Ich will ihre Wohnung!

2

anhören

Hass Zorn Engherzigkeit Gesundheit Nachbarn

Ich hasse meine alte Nachbarin. Seit ich eingezogen bin, geht es ihr immer schlechter und demzufolge hat sie immer schlechtere Laune. Vor Kurzem ist sie erblindet und es hat mich gefreut. Ich warte schon auf ihr Ableben, damit ich ihre Wohnung haben kann. Ich wohne nämlich im Parterre und jeder kann bei mir reinschauen.

Beichthaus.com Beichte #00008946 vom 08.05.2006 um 03:40:42 Uhr (2 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Soniii♥ aus Mönchengladbach, Deutschland

wie wärs mit Gardinen?

03.04.2009, 23:40 Uhr     melden



“Beichte


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Seit du da eingezogen bist, geht es ihr immer schlechter? Da wird doch wohl kein Zusammenhang bestehen...?

05.10.2009, 23:16 Uhr     melden


Nesthocker

Schlimmer Charakter. Stech dir doch die Augen aus dann siehst du nicht mehr wenn dich einer durch die Fenster beobachtet und lass die alte Frau in ruhe leben.

13.02.2016, 19:33 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Der schlechteste Autofahrer Deutschlands

Ich muss beichten, dass ich wahrscheinlich der schlechteste Autofahrer Deutschlands bin. Ich hatte gestern Fahrstunde und bin so grottig schlecht gefahren, …

Fans von Tokio Hotel

Ich habe ein kleines Kind mit einem Tokio-Hotel-Shirt geschubst, als es an einem Hügel(chen) stand.Das Kind hat das Gleichgewicht verloren und ist den …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000