Der Saft meines Kollegen

17

Rache Boshaftigkeit Ekel Kollegen

Ein Arbeitskollege bescheißt mich, wo es nur geht und macht mich schlecht. Das macht mir aber nun nichts mehr aus, weil ich regelmäßig seine Tüte Apfelsaft mit auf Toilette nehme und mich in ihr erleichtere. Der fragt sich bestimmt schon, warum ich in letzter Zeit immer so gut gelaunt bin, wenn ich ihn sehe.

Beichthaus.com Beichte #00000010 vom 11.10.2005 um 09:05:24 Uhr (17 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Face

Find ich gut was du machst, spuck Ihm auch noch rein! Solche Menschen verdienen das.

29.07.2008, 14:51 Uhr     melden


Ratte

dass der das nicht merkt o.O merkt man doch schließlich am geruch...

04.10.2008, 20:39 Uhr     melden


... aus Deutschland

Jop er verdient es! Aber das er das nicht merkt. :D

07.12.2008, 23:35 Uhr     melden


Kid Nik

Hat er verdient. Absolution erteilt.

23.05.2009, 15:09 Uhr     melden


Scarecrow

geiles ding muss ich schon sagen, aber lass dich dabei bloss nich erwischen

27.05.2009, 00:15 Uhr     melden


plarry

Bis Du irgendwie erwischt wirst... zwar verständlich aber auf Dauer...

07.07.2009, 15:26 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Super, nur gut das auch dies nur ein Naturprodukt ist. Bäh.

26.07.2009, 09:04 Uhr     melden


Schnirkelschnecke aus NRW, Deutschland

Was bist du denn für ne Memme?? *LOL*
Mensch, wenn der dich in die Pfanne haut und du merkst es, dann hau ihn drauf an, verpass ihm nen richtigen Einlauf (natürlich nur verbal ;D)und verschaff dir Respekt! Was hilfts dir, dass du ihm heimlich in seinen Saft pinkelst - er merkt es ja scheinbar noch nicht mal! Sch**ß ihn mal so richtig zusammen, wirst sehen, du fühlst dich noch 1000x besser als jetzt wenn du ihm sein Getränk wieder aufgefüllt hast. :)

16.08.2009, 21:12 Uhr     melden


bauerload aus Neustadt/Weinstraße, Deutschland

Richtig so.
Absolution erteilt

26.09.2009, 15:00 Uhr     melden


Quak aus Deutschland

Schnirkelschnecke hat recht. Wie löst das denn bitte Dein Problem?
Ziemlich feige und unnütz die Aktion.

28.02.2010, 13:17 Uhr     melden


Ricola1969

So nach dem Motto: Was nicht unmittelbar zu Tode führt, härtet ab.
Haste jut jemacht,Kumpel!
Wer mobbt wird gedoppt.
Mit der Schorle, die du ihm gemixt hast lässt sich`s bestimmt effektiver Arbeiten.
Danke für deine tolle Beichte.

30.03.2010, 04:18 Uhr     melden


Nonnenmacher

Meinst du wirklich das merkt der nicht? Urin riecht doch etwas penetrant...

16.04.2010, 10:58 Uhr     melden


HeinDaddeldu

musst halt gucken, ob du nicht vorher Kaffee getrunken hast, hehe

04.12.2010, 20:53 Uhr     melden


VicodineXX aus Deutschland

Kannst ihm ja wenn er mal fragt sagen, dass es ein herber Apfelsaft ist ;-)! Absolution :-), das geschieht ihm ganz recht.

06.05.2011, 15:44 Uhr     melden


SummerRose

Was bist du nur für ein feiges Würstchen, hab mal den Arsch in der Hose und stell dich dem ganzen wie ein erwachsener Mensch! Geig Ihm mal die Meinung dann wird er dich vielleicht auch mal für voll nehmen da er ja weiß das man mit dir so nicht umgehen kann! Aber nein..lieber wie die meisten hier still und heimlich..sinnlose dumme und kindische Rache üben..WOW ganz großes Kino!

19.12.2012, 13:46 Uhr     melden


C-a-t-h-y aus minden, Deutschland

Fällt dem das nicht auf?
Ich meine, dass kann doch nicht spurenlos an ihm vorbei gehen?

02.05.2014, 23:16 Uhr     melden


blackb

Gut gemacht. Ich hoffe, du hast dich nicht erwischen lassen.

09.02.2016, 19:20 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Tussi in unserer WG

Ich (w/25) bin Informatikerin und wohne mit zwei weiteren Mädchen in einer Studenten-WG. Eines der Mädchen ist so eine richtige Tussi, sie schminkt …

Mein Vater, der Hobbyfilmer

Mein Vater gehört zu der Sorte von Leuten, die immer und überall eine Videokamera mitnehmen müssen. Ob auf Familienfeiern, Umzügen, Besuch bei Verwandten …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000