Junge Mütter auf dem Trampolin

14

anhören

Begehrlichkeit Schamlosigkeit Donauwörth

Wenn ich mit meiner Tochter ins Indoor-Kinderspielland gehe, führt mich mein erster Weg ans große Trampolinfeld. Dort halten sich meist noch recht junge Mütter mit ihren Kindern auf. Ab und zu bekomme ich dort eine astreine Show, die jede professionelle Tänzerin alt aussehen lässt. Stellt euch doch mal vor, wie sportliche Mütter mit großen Brüsten dort minutenlang die Bälle hüpfen lassen. Nun zu meiner Beichte: Ich habe im Triebwahn einer jungen, vollbusigen Mutter fünf Euro geboten, wenn sie noch mal fünf Minuten springt. Prompt musste ich das Kinderparadies verlassen und darf ein Jahr lang nicht mehr hinkommen - zulasten meiner kleinen Tochter. Als Strafe für mich selbst muss ich nun einen doppelt so weiten Weg fahren, um in ein anderes Kinderspielland zu kommen. Und ich stelle mich nie wieder gaffend und sabbernd ans Trampolin.

Beichthaus.com Beichte #00035187 vom 03.03.2015 um 15:41:55 Uhr in Donauwörth (Zirgesheimer Straße) (14 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

OstBlockLatino

Respekt, musste schmunzeln. Die Beichte kam unerwartet. Absolution für dich. Ein Tipp: Vllt waren 5€ einfach zu wenig. Versuch es mal mit 50€.

04.03.2015, 11:27 Uhr     melden


jenska aus Deutschland

So etwas gilt es still zu genießen. Wirklich sehr bescheuert, die Frau zu bestechen.

04.03.2015, 11:28 Uhr     melden


mailhunter

Klasse, du bist nen Volldepp! Was sagt eigentlich deine Frau dazu? Keine Absolution!

04.03.2015, 11:49 Uhr     melden


Vicco aus Deutschland

Wenn du schon Geld bezahlen dafür bezahlen möchtest, sollten es 50 € sein. Für 5 € prostituiert sich vielleicht ein Junkie, aber doch keine hübsche junge Mutti aus der Mittelschicht...

04.03.2015, 12:53 Uhr     melden


r-rated-r305

Das ist ja mal die geilste Beichte die ich seit langem hier gesehen hab'. Wirklich Respekt, dass du sie angesprichst und du deinen Trieben nachgegeben hast. In dieser Situation nur leider etwas dumm : D

04.03.2015, 13:04 Uhr     melden


G.Now

Deine kleine Tochter ist sicher ganz angetan von ihrem Papa nach der Sache.

04.03.2015, 14:35 Uhr     melden


Psychobold

Blöd gelaufen für dich. Jede Frau hat ihren Preis. Die Kunst ist, rauszufinden wo er liegt. Ausgehend von dieser These hast du entweder zu wenig geboten oder die Falsche gefragt. Sind die Frauen denn dort wirklich so attraktiv? Ich kenn da hauptsächlich die Mütter, welche sich im Schwimmbad rumtreiben und die sehen im Wasser teilausgepackt oben und untenrum (Schwimmbrille aufsetzen!) nicht wirklich lecker aus. Aber jeder wie er mag.

04.03.2015, 19:27 Uhr     melden


HighFidelity

Warum hüpft denn da die Mutti? Die heiß begehrten Trampoline in so Indoorspielplätzen überlässt man doch den Kids!

04.03.2015, 21:40 Uhr     melden


freyli

Wenn du das nächste Mal mit deiner Tochter irgendwo hingehst, dann kümmere dich doch auch um deine Tochter.

04.03.2015, 21:50 Uhr     melden


Sünder14 aus Deutschland

Und so meine Lieben kommt es, dass die Eltern den Kinnas peinlich sind.

04.03.2015, 22:33 Uhr     melden


suender2013

Also den Rauswurf haste zurecht kassiert. Selten dämlich.

06.03.2015, 19:08 Uhr     melden


tenaja

an sich nichts falsch gemacht, einfach nicht erwischen lassen das naechste mal

20.03.2015, 13:37 Uhr     melden


gemmakaffeetrinken aus Simbabwe

Oh mein Gott wie hast Du das denn Deiner Tochter und vor allem Deiner Frau erklärt?

30.05.2015, 01:16 Uhr     melden


DahliaSix

Ojee... Tja, was soll man dazu sagen, außer "dumm gelaufen". *lach* Dass das ne dämliche Aktion war sieht da ja scheinbar selbst ein. Meine Absolution bekommst du also. Lass doch das nächste Mal einfach deine Frau oder Freundin springen?

20.10.2016, 12:21 Uhr     melden


Melde dich an, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Die Pornos meines Freundes

Ich (w/21) habe mir neulich vom Rechner meines Freundes jede Menge Pornos runtergeladen. Er erzählt schließlich immer, er schaut so etwas nicht an und …

Zeig mir deine Titten!

Neulich war ich bei einem Kumpel, dieser hat eine sehr junge Mutter. Wie das dann so war, sie betrank sich und hat mich gefragt, was sie nun tun solle, …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht