Eine Prostituierte zu Weihnachten

16

Waghalsigkeit Prostitution Weihnachten Studentenleben Geld

Ich (m/24) mache gerade meinen Master in Maschinenbau. Meine Eltern haben nie viel Geld gehabt und auch nie studiert, weshalb sie natürlich extrem stolz […]
Diese Beichte kann nur von Beichthaus Bewohnern gelesen werden. Jetzt anmelden!

Beichthaus.com Beichte #00034956 vom 26.01.2015 um 21:49:05 Uhr (16 Kommentare)

Zufallsbeichte

Kommentare der Beichthaus-Bewohner

CrazyMe aus Deutschland

Es sei dir verziehen und im Endeffekt war es dein eigenes Geld mit dem du machen konntest was du möchtest. Das du nun aber doch noch ein schlechtes Gewissen hast zeigt, dass du es bereust und du im Herzen ein guter Mensch bist.

27.01.2015, 13:15 Uhr     melden


G.Now

Das Geld gehoerte Dir und Du kannst es ausgeben wie Du moechtest. Irgendwie tut mir Deine Familie aber schon etwas leid. Fuer Prostitution gespart zu haben, waere echt ein Schlag ins Gesicht.

27.01.2015, 13:18 Uhr     melden


sayyls

Kariertes Hemd und Samenstau, das studiert Maschinenbau!

27.01.2015, 13:30 Uhr     melden


nooP!!

Von 500 Euro Laptop, Klamotten und ein Fahrrad kaufen? Der war gut! Wenn man nicht will, dass man im nächsten Jahr wieder los muss, um Ersatz zu kaufen, kommt man mit 500 Euro nicht mal für den Laptop alleine hin.

27.01.2015, 14:08 Uhr     melden


127302 aus Deutschland

Man merkt das du Anfänger bist. 450 Euro sind viel zu viel, mit etwas mehr Mühe hättest du es auch billiger und professioneller gekriegt. Und schieb mal keine Panik, deswegen hast du nicht gleich Aids... Ansonsten Absolution.

27.01.2015, 15:14 Uhr     melden


DeVille aus Deutschland

Gut, du hast das also für Nutten ausgegeben. Und was hast du mit den restlichen 50,- gemacht? Verprasst? *g Ich muß dir sagen, ich hätte da auch so ein dermaßen schlechtes Gewissen... Hätte da nicht ein Besuch für 50-100€ gereicht? Dann noch für 300,- ein Laptop (muß ja nicht spielefähig sein), 50,- für ein gebrauchtes Rad und dann noch drei neue karierte Hemden oder eine neue Cordhose. Wäre doch super aufgegangen.

27.01.2015, 16:07 Uhr     melden



HighFidelity aus schönste Stadt am Bodensee, Deutschland

Also irgendwas machste falsch... So Maschbauer sind doch eigentlich relativ beliebt bei der Damenwelt. Krieg deinen Hintern hoch und nimm dir ab und an mal die Zeit fuer´s Ausgehen, dann klappt´s auch mit den Frauen!

27.01.2015, 20:36 Uhr     melden


O0OOO0O2014 aus Mos Eisley

Wie wärs mit rausgehen und ansprechen? Oder schließ dich irgendein Club an, da lernt man auch oftmals süße Mädels kennen...

27.01.2015, 21:22 Uhr     melden


cheffe9

immerhin hast du der alleinerziehenden Mutter mit dem Geld und dem Oralverkehr was Gutes getan. Ich hoffe für dich, dass Ihre Rosette besser poliert war als die der Internetbekanntschaft deines Vorbeichters

27.01.2015, 21:45 Uhr     melden


suender2013

Nein. Keine Absolution dafür. Du hast nicht mit Deinem Hirn sondern mit dem Schwanz gedacht und auch noch das Geld was sich Deine Eltern abgespart haben verprasst. Das war schäbig. Wen Du Dir was eingefangen hast, geschieht Dir das nur recht.

28.01.2015, 11:32 Uhr     melden


pritto

Absolut Absolution. Für das Geld hättest du sowieso nicht alles gewünschte kaufen können. Es ist dein Geld, egal ob erarbeitet oder geschenkt bekommen, und du kannst darüber verfügen wie du möchtest. Es war ja auch nicht unnütz rausgeschmissen. Dich wird die Professionelle ja auch nicht "ohne" ran gelassen zu haben, wahrscheinlich ist da mit deiner Gesundheit auch alles noch in Ordnung, und wenn du dein Studium durch ziehst, wirst du dir später sowohl Fahrrad, Laptop, Klamotten als auch Nutten leisten können!

14.02.2015, 17:06 Uhr     melden


baer6666 aus Wien, Österreich

Lieber Maschinenbauer! Genieß Dein Leben, vögel Dich durch die Weiblichkeit! Schade, daß die Technikstudentinnen rar sind, aber vielleicht gehst Du mal zu einer Party bei den Psychologinnen? Absolution!

02.11.2015, 08:28 Uhr     melden


Dan-Solo

Bin selbst Maschinenbau Student (Erstsemster) und ich versteh das Problem nicht, geh auf eine Wohnheimparty, Campuspartys oder sonstige Events mit Studenten und ich bin noch nie nach Hause gegangen ohne mindestens 2 neue Nummern von Frauen im Handy zu haben. Die werfen sich von selbst einem an den Hals, also komm mal aus deiner Bude raus und mach was.

17.12.2015, 16:10 Uhr     melden


Apoptose

Für Prostituierte0?? Dss Du Dich nicht schämst!!! Ich war noch nie bei einer. Und würde es auch nicht. Schade, dass Du so das Geld vergeudest.

07.05.2016, 17:37 Uhr     melden


stefan_jo

Es ist dein Geld, von daher mach damit was du willst!
Einen Laptop, Unisachen und ein Fahrrad für 500€. Da müssen der Laptop und das Fahrrad aber ziemliche Ramschware sein damit das hinhaut.

17.06.2016, 12:30 Uhr     melden


Magnatio aus ., Deutschland

Es war dein Geld, von daher musst du das verantworten was du damit tust. Besser ist, wenn die Familie nichts davon erfährt.

11.04.2017, 16:12 Uhr     melden


Jetzt anmelden, um auch einen Kommentar zu schreiben.

Facebook Kommentare

Ähnliche Beichten

Sex in der Uni

Ich beichte das ich letzte Nacht Sex in der Uni hatte (wofür zahlt man auch Semesterbeiträge?!?). An und für sich nichts Schlimmes, nur hat meine Partnerin …

Endstation Saunaclub: Wie ich 20.000 Euro für Nutten ausgab

Ich bin Ende 30, mir war gerade langweilig im Büro, daher bin ich auf die Idee gekommen darüber nachzudenken, wie viele Nutten ich schon hatte und was …


Aggression   Begehrlichkeit   Betrug   Boshaftigkeit   Diebstahl   Drogen   Dummheit   Ehebruch   Eifersucht   Eitelkeit   Ekel   Engherzigkeit   Falschheit   Faulheit   Feigheit   Fetisch   Fremdgehen   Geiz   Gewalt   Habgier   Hass   Hochmut   Ignoranz   Lügen   Manie   Maßlosigkeit   Masturbation   Missbrauch   Misstrauen   Morallosigkeit   Mord   Neid   Neugier   Peinlichkeit   Prostitution   Rache   Schamlosigkeit   Selbstsucht   Selbstverletzung   Sex   Stolz   Sucht   Trägheit   Trunksucht   Ungerechtigkeit   Unglaube   Unreinlichkeit   Vandalismus   Verrat   Verschwendung   Verzweiflung   Völlerei   Vorurteile   Waghalsigkeit   Wollust   Zorn   Zwang   Zwietracht