Neues Spielzeug für meine Katze

29

anhören

Masturbation Dummheit Tiere München

Ich (m/21) habe vorhin in meinem Bett zu einem aufregenden Handy-Video heftig onaniert. Kurz vor meinem ersehnten Höhepunkt meinte meine Katze, wohl aufgrund der hektischen Bewegungen unter der dünnen Bettdecke, ins Bett springen zu müssen und die spitzen Krallen in die Bettdecke zu harken. Ich beichte, dass ich mir eben mit einer Pinzette drei (!) abgebrochene Katzenkrallen aus meinem Stammhaltergenerato gezogen zu haben. Ich werde nie wieder mit der Katze im selben Raum onanieren und bitte um Absolution!

Beichthaus.com Beichte #00038656 vom 23.08.2016 um 01:27:03 Uhr in 81737 München (Siegertsbrunner Straße) (29 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

cheffe9

eine der geilsten Beichten die ich hier jemals lesen durfte. Danke dafür!

23.08.2016, 22:28 Uhr     melden


Miasmata

Das muss man auch erstmal schaffen! Ganz knapp am Darwin-Award vorbei. Absolution und pass demnächst besser auf.

23.08.2016, 22:54 Uhr     melden


Quacksalberin aus köln, Deutschland

Na wenigstens ist die Beichte nicht so schlimm wie der der es geil fand seine Katze anzuwichsen, weil es ihn erregt hat dass Sie Stundenlang sein Zeug aus ihrem Fell weglecken musste. ~_~

23.08.2016, 23:04 Uhr     melden


Dan-Solo

Du musst ja ein hartholz haben dass die Katze gleich die krallen drin lässt, Respekt. Absolution für die Leichtsinnigkeit.

23.08.2016, 23:06 Uhr     melden


RelaXxx aus Wonderland , Deutschland

Wusste gar nicht das Katzen so schnell ihre Krallen verlieren. Beim nächsten mal weißt du es besser.

23.08.2016, 23:32 Uhr     melden


Sauhaufen1

Aua! Desinfizier das gut. Nicht dass Dir noch der Willi abfault, weil Du Dir eine Katzenkralleninfektion zugezogen hast.

23.08.2016, 23:53 Uhr     melden


PedroDePacas aus Deutschland

Mir hat mein Kater mal einen Kapselriss verpasst. Desinfizieren ist auf jeden Fall sinnvoll. Hoffentlich warst Du nicht so Laut. Absolution, wenn während der Bettaktivitäten die Katze draussen bleibt.

24.08.2016, 00:07 Uhr     melden


psy2000

Ouhauerha. Ich bin entsetzt und belustigt zugleich. Dein armer Swengelîn!

24.08.2016, 00:12 Uhr     melden


Ragno

Ich muss mir ein lachen echt verkneifen! Aber das da Krallen abgebrochen sind ist irgendwie schwer zu glauben. Außer Du bestehst aus Holz. Jedenfalls geh lieber zum Schniedel-Doktor. Sicher ist sicher. Sei froh, dass es Deine Bälle nicht auch getroffen hat.

24.08.2016, 00:29 Uhr     melden


Tonelock

Lol Absolution für den Begriff Stammhaltergenerator.

24.08.2016, 00:39 Uhr     melden


ZwergZitrone aus Österreich

Ich liebe Tiere über alles und trage sogar Schnecken von der Straße, damit sie nicht überfahren werden, aber ich glaube in deiner Situation hätte ich das Vieh reflexartig an die Wand geschmissen.

24.08.2016, 06:38 Uhr     melden



carassi

Schwer zu glauben. Katzenkrallen können problemlos das Gewicht der Katze halten und üblicherweise gibt das weichere Material nach.. das wärst du gewesen. Kontrolliere die Pfoten deiner Katze, wenn die Krallen bluten ist das Leben der Kralle (der Bereich, der durchblutet ist und der quasi für das Wachsen der Kralle verantwortlich ist) verletzt und sie sollte zum Arzt. Es reicht übrigens, wenn du in Zukunft keine Decke drüber machst. Katzen fangen gerne Dinge, die sich unter einer Decke bewegen. Dass das hin und wieder mal ein Mensch ist, wissen sie leider nicht. Allgemein gilt, wenn ne Katze aus irgendeinem Grund meint, mit dir spielen zu müssen, so still halten wie nur möglich. Eine Beute, die sich nicht wehrt, wird sehr schnell wieder losgelassen, das ist die am wenigsten schmerzhafte Methode, die Krallen wieder loszuwerden. Erfordert etwas Übung^^

24.08.2016, 07:59 Uhr     melden


lexe aus Klagenfurt, Österreich

Oh Mann, das war dir aber eine Lehre. Sieh es so du weist das es keine gute Idee ist, wenn die Katze anwesend ist. Katzen haben einen natürlichen Instinkt und jagen etwas was sich bewegt und auch evtll nicht sichtbar ist. Desinfizieren nicht vergessen und lass deine Katze auch kontrollieren, irgendwas stimmt bestimmt nicht wenn die Krallen schnell brechen. Falls du Schmerzen oder Rötungen bekommst geh zum Arzt, am besten zum Urologen.

24.08.2016, 08:41 Uhr     melden


autovaz2104

Setz Deine Katze am besten in ein Swingerclub aus, dass könnte durchaus lustig werde.

24.08.2016, 09:09 Uhr     melden


Steppenwolf3

Tunk den Willi nächstes mal in Milch, dann schleckt die Katze bestimmt sanfter da rum..

24.08.2016, 11:58 Uhr     melden


Mrs.Pinky aus Deutschland

Muhaha... Ich musste herzhaft lachen! ;-)
Gute Besserung!

24.08.2016, 12:11 Uhr     melden


Rübenrotze

Zur Strafe für die Aktion hättest du dem Katzenviech ordentlich deine Boysahne im Pelz verteilen sollen.

24.08.2016, 12:27 Uhr     melden


Toni04

Absolution allein für den Begriff "Stammhaltergenerator"

24.08.2016, 12:42 Uhr     melden


Der_Prinz_auf_dem_Gaul

Austch, kann mir vorstellen dass das verdammt weh tut. Nun jedenfalls weißt du es für's nächste Mal besser. Und bitte bestraf die Katze nicht dafür dass sie dich angegriffen hat, denn es war wohl nur ihr natürlicher Jagd-/Spieltrieb.

24.08.2016, 15:39 Uhr     melden


MrStudent

Auha, pass bloß auf, dass dein Willi gut verheilt... Ansonsten denk dir eine heldenhafte Geschichte aus, damit du die Narben deiner nächsten Freundin erklären kannst.

24.08.2016, 16:29 Uhr     melden


HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Mit "abgebrochenen Katzenkrallen" meint er sicherlich die alten Katzenkrallenhülle, die Katzen auch regelmäßig am Kratzbaum etc. verlieren. Wobei ich mich dann immer noch frage, warum die Kralle denn nicht an seiner Decke hängen blieb...

24.08.2016, 23:47 Uhr     melden


redhad

@mrstudent: gute idee. vieleicht sowas wie "ich hab am ffk strand ein kind vor ner katze gerettet und dann...."

25.08.2016, 07:45 Uhr     melden


suender2013

Auauauauauauaua... Du hast mein volles Mitgefühl. Das nächste Mal sperr vor dem Wichsen die Katze raus. Hättest mal dran denken können. Aber Absolution - ich habe mich köstlich amüsiert.

25.08.2016, 20:53 Uhr     melden


freyli

Bei dieser Beichte musste ich echt lachen. Natürlich Absolution!

25.08.2016, 21:23 Uhr     melden


Kim1

Lustig, aber absolut unglaubwürdig.
Wenn das wahr wäre, hätten die meisten Katzen keine Krallen mehr und Dein Geschrei hätte die ganze Ortschaft zusammen getrieben....

26.08.2016, 07:54 Uhr     melden


Madman6543

Sag mal, hast du beim Wedeln nicht noch die Hand Drumherum? Außerdem, wenn noch die Bettdecke dazwischen war, hast du sibirische Tiger? Bin ich aber froh, das meine Katze auf Füße steht...

01.09.2016, 12:14 Uhr     melden


Morpheus74 aus Leverkusen, Deutschland

Ein kleiner Tip von mir,suche dir lieber eine richtige Muschi,die dich schafft, als eine, die dich kratzt!Dein Stammhaltergenerator wird es dir danken!

24.09.2016, 20:01 Uhr     melden


gasmann1

höhö,mein kleiner kater hat mir in gleicher situation in den schnörpfel gebissen (-:

13.11.2016, 19:38 Uhr     melden


Marquis

Ich bezweifle dass einer Katze die Krallen abbrechen(!) wenn sie sich in einen Penis bohren!

28.11.2016, 00:49 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Marienkäferplage

Als ich ein Kind von circa 8 Jahren war, gab es bei uns auf dem Land mal eine große Menge Marienkäfer. Meine Eltern titulierten das als Marienkäferplage, …

Totbringender Katzenbaum

In meiner Kindheit hielten wir Katzen und Meerschweinchen, die sich auch vertragen haben und zusammen durch die Wohnung liefen. Ich war ungefähr 11 Jahre …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht