Ich ärgere kleine Kinder!

21

Boshaftigkeit Manie Morallosigkeit Kinder Brühl

Ich liebe es, kleine Kinder zu ärgern und zum Weinen zu bringen. Das gibt mir eine große Selbstzufriedenheit. Und nein, ich empfinde dabei keine Schuldgefühle, nicht einmal ansatzweise!

Beichthaus.com Beichte #00000009 vom 11.10.2005 um 09:05:24 Uhr in Brühl (21 Kommentare).

In WhatsApp teilen
Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Pommesgabel aus Deutschland

kleine kinder ärgern macht doch auch spaß
mach ich auch manchmal

27.12.2007, 23:14 Uhr     melden


Whitegorilla

Vorallem werden die voll wütend und aggressiv wenn die merken das sie einem unterlegen sind! aber wehe ein kleineres kind ist da dann tritt sofort die hackordnung ein! ich hatte mal meine kleine cousine auf dem schoß und wir haben fernsehen geschaut um mich zu ärgern hat sie mir immer den hinterkopf vor die brust gehauen, da hab ich einfach mal meine schneidezähne hinter ihren kopf gehalten und sie hat voll dagegen gehauen! fing sofort an zu heulen und lief zu ihrer mutter! hab dann gesagt war aus versehen und sie hat noch ärger bekommen! hat mir aber auch voll weh getan!

04.01.2008, 04:37 Uhr     melden


Schriftsteller74

Jaaaaa...kleine Kinder ärgern ist super!

25.04.2008, 18:09 Uhr     melden


Hägar

kleine Kinder verdienen das!!! Das Leben ist nun mal hart, da muss die ja mal jemand drauf vorbereiten

16.05.2008, 21:17 Uhr     melden


Inquisitor_Bernard_Gui aus Berlin, Deutschland

Kein Problem: Absolution erteilt! Zur Buße tu es immer wieder, wenn du kannst! ;)

09.10.2008, 18:14 Uhr     melden


Spitzbub

Hängt davon ab wie klein sie sind...unter 8 Jahren ist das absolut asozial.

25.10.2008, 19:15 Uhr     melden


Gullymar

Schließe mich dem Inquisitor an. Halte sowieso nix von dem ganzen antiautoritaeren Quatsch. Man sieht, was dabei teilweise rauskommt. Es ist sicherlich nie verkehrt, klare Grenzen aufzuweisen. Nur weils kleine Kinder sind, haben sie meiner Meinung nach keinen Freischein fuer alles.

25.10.2008, 19:21 Uhr     melden


plarry

So haben Sies mit Dir gemacht...

07.07.2009, 15:23 Uhr     melden


Zufallsbeichte
“Ein



Nen_yim aus Deutschland

Hm..du bist Geistig ziemlich weithinten geblieben oder?

21.07.2009, 11:09 Uhr     melden


NRWMAN aus bergisches Land, Deutschland

Du bist schon als "Erwachserer" zur Welt gekommen.

26.07.2009, 09:04 Uhr     melden


bauerload aus Neustadt/Weinstraße, Deutschland

Ich auch.
Da kann man wenigstens das gleiche tun was in seinem Kindesalter die Erwachsenen mit einem gemacht haben

26.09.2009, 14:59 Uhr     melden


Furore aus Deutschland

Minderwertigkeitskomplex! Du versuchst deine Stärke zu demonstrieren und da das gegenüber Erwachsenen nicht geht lässt du es an Kindern aus.

30.01.2010, 17:14 Uhr     melden


anonym_01 aus Thüringen/Hessen, Deutschland

Mir würde es eine große Selbstzufriedenheit geben dir eine auf die Lichter zu hauen!

13.02.2010, 23:41 Uhr     melden


Meandor

Kleine Kinder nerven ja auch! Und ja, als wir klein waren haben wir auch schon ältere genervt und die Kleinen werden auch mal Kleinere schikanieren weil die einfach nerven. Das ist der Kreislauf des Lebens... =)

Als mein Cousin noch kleiner war habe ich ihn gerne Petze genannt. Das war eine Heidenfreude als er dann zu seiner Mama gelaufen ist und heulend geschrien hat: "Mama, der nennt mich Petze!" har har har... ^^

23.07.2010, 15:17 Uhr     melden


KidFlash

Also ich kann dich da wirklich nicht verstehen.
Meine kleinen Cousinen (3 und 6) sitzen auch öfters mal bei mir aufem Schoß und wir gucken was, oder einfach so während ich mich mit Onkel und Tante unterhalte, ich würd die kleinen nie ärgern, aber um ehrlich zu sein die ärgern mich auch nicht, also sie versuchen es nicht mal.
Naja, Kinder mögen mich und ich mag Kinder, ich hatte daher nie einen Grund sowas zu tun, ich bin auch nicht aggressiv oder schadenfroh oder so etwas ähnliches.
Auch als ich selbst noch jünger war und zb mit meiner anderen kleinen Cousine spielte die nur 2 Jahre jünger ist als ich, derzeit 16, habe ich sie nie geärgert, ich habe eher versucht sie zu beschützen.
Ich bin auch nicht der meinung man sollte gemien zu ihnen sein weil man sie somit auf dass unfaire leben vorbereitet, denn gerade in dieser Zeit sollte man ihnen dass schöne leben gönnen was man nur als Kind führen kann und nicht weil man selbst neidisch auf die Einfachheit ihres Lebens ist sie ärgern.
Der Threadsteller sagt er ärgern einfach so Kinder, auch die Kinder von Bekannten mögen mich, und wenn sie mich mal ärgern oder es versuchen dann ärger ich auch zurück, aber ich würde sie deswegen nicht verletzen, oder dafür sorgen dass sie sich selbst wehtun, dass ginge meiner meinung nach einen Schritt zu weit.

21.09.2010, 23:18 Uhr     melden


///

Ich empfinde genauso, obwohl ich manchmal auch das Bedürfnis habe, kleine Kinder zu treten, obwohl sie mir nichts getan haben (das tu ich natürlich nicht!!!) aber allein die Vorstellung löst so eine Genugtuung in mir aus xP

23.09.2010, 16:56 Uhr     melden


MayoMan9

Besonders die die cool sein wollen regen sich auf

05.06.2011, 19:38 Uhr     melden


Tina.Tittona

Ich hasse kleine Kinder auch! Absolution erteilt!

04.08.2011, 19:25 Uhr     melden


Setharion

Tja, das ist nun einmal der Lauf der Dinge. Das ist wie mit der Nahrungskette, die kleinen ziehen halt immer den kürzeren und das wird sich auch nie ändern.

14.02.2013, 13:55 Uhr     melden


C-a-t-h-y aus minden, Deutschland

Ich frage mich gerade, was dich dazu bringt, kinder zu ärgern? Was hast du davon? Vor allem verstehe ich nicht, dass man kinder hassen kann. Ich meine... Ja, sie sind laut und können schon mal anstrengend sein, aber hassen? Ich finde das etwas extrem! Kinder sind auch nur Menschen!

01.03.2015, 23:45 Uhr     melden


blackb

Nach dem Ärgern ejakulierst du wahrscheinlich schön auf den Gedanken, kleine Kinder geärgert zu haben...

09.02.2016, 19:12 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Halloween in einem einsamen Bungalow

Wieder einmal war es Halloween - einer meiner verhasstesten Tage. Um den nervigen Kids zu entgehen, buchten meine Frau und ich einen kleinen Bungalow …

Das Luftgewehr in Kinderhand

Als ich noch ein Kind war, habe ich aus Langeweile mit einem Luftgewehr meine Nachbarschaft unsicher gemacht. Vorzugsweise zu den Abendstunden habe ich …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht  

“35.000