Frauen haben es faustdick hinter den Ohren!

3

Fremdgehen Begehrlichkeit Schamlosigkeit Last Night

Ich bin schuldig! Ich habe mich mit der Verlobten meines besten Freundes rumgebissen und das Schärfste war, er saß nicht mal mehr als fünf Meter entfernt. Ich frage mich nur die ganze Zeit, ob er das überhaupt gepeilt hat, vielleicht hätte ich sie noch nageln sollen, wie sie es wünschte. Frauen soll auch einer verstehen, erst quatschen sie von Moral, tun rein und anständig und im nächsten Moment kommen sie dann mit Sachen wie: "Ich will's... bitte, bitte f*** mich." Wie dem auch sei, anscheinend hat er das alles nicht mitbekommen, sonst würde ich hier nicht beichten können.

Beichthaus.com Beichte #00005651 vom 26.02.2006 um 10:39:03 Uhr (3 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

0815lissa aus Gleisdorf, Österreich

Wieso ??? Währst du dann Tot wenn er es mitbekommen hätte ?

04.12.2009, 07:02 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



KlausZagel aus Deutschland

Logisch wäre er das, welcher Kerl würde jemanden nicht totprügeln der vor seinem Augen mit seiner Freundin rummacht, noch dazu wenns der "beste" Kumpel ist.

04.12.2009, 07:07 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Also Männer soll einer verstehen mit ihrer Beste-Freunde-Moral... <.<

20.02.2011, 15:00 Uhr     melden


Karlssontje

Na ja, gewisse (Möchtegern) Männer sind einfach nur Schwanzgesteuert und egal was der kleine Lümmel sagt, sie tun es.

01.01.2014, 19:19 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Ich nehme Vorlieb mit Schlampen

Ich bin in ein Mädchen verliebt, von dem ich weiß, das es auch was von mir will. Aber anstatt sie mal anzusprechen, nehme ich mit Schlampen Vorlieb. …

Die knackige Professorin

Ich (m/24) studiere Jura und fühle mich zu meiner Professorin hingezogen. Sie ist 47, dafür aber noch echt knackig. Auf meine Frage, ob sie einen Mann …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000