Du musst unbedingt studieren!

0

Verzweiflung Hass Studentenleben Oyten

Zu Hause gehen mir meine Eltern in letzter Zeit "etwas" auf die Nerven. Ich bin Anfang 20 und, nachdem ich vor einiger Zeit das Abitur gemacht habe, bewarb ich mich promt bei über 40 Firmen. Nachdem das nicht klappte und die Monate ins Land zogen, wurde ich von einer handvoll Verwandtschaft genötigt, doch zu studieren, da ich doch angeblich "der Typ dafür" sei. Ich Vollspast habe mich dann auch eingeschrieben und gleich festgestellt, dass dies eine Sackgasse ist. Zu Hause habe ich dann gesagt, dass mich das Studium ankotzt. Und ihre Reaktion: Siehe oben. Ich habe jetzt echt Schiss, dass mich meine Eltern ohne eine Ausbildung rausschmeißen, wenn ich dieses Kotz-Studium nicht weitermache und habe mir schon mal ausgemalt, wie denn so ein Leben als Landstreicher ist...

Beichthaus.com Beichte #00009125 vom 12.05.2006 um 22:40:43 Uhr in Oyten (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Staubsaugerbeutel

Lustig ist das Zigeunerleben...

Neee mal ernsthaft was interessiert dich denn? Fang doch einfach ne Ausbildung an.

28.12.2014, 01:00 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine Terror-Mutter

Manchmal wünschte ich mir, meine Mutter würde sterben. Also es ist jetzt nicht so, als würde ich meine Mutter hassen, aber sie macht mir mein Leben …

Todesszenen in Paint

Der Typ, den ich saugeil finde und liebe, hat eine Freundin. Ich danke Gott, dass er "Paint" erfunden hat, mit dem ich immer lustige Bilder male, z.B. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht