Nein, ich will dich nicht heiraten!

12

Verzweiflung Lügen Falschheit Partnerschaft

Ich will nicht mehr mit meinem Freund zusammen sein, der macht mich wahnsinnig. Schon alleine wie er seinen Kaffee trinkt, da könnte ich durchdrehen. Ich finde ihn auch gar nicht mehr anziehend. Wir sind schon ewig zusammen, jetzt will er mich auch noch heiraten und ich bin nicht in der Lage Schluss zu machen. Unsere Eltern planen schon langsam die Hochzeit und ich kriege die absolute Krise. Eigentlich lieb ich jemanden anderen und den habe ich wegen meines Freundes abgewiesen. Das war der größte Fehler meines Lebens und ich habe keine Ahnung, wie ich da wieder rauskommen soll. Ich werde wohl oder übel vor dem Traualtar türmen müssen.

Beichthaus.com Beichte #00006303 vom 12.03.2006 um 02:18:13 Uhr (12 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

roach

vor dem traualtar? ganz tolle idee.... bist du wirklich so feige nein zu sagen?

11.03.2008, 17:19 Uhr     melden


Löckchen

Auf gar keinen Fall vor den Traualtar!!Wenn du dann auch noch verheiratet bist wird alles noch viel schlimmer als es dir ohne hin schon vorkommt.Nimm lieber all deinen Mut zusammen und krempel dein Leben noch ma um bevor es noch komplizierter wird.Du brauchst niemand was zu beweisen, mach was dein Ego dir sagt, immerhin lebst du nur einmal,also hol auch schön alles raus was es raus zu holen gibt und mach schluss!!...=)

12.05.2008, 17:06 Uhr     melden


Katiiilein

Die Braut die sich nicht traut - nein zu sagen ;-)

02.08.2008, 15:40 Uhr     melden


Schwarzesrauschen aus Deutschland

Hau einfach ab wenn er auf Arbeit ist, teile ihm per SMS mit, dass es aus ist und versuche ihm oder seinen Eltern nie wieder zu begegnen.

31.08.2008, 10:06 Uhr     melden


Zufallsbeichte



plarry

Eh schon zu spät, aber hier hätte sie unbedingt nein sagen sollen...

06.08.2009, 09:44 Uhr     melden


Quirlie

Würde mich ja stark interessieren, ob die Beichterin vor den Traualtar getreten ist... Und falls ja, ob sie dann inzwischen geschieden ist?! ^^

15.10.2009, 15:36 Uhr     melden


MagZero aus Ruhrpott, Deutschland

Eins meiner erklärten Lebensziele ist es, vor dem Traualtar auf die berühmte Frage mit einem "Och, eigentlich nicht..." zu antworten und zu gehen. Wenn du vorm Altar einfach daran denkst, wie er seinen Kaffee schlürft, sollte es dir doch nicht so schwer fallen, "Nö!" zu sagen.

27.11.2009, 08:19 Uhr     melden


Banana

Unsre Eltern? ... Oh Gott!

04.08.2011, 20:30 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Wien, Österreich

Mach*s vorher. Es ist kein Verlaß, daß Du dann noch genügend Mut hast.

17.07.2013, 18:30 Uhr     melden


ErnstKuzorra aus Monaco, Deutschland

Sie sollte kein Drama machen und sich ihrem Schicksal ergeben. Später kann sie dann ordentlich saufen.

26.10.2019, 23:27 Uhr     melden


Gollomosh aus Wien, Österreich

Leute (Lappen) wie du haben im Genpool der Menschheit nichts verloren.

28.10.2019, 15:13 Uhr     melden


Chadeech aus Słubice, Deutschland

Wie er seinen Kaffee trinkt... Wtf ist falsch mit Dir?

24.09.2020, 01:01 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Vom Stalker zur Freundin

Ich beichte, dass ich mit meinem Freund unter Vorgabe falscher Tatsachen zusammengekommen bin. Er ist ein mehr oder weniger bekannter Youtuber und ich …

Angst vor der Zukunft

Ich (w/21) möchte beichten, dass ich Angst vor einer Zukunft mit meinem Freund habe. Ich komme aus einem guten Elternhaus, mache erfolgreich ein gutes …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht