. Da gibt es speziell eine Sache: Sie knotet die Gemüsetüten nicht …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht