Utopie eines Kiffers

13

Drogen Maßlosigkeit Gesellschaft

Diese Beichte ist für alle, die so sind wie ich!
Ich liebe kiffen!
Selbst jetzt wenn, ich meine Beichte ableg, bin ich dicht!
Ich kiffe für mein Leben gern!!! Und ich sage: Wenn morgen in der Bildzeitung steht: "Deutschland kifft - Politiker legalisieren Marihuana!" […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt schnell anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00003621 vom 23.12.2005 um 07:00:06 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

BJ

kiffen ist was für versager

11.05.2008, 11:08 Uhr     melden


Ken Abis

Das klingst nicht, als wenn du 'ne Ahnung hast, BJ.
Was meinst du, wie viele deiner Lehrer oder Verwanten in ihrer Kindheit gekifft haben?
Und es ist trotzdem was aus ihnen geworden (ausser du kommst aus einer Versagerfamilie).

19.05.2008, 05:20 Uhr     melden


illl aus Deutschland

was ein chiller =D aber übertreibs nich;)

01.08.2008, 16:28 Uhr     melden


bofrostmann aus Deutschland

@Ken Abis: Ja warum ist aus Ihnen was geworden? Weil sie mit dem Schei* aufgehört haben!

13.11.2008, 12:07 Uhr     melden


amazing aus Deutschland

Solange man es in Grenzen hält ist es Ok. Hab in meiner "Jugend" auch (ab und an exessiv...) gekifft und mich kann man nicht als Sozialversager bezeichnen. Habe nun meine kleine Familie um die ich mich kümmern muss und damit das gekiffe aufgegeben. Mich störts aber auch nicht. Habe schon lange kein Verlangen mehr danach. Man sollte halt Prioritäten setzten. - Kiffen ist NICHT das Leben! - So geil das manchmal auch ist...

26.11.2008, 13:12 Uhr     melden



Playboy aus HANNOVER, Deutschland

Hier sollten nur leute reinschreiben die kiffen und die auch ahnung davon haben! nicht so wie BJ schreibt:Kiffen ist was für Versager.
ich könnte auch sagen Saufen ist was für Versager weil sie ihre Probleme sozusagen wegtrinken. Respekt an den Beichter um 7uhr morgens schon dicht hehe :) würde mich auch freuen wenns legal wäre.Mir macht kiffen spaß und werde das erstma n paar jahre weitermachen.Die nachteile sind halt:Faulheit,Trägheit aber das ist egal.Ich komm darauf klar,mach meine schule weiter und gehe abends noch arbeiten und das IMMER DICHT!!!!! ich versteh nicht wieso das thema in der gesellschaft so abstoßend ist.In den Medien sagen die auch nur scheiße über das kiffen und so und die dummen bürger und bürgerinnen glauben den scheiß. Nach dem motto:(Wenn nicht das was sont?)
vor einigen tagen kam dieses spice raus und da haben die sofort auch rumdeskutiert und überall war das thema in den medien. ICH HASSE DEUTSCHLAND

11.12.2008, 13:11 Uhr     melden


JoJo1987

Ich nehme mich deiner Beichte an... Ich stimme dir in allen Punkten 100%ig zu.

11.12.2008, 23:19 Uhr     melden


WeinbrandCola

Punkt 1: Ich Kiffe jeden Tag, und wenn kein Ott mehr da ist, kratze ich Peke aus dem Chillum und dem Kopf, vermische es mit ein wenig Tabak und rauche es, macht auch breit, aber nur für 5 Minuten.

Punkt 2: Alle die sagen, dass Kiffen was für Versager ist, haben 100% nur ein Abgangszeugnis!

Punkt 3: Ich find das Kiffen so geil, ich hab sogar ein Video darüber gedreht. Gebt mal bei Youtube "Ganja Smoker Still Smokin" ein, dann wisst ihr was ich meine.

Punkt 4: Stimme dem Threadersteller in fast allen Punkten zu! Kiffen sollte aber nicht unbedingt legalisiert werden, weil:

Erstens: Dann jedes kleinkind mit Weed rumläuft und das rauchen dann keinen Spaß mehr macht.

Zweitens: Man nach 6 Köpfen in einer Stunde nicht mehr in der lage ist, grade auf dem Sofa zu sitzen...


Peace!

25.03.2009, 15:40 Uhr     melden


k_aus_h

Denkt dochmal an die Steuern! Wenn Weed legalisiert wird, musste Steuern zahlen. Man muss nur die richtigen Leute kennen, dann hat man beim Besorgen keine Probleme

23.06.2009, 15:45 Uhr     melden


dlx_rec

digga genau so seh ichs auch. kiffen ist ne leidenschaft. aber das mit legalisierung ist ein bisschen kacke, weil die qualität würde eh ziemlich schlecht sein. @BJ kiffen ist nichts für versager, sondern für leute die einfach nur das leben geniessen und chillen wollen.

peace aus der schweiz

02.07.2009, 14:19 Uhr     melden


00404044 aus Schweiz

du liebst unsere beichten und wir hassen deine ausrufezeichen :)

15.10.2010, 16:47 Uhr     melden


MisterBierschlepper

Hoffentlich geht dir das eines Tages gehörig ins Geld!

15.10.2010, 16:59 Uhr     melden


xto500

dieses marihuana ist doch eine einstiegsdroge, die stark süchtig macht. ihr nehmt bestimmt bald heroin! schlimm find ich das, ihr spritzen-junkies! denkt doch mal an die kinder!

03.07.2011, 00:28 Uhr     melden


EvilGirl

Ich hasse Kiffer über alles. Und als angehende Politikerin werde ich dafür sorgen, dass das Zeug niemals legalisiert wird :)

09.11.2013, 23:22 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Drogen von der eigenen Mutter

Ich (m/19) habe in sehr frühen Jahren begonnen zusammen mit meinem besten Kumpel Cannabis zu konsumieren. Wir waren 13 Jahre. Nun wie ich zu meinen Drogen …

Spendensammlerin belästigt

Ich habe, als ich total zugekifft war, eine von Tür zu Tür gehende Spendensammlerin eines Naturschutzvereines sexuell belästigt. Als sie mich fragte, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht