Späße mit der Schnapsleiche

4

Engherzigkeit Trunksucht Last Night

Schlimm, schlimm, schlimm. Vor knapp zwei Jahren in Werder an der Havel hat sich was ziemlich Lustiges zugetragen. Ich kam gerade mit meinem Kumpel von der Sauftour zurück, und wir kamen an der örtlichen Penner-Kneipe vorbei. Diese hatte bereits geschlossen, aber draußen saß noch eine schlafend zurückgelassene Schnapsleiche. Nach kleineren Spielereien - Fahrradschloss um den Hals, Mülleimer über den Kopf, mit Pflanzen des umliegenden Gartens geschmückt - kombinierten wir noch ein herumhängendes Handtuch mit dem nebenanstehenden Dixie-Klo. Das Handtuch wurde dann schick über den Kopf gelegt - sozusagen als Kompresse - dann wurde er noch um 10 Euro erleichtert, und ich war zufrieden.

Beichthaus.com Beichte #00003138 vom 14.12.2005 um 07:17:37 Uhr (4 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Kid Nik

Also den Menschen so zu behandeln finde ich schon nicht gut, aber ihm noch sein letztes Geld zu klauen ist wirklich arm!

08.06.2009, 03:41 Uhr     melden



Corpsie

Armselig. Das auch noch lustig zu finden lässt tief blicken.

12.01.2010, 17:34 Uhr     melden


Meandor

Und sowas findest du lustig? Bis zum Dixie-Klo-Handtuch fand ich es ja noch ganz in Ordnung, aber der Rest... arme Leistung von dir. Spül dich selbst im Klo runter.

29.04.2010, 13:50 Uhr     melden


Knuffti aus Knuffiland, Deutschland

Naja, was willst Du hören? Auch auf die Gefahr hin, dass ich gesperrt werde, Du bist ein echtes Arsch! Beklaust einen hilflosen Menschen und findest das auch noch lustig. Ich verachte Menschen wie Dich. Ich finde auch, dass Du dafür eine Strafe verdienst. Helfen hättest Du sollen und ihn nicht zur Schau stellen und beklauen.

14.08.2019, 21:36 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Freitags Komasaufen

Von meinem 16. bis 20. Lebensjahr war ich fast dauerblau. Zusammen mit einigen Kumpels gründete ich eine Art Jugendbewegung, die sich schnell über das …

Die Notdurft eines Betrunkenen

Leicht angesoffen auf dem Weg zum Bahnhof überfiel mich der Drang zu pissen. Hinter einem Brückenpfeiler erledigte ich das Geschäft. Leider übersah …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht