Parasitäre Internetnutzer

5

Morallosigkeit Selbstsucht Lügen Sucht Internet

Ich muss etwas Grässliches beichten. Mein Papa zahlt mir mein Internet nicht mehr. Nicht, weil es zu teuer ist, nein, weil ich angeblich sonst nur den ganzen Tag vorm PC hocke, was ich eigentlich auch tue. Wir sind Kinder des Elektronikzeitalters, meine Fresse, soll ich mit den Kühen auf die Weide gehen und mit Onkel Josef auf die Jagd? Naja, was ich beichten muss, ist: Mein Papa denkt, dass ich jetzt total vom Web abgeschnitten bin, aber das stimmt nicht. Ich gehe einfach über die etwa acht ungesicherten WLAN-Netzwerke der Nachbarhäuser mit meinem Laptop rein, wie etwa just in diesem Moment. Und als wäre das nicht parasitär genug, weiß ich ganz genau, dass viele Netze nur Volumen-Flatrate haben, und lade daher jeden Müll runter. Je größer, umso besser. Bin ich ein schlechter Mensch? Oder mein Vater? Oder vielleicht die Nachbarn, weil ich wegen ihnen immer noch am Internet hänge wie an der Spritze? Fragen über Fragen.

Beichthaus.com Beichte #00005516 vom 23.02.2006 um 12:21:14 Uhr (5 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Hausbeichter

Du bist ein schlechter mensch! dein vater versucht dich zu schützen! du hast zwar recht dass wir im elektronikzeitalter leben (wie du es ausgedrückt hast), aber man muss nciht den ganzen tag vorm pc hängen. ich selbst z.b. spiele E-bass, bn in einer band und spiele dazu noch basketball. das beschäftigt mich 5 tage in der woche (manchmal auch basketballspiele oder gigs dann sind es 6-7 tage). dazu kommt der stres in der E-phase zu 12. klasse.
wie dem auch sei, es gibt viele leute die internet anderer leute anzapfen, aber trotzdem ist das verboten und ich hoffe dass aus dir nichts wird ;)

17.09.2008, 21:30 Uhr     melden



Lighthamma aus NRW, Deutschland

wenn du ins inet willst und anderer leute volumen leersaugst, schießt du dir dann nicht selbst ins knie? :D
aber um deine sünden wiedergutzumachen, könntest du deine netten nachbarn auf ihr wlan prob aufmerksam machen und gleichzeitig deinem vater einen gefallen tun, da du von nun an nicht mehr ins inet kommst :p

01.06.2009, 00:26 Uhr     melden


CaptainMorgan aus Wolfsburg, Deutschland

Bei mir gabs keine Wlan Netzwerke in der Umgebung und mein Vater hat mir täglich 2 Stunden Internet freigeschaltet. Hab ich versucht das zu umgehen wurde es bemerkt und der PC war fürn Monat weg. So einfach hat sich das.

08.02.2011, 09:27 Uhr     melden


Kieselstein

Ich würds genauso machen ;p

08.02.2011, 11:56 Uhr     melden


RoGer86

Ja ja, am besten immer den anderen die Schuld geben, wird schon richtig sein die anderen auszunutzen.... *koppschüttel*

02.05.2011, 22:22 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine Ex und die Neue

Ich (m/24) habe mich mit meiner Ex-Freundin sehr oft gestritten. Nach kurzer Zeit stellten wir schon fest, dass es nicht richtig mit-, aber auch nicht …

Inspiriert von Barney Stinson

Ich (m/27) beichte, dass ich mir ähnlich wie Barney Stinson eine zweite Identität wie Lorenzo von Matterhorn angelegt habe. Sagen wir so, es existiert …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht