Betrunken auf der Sozialistenparty

3

Peinlichkeit Trunksucht Politik Last Night

Ich habe mal große Kacke gebaut. Es war vor so einem Jahr etwa, mein späterer Mitbewohner und ich haben schön einen übern Durst getrunken in einer Studentenkneipe. Danach sind wir ein bisschen verpeilt in der Stadt rumgelaufen, hörten laute Musik und entdeckten dann eine Party. Ohne lange zu überlegen sind wir rein und fanden uns auf einer Sozialistenparty wieder. Alle Frauen dort waren von der ganz ganz ätzenden Sorte, mein Mitbewohner war so voll, dass er kaum noch stehen konnte, aber tanzen und singen war anscheinend noch drin. Wie dem auch sei, ich habe mich mit ein paar Sozialisten unterhalten, habe sogar für fünf Euro Broschüren gekauft, diese überflogen und dann im Suff einfach in eine Ecke gefeuert und gesagt, dass das doch "allet schoisse" sei. Dann haben mein Kollege und ich uns ein bisschen gelangweilt, tranken noch ne Weile Bierchen und wollten morgens irgendwann heim. Auf dem Weg nach draußen fiel uns die Flagge der Sozialisten auf, wir torkelten mit dem Teil auf der Straße rum und gröhlten irgendwas von "ständiger Revolution" u.ä., dann versuchten wir die Flagge in Brand zu setzen. Der Versuch scheiterte kläglich! Wir standen vor dem Gebäude und das Feuer ging vom Wind immer aus, jemand schaute aus einem Fenster und sagte "Hey Jungs, habt ihr unsere Fahne?" - "Ja, wir bringen sie gleich wieder hoch, Sorry."
Und das haben wir dann auch getan, saupeinlich!
Der Sozialistenführertyp, dessen fadenscheinige Broschüren ich in eine Ecke geworfen hatte, ging mit mir in einige Vorlesungen. Ich habe immer getan, als kannte ich ihn nicht.

Beichthaus.com Beichte #00007484 vom 05.04.2006 um 19:56:29 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Frostspeer aus Franken, Deutschland

Capture the flag! Jawollja!

22.01.2008, 15:25 Uhr     melden



Tütenträger

Wenn man die Flag gecaptured hat, kann man sie normalerweise gegen mindestens einen Kasten bier freipressen :) Hättet ihr daran mal gedacht! Vor alllem, warum VERKAUFEN gerade die sozialisten ihre Broschüren? Ich denke im Sozialismus geht es nicht ums Geld?!?

14.08.2009, 07:43 Uhr     melden


Theseus

@Tütenträger
Wo bist Du denn aktiv?
Theseus Z!

02.05.2012, 11:47 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Trinken, Tanzen, Kotzen, Pöbeln

Ich (Großstadtmädchen/Studentin/23) schäme mich für meinen Alkoholkonsum. Seit sieben Jahren wird jedes Wochenende getrunken, gar gesoffen! Nie alleine, …

Lieber Saufen statt Fahren

Ich beichte heute, dass ich mich seit Jahren vor dem Fahren drücke, damit ich mich gepflegt zusaufen kann. Keine Ausrede ist mir zu blöd. Achja, außerdem, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht