Bitte fahr zur Hölle!

13

Boshaftigkeit Bahn & Co.

Ich habe meinen Busfahrer aufgefordert, zur Hölle zu fahren.

Beichthaus.com Beichte #00000771 vom 11.10.2005 um 09:05:26 Uhr (13 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Gast

hats funktioniert? XD

17.01.2008, 14:18 Uhr     melden


jaybird

gute Reise!

30.01.2008, 07:26 Uhr     melden


demianHH aus Bergedorf, Deutschland

die Hölle ist doch überall - einfach aus jedem x-beliebigen Fendter schauen - oder ganz tief in die eigene Seele - oder hier einfach eine Stunde Beichten lesen - dafür muss man nicht extra wohin fahren

19.11.2008, 15:16 Uhr     melden


Pommesgabel aus Deutschland

Hell is from here to eternity!

20.01.2009, 23:12 Uhr     melden


Space

Oh man wie bescheuert

21.04.2009, 20:56 Uhr     melden



Nen_yim aus Deutschland

Gute Fahrt..........

25.07.2009, 16:46 Uhr     melden


plarry

Leider etwas kurz...

28.07.2009, 14:45 Uhr     melden


w00tm4n

Ich lachte laut heraus.

22.10.2009, 16:50 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

War er so freundlich und hat Dich auch mitgenommen?

21.04.2010, 21:23 Uhr     melden


///

Hölle! Hölle! Hölle! Da ist es wenigstens schön warm -.- :D

09.01.2011, 23:27 Uhr     melden


Damned aus Deutschland

Da nimmst du das nachste Mal besser einen Taxifahrer, der kann dich hinfahren, wohin du auch willst.
Beim Busfahrer funktioniert das nur, wenn's auch vorne, oder an der Seite, als Zielort angegeben ist.

19.02.2011, 04:59 Uhr     melden


KrankeSau

Wie teuer war das Ticket??

14.07.2012, 23:33 Uhr     melden


EinePerson

In Bamberg geht das, da gibt's eine "Höllengasse" oder "Höllenpfad", ich weiss aber nicht ob da eine Bushaltestelle steht.

16.04.2018, 17:09 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Zugfahren als Entspannungsmethode

Wenn ich mich entspannen möchte, kaufe ich mir ein Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel und steige zu einem ruhigen Zeitpunkt ein, um dann …

Sticker als Strafe

Ich hasse es, wenn sich Leute in der Bahn zu dicht neben mich setzen, meistens sind es Männer oder dicke Frauen. Wenn sie dann Zeitung lesen oder in …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht