Gestank im Badezimmer

13

Rache Ekel Partnerschaft

Ich habe gerade einen riesigen, stinkenden Haufen im Badezimmer hinterlassen und möglichst lange mit dem Spülen gewartet. Es hat sich gelohnt, denn als mein Mann kurz darauf zur Toilette wollte, kam er würgend wieder aus dem Badezimmer heraus. Das geschieht ihm recht - er öffnet nämlich nie das Fenster!

Beichthaus.com Beichte #00001671 vom 07.11.2005 um 11:38:24 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Wenn du ihn dir reinsteckst weil's juckt, dann haste vielleicht Würmer... *ggg*

26.08.2009, 11:28 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

H-Milch neben der Kaffeemaschine

Manchmal könnte ich meine Kollegen für ihre Dummheit und ihre Ignoranz erschlagen. Unser Arbeitgeber stellt uns Kaffee und Milch (H-Milch) zur Verfügung …

Katz-und-Maus-Spiel mit Kuhmist

Es war 1996 und ich (m) war 10, als meine Familie und die Familie meiner Tante, unsere Oma im Ausland besuchten. Die zwei Söhne meiner Tante, meine Cousins, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht