Butter-Bitch, Milchglasmädchen & Urzeitkrebse

14

anhören

Aggression Zorn Medien

Ich (m) gestehe, dass mich TV-Werbung aggressiv macht. Jetzt nicht jede Werbung, aber vor allem solche, in der animierte Figuren vorkommen. Damit meine ich zum Beispiel die Schokodrops-Werbung mit den beiden Buchstaben oder die Schokoladenwerbung mit dem Milchglasmädchen und dem Schokoladentypen. Ich stelle mir dann immer vor, wie ich diese Figuren zu Tode foltere. Ein Schweißbrenner in die Fresse von dem Margarine-Männchen, das gerade mit der Butter-Bitch tanzt, ist nur das Mindeste. Hauptsache sie schreien richtig. Ich würde gerne die Schokodrops mit einem Hammer töten und die anderen müssen zusehen, bis sie auch dran sind. Bei mir wären die alle auf der Gästeliste. Meine Fantasien richten sich aber nie gegen richtige Menschen, mit Ausnahme der Kreaturen aus der Brillen-Werbung vom großen F. Das sind keine Menschen, sondern nur bezahlte Lügner, die ihre Ehre für 500 Euro verkauft haben. Die eine blöde Oma regt mich voll auf. "Ich habe da eine Brille, die ist mit so einem Drähtchen - und das ist mir gebrochen.". Wenn ich den Satz bloß höre, würde ich es ihr am Liebsten mit der Baseball-Keule geben, aber so, dass nicht nur das Drähtchen an der Brille bricht. Das Ganze aber vor laufender Kamera als Warnung an alle.

Der Auslöser für diesen Hass waren in meiner Kindheit die Sea-Monkeys. Das waren so Urzeitkrebse, die man selbst züchten konnte. Die Darstellung dieser Krebse auf der Packung war aber sehr humanoid - mit je zwei Armen und Beinen und mit einem blöden Grinsen, lachte einem die rosahäutige Krebsfamilie entgegen. Ich konnte sie mir nicht kaufen, aber wenn die echt so ausgesehen hätten, wie auf der Packung, hätte ich sie zerstückelt. Jeden Tag einen. Die Fee "Glöckchen" von Peter Pan hat es mir besonders angetan. Mit der wollte ich immer schlimme sexuelle Experimente machen. Allerdings hätte ich Peter Pan vorher lebendig begraben und ihn mit seinem Mini-Messer in einen blutigen Klumpen verwandelt. Ich weiß, das ist böse, aber ich kann nicht anders. Vergebt mir.

Beichthaus.com Beichte #00035046 vom 08.02.2015 um 17:37:13 Uhr (14 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

Wackelhannes

Anscheinend guckst du zuviel Fernsehen, aber ich kanns auch vollkommen nachvollziehen. Mich macht fast jede Werbung agressiv.

09.02.2015, 11:52 Uhr     melden


otten

Hahahaha, gesund klingt das irgendwie nicht aber ich musste trotzdem lachen. Es gibt so viel nervige Werbung.....

09.02.2015, 11:58 Uhr     melden


Teraldock

Dann erfüllt die Werbung wohl offensichtlich ihren Zweck. Du beschäftigst dich intensiv damit.

09.02.2015, 13:42 Uhr     melden


DeVille aus Deutschland

Du warst doch dicht als du das geschrieben hast^ ^

09.02.2015, 20:08 Uhr     melden


VcS

Doch, du kannst anders, mach die Kiste einfach aus und lass sie aus. Ansonsten solltest du öfter mal deinem Ärger laut Luft machen. Selbst wenn es keine Zuhörer gibt, wirkt das befreiend...

09.02.2015, 22:57 Uhr     melden



akrion

Deine positive Art bereichert sicher jede Party.



10.02.2015, 12:33 Uhr     melden


BadmintonBobby

Ohne Witz, die Beichte müsst ihr euch vorlesen lassen. Ich lieg am Boden vor Lachen!

11.02.2015, 01:06 Uhr     melden


supernigga9000 aus Deutschland

Du solltest Regisseur für Splatterfilme werden.

11.02.2015, 04:17 Uhr     melden


Heritage

Aber sonst hast du keine Probleme? Vielleicht solltest du mal einen guten Therapeuten aufsuchen. Deine Beichte liest sich so als ob da was schlimmes in dir schlummert, das besser nicht unkontrolliert hervorbrechen sollte.

11.02.2015, 13:17 Uhr     melden


nbhawkeye

Geh mal bitte zu einem Psychiater und lass dich von dem untersuchen, was du da schreibst ist besorgniserregend.

23.02.2015, 05:07 Uhr     melden


EvilGirl

Dafuq is wrong with you? Man kriegt beim Lesen deiner Beichte richtig schiss

01.10.2015, 01:48 Uhr     melden


psy2000

Bist du behindert so vong Psyche her? Das doch nicht normal mit deine Gedanken.

30.11.2016, 14:43 Uhr     melden


Marquis

Anfänglich wirkt die Beichte noch lustig, aber spätestens wo du davon anfängst Omas mit Baseballschlägern erschlagen zu wollen, hört der Spaß auf. Oder deine Sexfolterfantasien mit Tinkerbell. Und dass das auch schon wieder in eine Tierquäler-Beichte ausartet ist auch traurig.

@ psy2000: Ich könnte kotzen wenn ich diesen behinderten "vong"-Bullshit lese. Bitte lerne die deutsche Sprache zu beherrschen.

21.02.2017, 21:16 Uhr     melden


Tonia1978

@marquis: Da bringt das beherrschen der deutschen Sprache nicht viel, da er "wrong " schreiben wollte und das ist englisch....
Die Beichte selber finde ich total lustig, solange es bei den Gedanken bleibt.......

05.04.2017, 18:48 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Social Media Rampenlicht-Dummbratzen

Ich (m/25) möchte beichten, dass mir diese ganzen Social-Media-Rampenlicht-Dummbratzen wahnsinnig auf die Eier gehen. Warum zur Hölle muss man jeden …

Der schnarchende Ehemann

Irgendwann platzt mir noch der Kragen! Mein Mann schnarcht extrem. Bis ich es endlich geschafft hatte, dass er zum Arzt geht, sind zwei Jahre vergangen. …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht