Diebstahl bei der Weihnachtsfeier

0

Diebstahl Rache Engherzigkeit Boshaftigkeit

Ich habe 2004 auf der Weihnachtsfeier meiner Firma, die mit Autoersatzteilen handelt, meinen Chef (dem dummen geizigen Arsch, der hat mir nicht mal eine Abfindung gegeben) den Geldbeutel geklaut, alles Geld, was drin war, also so um die 60 Euro. Und dann habe ich noch versucht, einer Kollegin ihr Handy zu stehlen, die ist dann aber leider mitten in der Aktion gegangen. Ich habe so getan, als wäre nichts gewesen und ich betrunken. Ich wünsch dem Saftladen noch eine schöne Weihnachtsfeier dieses Jahr, vielleicht komme ich ja auch, hrhr.

Beichthaus.com Beichte #00003116 vom 14.12.2005 um 00:45:59 Uhr (0 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Keine Kommentare vorhanden.
Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Verdiente Rache an meiner Chefin!

Seit Kurzem bin ich Zivi als Hausmeister in einem Altenheim. Der Job stört mich eigentlich nicht wirklich, ist keine große Sache und NEUN Monate kriegt …

Der gemeine Ausbilder

Ich, 21(m), Ausbilder bei der Bundeswehr, finde es total geil grundlos Rekruten an zu schreien und fertig zu machen. Das schwierige ist, sich das Lachen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht