Gänsebraten

6

Schamlosigkeit Ernährung Knüllwald

Heute habe ich einen wunderbaren Gänsebraten gegessen. Nun tut es mir leid, dass ein Tier dafür sterben musste. Sollte ich mich erbrechen und Buße tun?

Beichthaus.com Beichte #00002010 vom 20.11.2005 um 22:47:02 Uhr in Knüllwald (6 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Rosa

Nein!

15.08.2008, 22:41 Uhr     melden


Richelieu

Wir stehn doch nicht an der Spitze der Nahrungskette, um dann Blumen zu essen oder?

22.08.2008, 22:09 Uhr     melden


Zufallsbeichte



Sandrachen aus Deutschland

Lass drin den Kram.

Und beachte 200 Millionen-fach zitierte Sprüche. ^-^

15.09.2008, 15:58 Uhr     melden


Frizzislush aus Deutschland

Behalts drin und das nächste Mal lässt dus einfach, isst deine Blumen und lässt das leckere Essen uns normalen Leuten, die sowas leckeres zu schätzen wissen ;D

13.10.2009, 23:07 Uhr     melden


Großmutter

Das ist jetzt 5 Jahre her. War bestimmt nicht das letzte Tier, das Du vertilgt hast, richtig?

21.05.2010, 23:04 Uhr     melden


E.T.K

Wenn die Gans es könnte würde sie dich auch essen.

20.07.2010, 12:34 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Abgelaufene, fliegende Lebensmittel

Ich habe mal abgelaufene Lebensmittel aus dem Fenster geworfen. Die sind dann bei den Nachbarn zwei Stockwerke tiefer auf dem Fensterbrett gelandet.

Explosive Mischung im Darm

Ich habe gestern, bei einem Grillabend mit Kommilitonen, lecker viel getrunken. Bier. Heute habe ich den schönsten Bierschiss abgelassen und vorhin die …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht