Sex in Gedanken

8

Wollust Masturbation

Seid ich studiere, hatte ich bis jetzt mit sämtlichen Kommilitoninnen aus meinem Jahrgang "geistlich Sex". Sieht wahrscheinlich so aus, als würde ich aufpassen, aber ich ficke sie in meinen Gedanken so richtig her. Wenn das meine Freundin wüsste. Aber schlecht fühle ich mich nicht. Würde wohl auch nicht nein sagen, wenn ich tatsächlich die Chance bekäme. Ich bin schon ein Schlimmer.

Beichthaus.com Beichte #00001097 vom 19.10.2005 um 01:01:12 Uhr (8 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

dopeste aus Vohburg, Deutschland

Studenten sollten den Unterschied zwischen seid und seit eigentlich kennen. Ich bin ja eigentlich kein Frund von Rechtschreibflames, aber deine ganzen, dummen Smileys regen mich auf...

19.06.2008, 16:46 Uhr     melden


cuffedCatboy

..und den Unterschied zwischen 'geistlich' und 'geistig'..

28.11.2008, 18:10 Uhr     melden


JohnnyProctor

ja mann, gedanklich hätte es vielleciht getroffen :D :D :o :D :DD OOO aaaaaaaarrrrrrrrrrrrrgh

15.02.2009, 14:09 Uhr     melden









Tütenträger

Du bist einfach nur etwas plemplem...

27.07.2009, 09:44 Uhr     melden


Bush1do aus Sagichnicht, Deutschland

ich tippe auf einen pickligen, dicken Studenten mit Hornbrille der außerhalb dieser Phantasie noch völlig unbedarft ist...^^

14.01.2010, 13:32 Uhr     melden


Fowesed aus Hiddenhausen, Deutschland

Und "jemanden her ficken" hab ich auch noch nich gehört ^_^

06.07.2010, 12:09 Uhr     melden


Hagebuttentee

Studierst du Theologie? Anders kann ich mir das "geistlich" nämlich nicht erklären... hehe... und seid/seit... das mit dem "t" am Ende ist das, das die Zeit bezeichnet. seiT --> time --> Zeit (und ja, ich weiß, dass das ne doofe Eselsbrücke ist)

23.12.2010, 01:41 Uhr     melden


deep_in_her

Wow krasseste Beichte ever! Bist wirklich ein ganz schlimmer Finger!

22.08.2011, 15:00 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Meine Nachbarin in den 70ern

Es war in den 70-er-Jahren, ich war 13, sehr schüchtern, und mein Kinderzimmer hatte eine gemeinsame Wand mit dem Schlafzimmer unserer Nachbarn (circa …

Die Strumpfhose

Zugegeben, in der Pubertät sind sehr viele Dinge seltsam. Die ganze Welt scheint sich plötzlich zu verändern. Meine Eltern kamen mir vor, als sprächen …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht